+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Holzfäller Avatar von MrKnolle
    Registriert seit
    24.08.2017
    Beiträge
    6

    Minecraft Super Duper Graphics Pack für PS4/Pro?

    Guten Abend,

    Wird das angekündigte Super Duper Graphics Paket auch für die PS4/Pro erscheinen?

    Zitat eines Users : "Aubrey noris said it is coming to ps4 search it for more info"

    Überall liest man etwas anderes. Laut einem Twitterbeitrag von Aubrey Norris soll es für ALLE Konsolen erscheinen.
    Andere sagen wiederum nur für Xbox One, S und die X. Ich zocke Minecraft auch gerne auf Konsole. Also nicht nur
    auf PC. Auf der Konsole sind wir sogar mehr Leute. Auf dem PC spiele ich meist alleine.

    Wenn das Graphic Paket auf der Xbox One und der One S läuft, dann sollte es ja auch auf der PS4/ Pro laufen?
    Was sagt ihr dazu? Habt ihr schon etwas darüber gelesen?

    Schönen Abend
    Acer Predator Helios 300 (Intel Core i7-7700HQ,16GB DDR4 RAM, 256 GB SSD, 1000 GB HDD
    NVIDIA GTX 1060, Full-HD IPS Display, Windows 10 Home), PS4 Pro , Sony 4K TV KD-55XE9305.

  2. #2
    Blöckchenschubser Avatar von Japhko
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.384
    Das Super Duper Graphics Pack soll für Minecraft-BE erscheinen, das schließt PS4/PS4Pro und XBox One/One S ein. Ich habe aber arge Zweifel daran, dass es auf schwachen Konsolen und PCs gut laufen wird.

  3. #3
    DEV Avatar von Black__Hole
    Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    3.916
    Derzeit ist nicht vorgesehen, die PS4-Version auf die Bedrock-Engine umzustellen. Entsprechend wird es vorerst bei der getrennten Konsolen-Version bleiben. XBox One und Switch werden umgestellt und die bisherigen Konsolen-Versionen dort nicht weiterentwickelt.


  4. Mag ich Japhko mag diesen Beitrag
  5. #4
    Holzfäller Avatar von MrKnolle
    Registriert seit
    24.08.2017
    Beiträge
    6
    Guten Abend,

    Braucht man die Bedrock-Engine für das Super Duper Graphics Paket?

    So ganz kann ich euch jetzt nicht folgen. Also erscheinen 2 verschiedene Versionen vom Graphics Paket?
    Acer Predator Helios 300 (Intel Core i7-7700HQ,16GB DDR4 RAM, 256 GB SSD, 1000 GB HDD
    NVIDIA GTX 1060, Full-HD IPS Display, Windows 10 Home), PS4 Pro , Sony 4K TV KD-55XE9305.

  6. #5
    Landwirt Avatar von HSVMalle
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    89
    Ich habe in einem anderen Thread gesagt, dass das Update ja was kosten sollte(habe ich zumindest irgendwo mal gelesen). Da bin ich ja froh, dass dies anscheinend doch nicht der Fall ist. Wäre aber auch eine Frechheit...

    Aber solange es keine Dedicated Server für die Windows 10 Version gibt, wird diese Version bei den meisten auch trotzdem dem Grafikupdate keine große Begeisterungswelle auslösen, da man bei der Java Version schon seit 100 Jahren Shader hat, dazu auch eine große Auswahl.
    Aber die Performance wird natürlich viel besser sein. Mal schauen, ich habe mir die Version vor einigen Wochen ja kostenlos durch den Mojang Code geholt und spiele dort (wenn auch irgendwie aufgrund mangelnder Alternativen) den Singleplayer.
    Das habe ich seit 2011 als ich mir Minecraft gekauft habe noch nie richtig gemacht .

  7. #6
    DEV Avatar von Black__Hole
    Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    3.916
    Der Begriff "Super Duper Graphics Pack" wird von Microsoft für die Gesamtheit aus dem Update 1.3 und Shader-Packs verwendet. Während das Update 1.3 kostenlos sein wird, werden zumindest einige Shader-Packs kostenpflichtig.
    Über die Pläne für die verbleibenden Konsolenversionen ist derzeit nur sehr wenig bekannt. Shader sind dort bisher nicht vorgesehen.

    Es wird keine frei verfügbaren offiziellen Server für die Bedrock Engine geben. Realms ist ein geschlossenes System und die Server in der mit dem Update 1.2 eingebauten Serverliste laufen mit alternativer Serversoftware.


  8. #7
    Landwirt Avatar von HSVMalle
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von Black__Hole Beitrag anzeigen
    Der Begriff "Super Duper Graphics Pack" wird von Microsoft für die Gesamtheit aus dem Update 1.3 und Shader-Packs verwendet. Während das Update 1.3 kostenlos sein wird, werden zumindest einige Shader-Packs kostenpflichtig.
    Über die Pläne für die verbleibenden Konsolenversionen ist derzeit nur sehr wenig bekannt. Shader sind dort bisher nicht vorgesehen.

    Es wird keine frei verfügbaren offiziellen Server für die Bedrock Engine geben. Realms ist ein geschlossenes System und die Server in der mit dem Update 1.2 eingebauten Serverliste laufen mit alternativer Serversoftware.
    Naja solange die Standard Shader kostenlos sind ist es ja in Ordnung. Der ganze Kram aus dem Store interessiert mich eh nicht, auch wenn es durchaus Sachen geben könnte, die Leute interessiert.


    Wo kann man denn derzeit die Serverliste sehen?. Ich hab mit 1.2 nur Realms und Singleplayer. Und das Cross Realm Dingens nur mit Realms funktioniert ist vollkommen ok und auch logisch wie ich finde.

    EDIT: Achja 1.2 kommt ja erst ich Idiot....
    Geändert von HSVMalle (11.09.2017 um 22:13 Uhr)

+ Antworten