+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Probleme damit, ein Multiplayerspiel zu erstellen

    Hallo

    Ich bin ein blutiger Anfänger, was den Multiplayer von Minecraft angeht.
    Mein Ziel ist, mit einer Freundin zusammen, die nicht in der Nähe wohnt, Minecraft spielen zu können.
    Meines Wissens brauche ich dafür einen Server (Ist das wenigstens schon mal richtig?).
    Das im Forum angeheftete "How to" hat mir schonmal weitergeholfen, aber leider bekomme ich beim ausführen der "minecraft_server.1.12.jar" eine Fehlermeldung:
    "Java.lang.outofmemoryerror: java heap space".
    Meine erste Frage ist also: wie weise ich diesem heap space mehr ram(?) zu? Was ich im Internet dazu gefunden habe war für meinen Verstand leider viel zu technisch.

    Edit: (17.06.2017 um 10:31)

    Dieses Problem wurde mit einer Neuinstallation von Java beendet. Mal schauen, welches Problem als nächstes kommt.

  2. #2
    Förster Avatar von His_Cifnes
    Registriert seit
    06.02.2017
    Beiträge
    27

    AN: NathanLinse

    Hi!

    Du mußt nicht zwingend einen Server ohne Oberfläche betreiben, etwa zum Ausprobieren. Du kannst auch ganz normal Deinen Minecraft-Client starten, eine Offline-Welt im Singleplayer laden, ESCape drücken und im Menü "im LAN öffnen" wählen.
    Daraufhin gibt der Minecraft-Client Dir ingame aus: "LAN-Spiel unter Port blub erreichbar"
    Dieser bestimmte Port blub muß, genau wie bei der von Dir genannten oberflächenlosen Server-Version ...
    1) in der Firewall den hostenden Rechners offen sein, damit sie Verbindungen auf diesen Port nicht abblockt
    2) in der Firewall Deines Routers Richtung Internet offen sein, damit sie Verbindungen auf diesen Port reinläßt
    und
    3) in der Firewall Deines Router muß dieser Port blub auf Deinen hostenden Rechner weitergeleitet sein, damit die Firewall auch weiß, was sie mit den Daten machen soll, die auf Port blub ankommen.

    Das ist grob das Prozedere.
    Wenn Du häufig hosten möchtest, empfiehlt sich aber in der Tat die server.jar.

+ Antworten