Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Denn ich bin dein Meister Avatar von WeaselForce
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    3.001
    Kleines Update, welches eigentlich schon länger überfällig ist.

    Erstmal vorweg, weil ich es kann und es mir einfach nicht passt mit den originalen Landen 'Gensokyo' verwechselt zu werden, heisst die schnöde Provinz nun auf den Namen 'Inaka' frei übersetzt bedeutend für Heimat.

    Da derzeit Motiviation und vorallem Ideen fehlen läuft es auf längere Sicht etwas stockend mit neuen Abschnitten.


    Was kam nun also mal dazu...

    Gesellschaftsräume für die Arbeiterklasse.
    Mikata Island
    Firelands
    Ödland

  2. #12
    Fliegende Inseln sind auch so immer cool, aber der Rest sieht auch interessant aus. Verschiedene Stile und doch passt alles recht schön zusammen . Weiter!


  3. #13
    Diamantensucher
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    839
    Ich bin gestern auf der Suche nach neuem Baumaterial und Pilzkühen
    eher zufällig an Weasels Projekt-Zone vorbei gekommen. Aber wenn
    man schon mal den weiten Weg auf sich genommen hat, dann kann
    man ruhig mal vorbeischauen.

    Der riesige Tempelbogen, welcher wirklich eine äußerst gelungene und
    nahezu perfekte Kopie des Miyajima darstellt, weist einem schon von
    Weitem den Weg. Besonderst gelungen finde ich die Symbiose von
    Natur und den Gebäuden, aber speziell die Gestalltung des Moores und
    der fliegenden Insel - die wirklich so wirkt, als wäre sie grade eben dem
    Meer entstiegen - haben es mir besonderst angetan.

    Abschließend bleibt eigentlich nur den Hut zu ziehen vor dieser gelungenen
    Umsetzung und jeden Shanasier, aber auch minecraft.de-user, zu animieren
    sich dieses tolle Projekt einmal näher anzuschauen.

    Keep it up, Weasel!

  4. Mag ich Badsch mag diesen Beitrag
  5. #14
    Denn ich bin dein Meister Avatar von WeaselForce
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    3.001
    Man dankt,

    und es ist nichtmal schwer dieses umzusetzen auch wenn man "Nicht-Staffler" ist, bis auf Detail Kleinkram und der Bibliothek (Teppich, Regale) ist alles im Survival erbaut. Wenn man mal von 2? reinkopierten Bergen absieht, aber mir mangelte es an Platz und ich bevorzuge Berge aus dem alten Mapgenerator. :x

    Bald is Winterzeit, wird wieder Zeit dass ich die Eichen abrode und Fichten anpflanze
    Geändert von WeaselForce (20.10.2012 um 16:52 Uhr)

  6. #15
    Team Jung-Stuten Avatar von ulknudel21
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    342
    Das mit der Bibliothek wird man auch bei meinem Projekt sehen können, aber ich glaube meine ist nur 1/3 von deiner

  7. #16
    Denn ich bin dein Meister Avatar von WeaselForce
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    3.001
    Mal auf Winter ausgebaut. Mit neuen Screens, aber auch gerne IG besucht.

  8. Mag ich Rabastan, Black__Hole, BlackVampire93 mag diesen Beitrag
  9. #17
    Denn ich bin dein Meister Avatar von WeaselForce
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    3.001
    Weasel hat schon lange kein Update mehr gemacht, und jetzt macht er auch noch keines. :x

    Aber, ich suche jemanden der mir ein Treppenhaus bauen kann, oder es versuchen möchte in meinem schnuckligen Herrenhaus.

    Das ganze natürlich passend zum restlichen Ambiente, sprich Europäischer Stil, 16/17 Jahrhundert. Das Treppenhaus streckt sich über ca. 15 Stockwerke (1.OG, EG, Keller Etagen)





    (Bisherige) Anforderungen im Überblick:
    Europäisch 16/17 Jahrhundert
    Etagen Positionen sind vorgeben, es sind nur die Treppen zu bauen
    Mittig soll kein freier Schacht sein, Trennwand oder ähnliches sollte vorhanden sein. (Ggf. kann der Schacht um einen Block verbreitert werden da er atm eine 2-Block-Mitte hat)
    *Je nach Idee, könnte vorheriger Punkt auch entfallen

    Öhm ja, näheres vllt wenn Fragen aufkommen oder ich mit Ideen konfrontiert werde. :3 Sofern sich denn wer findet halt. Und welche die gerade mal nen Cobblebunker zsammen zimmern können, ich suche wenn dann schon jemanden der einen etwas gehobeneren Baustil hat, ich bin keinesfalls Geschmacklos.


    Das ganze kann man sich gerne lokal zu Gesicht führen, hier ein Ausschnitt der Treppenhauses.
    Geändert von WeaselForce (06.10.2016 um 23:22 Uhr)

  10. Mag ich Weirdaholic, xCookie90, MiniProphet, Badsch mag diesen Beitrag
  11. #18
    Team Jung-Stuten Avatar von HARIBO_MAN
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    1.862
    Was ist das für eine Leiste da am rechten Rand ?
    Und wenn du die genauen Abmaße nennst, kann ichs mal probieren (CM im SP, sonst ist mir das zu aufwendig, für einen einfachen Test )
    STRG-A ... STRG-C ... STRG-V ... STRG-A ... STRG-C ... STRG-V ... <<Was machst du denn da?>>... RUHE, ich promoviere!

  12. Mag ich -Basti- mag diesen Beitrag
  13. #19
    Denn ich bin dein Meister Avatar von WeaselForce
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    3.001
    Hab doch extra Blocks eingebaut um die Abmessungen zu sehen oO

    Aber gut. 9x6 (Wobei bei der langen Seite 2 "Wegfallen für die Gerade der Ebene siehe schon vorhandenes Holz)

    Die Höhenabmessungen, tja da wirds jetzt kompliziert.

    Ausgangspunkt EG. (Von Ebenen Vorgabe zu Ebenen Vorgabe)

    zum 1.OG hoch 8 Block (Die Plattformen sind jeweils der 1. und der 8. Block)


    in den (ersten) Keller haben wir auch 8 Block wie ins 1.OG


    Alle weiteren Ebenen von (erster) Keller über -1 bis -12 haben dann nurnoch 7 Blöcke höhe.




    Naja, so das Theoretische, man kann sichs natürlich auch direkt vor Ort angucken. Unterhalb ist ein Wasserbecken und eine Leite gibbet auch, man ist nicht ganz verloren. Daten entnimmt man den Screenshot.



  14. #20
    Man sagte mir, ich sei verrückt... Stellt euch vor: VERRÜCKT! Avatar von Weirdaholic
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    2.046
    Kannst du das vielleicht "rausschneiden", sodass man evtl. im Client mal rumprobieren kann?


    Der, mit der Schweinerennbahn: Zur FormulaPig // Zusammenfassung meiner Server-Projekte: WeirdWorks-AG