+ Antworten
Seite 80 von 80 ErsteErste ... 30 70 78 79 80
Ergebnis 791 bis 800 von 800
  1. #791
    Sonderbarer Gestörter Avatar von Doofenheinz
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    601
    Zitat Zitat von bamboechop Beitrag anzeigen
    Achso.

    JS

    Nützlich um den Head erst nach einem gewissen Scrolling zu fixieren. Wenn das ganze immer sticky sein soll einfach die Klassen sticky und sticked direkt im HTML vergeben.

    HTML


    CSS
    Hab den Fehler inzwischen behoben. Ich hab das Sticky verwendet. Also: position:sticky

    Der Fehler war, das ich das div mit dem Sticky innerhalb des <nav> platziert hatte und net außerhalb.

    Doofi's Zeichenstube -> Feedback und Kritik gern gesehen


  2. #792
    pew> Avatar von bamboechop
    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    2.979
    Zitat Zitat von Doofenheinz Beitrag anzeigen
    Hab den Fehler inzwischen behoben. Ich hab das Sticky verwendet. Also: position:sticky

    Der Fehler war, das ich das div mit dem Sticky innerhalb des <nav> platziert hatte und net außerhalb.
    http://caniuse.com/#search=sticky

    es ist immer am dunkelsten in dem moment bevor das licht angeht

    "Bevor du dich auf eine Reise der Vergeltung begibst, hebe zwei Gräber aus."

    "One way to forget about pain is to do something you will be in, completely. So...computer games."
    Danil 'Dendi' Ishutin


  3. #793
    Sonderbarer Gestörter Avatar von Doofenheinz
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    601
    Zitat Zitat von bamboechop Beitrag anzeigen
    Scheiß auf IE User

    Ich lass das so, ist ja nur ein feature

    Doofi's Zeichenstube -> Feedback und Kritik gern gesehen


  4. #794
    Kostenlose Kekse für alle!
    Avatar von Teekeks
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    3.338
    Klingt aber auch nahc nem problem wo man bootstrap drauf werfen kann, wie bei so ziemlich allem

    Love, D.Va


  5. Mag ich Nakroma mag diesen Beitrag
  6. #795
    pew> Avatar von bamboechop
    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    2.979
    Zitat Zitat von Teekeks Beitrag anzeigen
    Klingt aber auch nahc nem problem wo man bootstrap drauf werfen kann, wie bei so ziemlich allem
    Kann man. Lernfaktor? Um einiges geringer.

    es ist immer am dunkelsten in dem moment bevor das licht angeht

    "Bevor du dich auf eine Reise der Vergeltung begibst, hebe zwei Gräber aus."

    "One way to forget about pain is to do something you will be in, completely. So...computer games."
    Danil 'Dendi' Ishutin


  7. Mag ich Doofenheinz, Nakroma mag diesen Beitrag
  8. #796
    You wouldn't fuck a snake! Avatar von Vestax
    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    784
    Der Werkzeugkasten muss noch warten, da ich das Schloss immer noch nicht erhalten habe...

    Diese Woche habe ich einen Motortausch gemacht. Den regenerierten Motor gab es in der Nähe (120km einfache Entfernung) von einem Oldtimerverein.



    Zuerst musste der alte Motor raus...Pedalen lösen war noch simpel. Danach wurden noch Gasbowdenzug, Hinterradbremse und Auspuff gelöst. Der Motor wird auch nur mit zwei langen Bolzenschrauben gehalten. Danach kann man das 30kg Vieh rausziehen. Theoretisch. Praxis sah so aus, dass beim Lichtmaschinendeckel eine Schraube feststeckt. Selbst der Akkuschraube in Verbindung mit WD-40 hat versagt. Aufbohren der Schraube ging auch nicht. Mit geschlossenen Deckel kommt man aber nicht an das Antriebsritzel und die Kabel. Nach 30 Minuten (inklusive Unterbrechungen wegen sehr gesprächigem Garagennachbarn) entschloss ich mich das Kettenschloss zu öffnen und die Kabel durchzuschneiden.



    Nächste Schwierigkeit waren die Bowdenzüge für die Schaltung. Der Schaltzug ging einfach, aber der Kupplungsschraube wollte nicht. Du musstest die Kupplung ziehen und diese dann blockieren umd den Bowdenzug aus der Halterung zu bekommen. Am Ende hat es noch die Stellschraube von derm Bowdenzug gesspaltet. Mal sehen ob ich mit diesem noch ordentlich einstellen kann oder einen neuen brauche. Der Motor sah untenrum ziemlich versifft aus. Verstärk meine Vermutung das dieser Mit Getriebeöl zog aka irgendwo undicht ist,



    Da ich die Elektonik durchschnitt, musste nun auch der Tank runter.



    Damit war der Tag dann auch vorrüber. Mein Strahler gab kaum noch Licht und ich war auch an Ende.

    Bei Tageslicht begrüßten mich erstmal die ganzen Teile. Faulheit ist, wenn man die Teile auf einen eingeklappten Tapeziertisch legt anstatt diesen aufzustellen.



    Ausbau ist ja bekanntlich einfacher als Einbau. Am Morgen hatte ich mit dem Gasbowdzenzug und dem Einfädeln der Teillastnadel begonnen. Es ist zwar kein komplizierter Aufbau, aber dank der Feder brauch man einiges an Ruhe und geduld.



    Im Anschluss begannen dann die Vorbereitungen für die Hochzeit. Die neuen Dichtungen am Motor erschwerten den Einbau. Vielleicht hätte ein wenig Seife als Schmierung nicht geschadet. Vorher wurden die Bowdenzüge wieder eingesetzt.

    Dann großes Problem Kette. Diese wieder zu verbinden war ein pain in the ass. Kettenspanner komplett gelockert, etc., aber immer fehlten wenige Milimeter. Irgendwann hatte ich es dann doch geschafft. Ein klein wenig wird die Spannung noch zu hoch sein. Im Rückwärtsschieben hört man ab und an ein knacken von der Kette. Vorwärts nicht. Will versuchen morgen das Hinterrad noch ein wenig zu verschieben.

    Im Anschluss wurden nach und nach die Teile wieder am Motor befestigt, Kabel verlegt, Zündstecker montiert...



    Bin dann kurz unsere Straße im Fahrradbetrieb lang geradelt um zu schauen, ob Kette oder sonst was Probleme macht. Danach hatte ich dauerhaft zwei kleine Kinder an meiner Backe, die andauernd wieder kamen...

    Anyway, am Ende des Tages sind alle Teile wieder da wo sie sein sollten. Motor ist auch angesprungen, Licht geht, Hupe geht. Motor klingt aggressiver als der alte. Manchmal wollte er beim hochdrehen im Leerlauf nicht komplett Gas annehmen, aber immerhin ist der Motor nicht warm und noch nicht eingelaufen. Morgen geht es dann ggf. an Feinabstimmung von Kupplung/Schaltung/Kette.


  9. #797
    Diamantensucher Avatar von Cyberflash
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    512
    Mein bestelltes Dietrichset kam in einem Plastikbeutel.

    Da das gegen meine Ordnungsprinzipien verstößt, hatte ich die Idee, mir eine Tasche zu nähen.
    Also hab ich mir die Nähmaschine und eine alte Jeans meiner Mutter genommen und angefangen.

    Umnähen der Kanten. Mit Stretch-Jeans-Stoff ist das echt schwer, ein gerades Viereck aus der Hose zu schneiden


    Während dem Nähen der einzelnen Taschen hätte ich fast Mist gebaut und die Taschen zu klein gemacht, zum Glück hab ich auf meine Mutter gehört und erstmal mit Nadeln getestet, wie weit die Taschen sein dürfen.


    Alle Taschen sind fertig eingenäht und selbst die Spanner haben extra Taschen bekommen. Man erkennt, dass ich etwas unsauber gearbeitet hat, weil das ganze Stück nicht mehr gerade ist.


    Die fertige Tasche. Auch, wenn einige Nähte echt krumm sind, bin ich doch ganz zufrieden.

  10. Mag ich jannes556, Wolfskull, Timm638 mag diesen Beitrag
  11. #798
    o shit waddup? Avatar von BlockMaster
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Cyberflash Beitrag anzeigen
    Mein bestelltes Dietrichset kam in einem Plastikbeutel.

    Da das gegen meine Ordnungsprinzipien verstößt, hatte ich die Idee, mir eine Tasche zu nähen.
    Also hab ich mir die Nähmaschine und eine alte Jeans meiner Mutter genommen und angefangen.

    Umnähen der Kanten. Mit Stretch-Jeans-Stoff ist das echt schwer, ein gerades Viereck aus der Hose zu schneiden


    Während dem Nähen der einzelnen Taschen hätte ich fast Mist gebaut und die Taschen zu klein gemacht, zum Glück hab ich auf meine Mutter gehört und erstmal mit Nadeln getestet, wie weit die Taschen sein dürfen.


    Alle Taschen sind fertig eingenäht und selbst die Spanner haben extra Taschen bekommen. Man erkennt, dass ich etwas unsauber gearbeitet hat, weil das ganze Stück nicht mehr gerade ist.


    Die fertige Tasche. Auch, wenn einige Nähte echt krumm sind, bin ich doch ganz zufrieden.
    Sieht ja ganz nett aus, aber ist es nicht irgenwie nicht so gut, wenn ausgerechnet die Spitzen der Werkzeuge rausschauen?

    Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's going to die, come watch TV.


  12. #799
    Diamantensucher Avatar von Cyberflash
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    512
    @BlockMaster
    Die Hose war nicht breit genug und weiterhin hab ich vergessen, nochmal je einen Zentimeter wegen dem Umnähen drauf zu rechnen, sonst hätte ich einen anderen Stoff genommen.
    Aber der Schutz der Gegenstände ist eher zweitrangig und das Werkzeug wird ja nicht so oft transportiert, da kann ich drüber hinwegsehen

  13. #800
    Team Jung-Stuten Avatar von elitecat93
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    3.052
    Ich hatte das letzte we an nem hackintosh gearbeitet Yaaay Full AMD Hackintosh :3
    habe 4 tage gebraucht bis ichs heraus gefunden habe was ich brauche an kexts
    Geändert von elitecat93 (06.12.2017 um 18:27 Uhr)
    Klickt bitte auf meineDracheneier.

  14. Mag ich Timm638 mag diesen Beitrag
+ Antworten