+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Obsidianforscher Avatar von Jey_Bee
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    4.364

    Auftrags-Trend: Oder wie man einen Programmierer findet.

    Zugegeben, die Überschrift mag etwas verwirrend sein, aber mir fiel es nicht leicht etwas passendes zu meinem Anliegen... bzw. Thema einer Auffälligkeit hier im Forum zu finden.

    Es geht um den zunhemendem Trend, Programmierer für Plugins/Mods zu finden.

    Wie so oft bei Gesuchen, scheitert es meist schon an unzureichenden Informationen, zu dem was man überhaupt möchte.
    Desweiteren ist es schon fast erschreckend, wie stark die Arbeit von Programmierern bzw. Plugins scheinbar unterschätzt wird.
    Ein Plugin (Möglichst fehlerfrei) ist nicht wie eine Grafik/Wallpaper/Minecraftbauwerk etc, mal so eben "nebenbei" auf die Schnelle erstellt/programmiert!

    Auch die nackte Kenntnis der Programmiersprache Java alleine reicht leider NICHT aus, um ein Plugin/Mod für Minecraft zu schreiben.
    Denn faktisch gibt es deutlich mehr Ideen für Plugins/Modifikationen als fähige Personen, die diese auch umsätzen könnten! Und die die es können, haben meist eigene Ideen und Projekte, an denen sie arbeiten und selbige oft auch "pflegen" (Zb. für neuere Minecraftversionen aktuell halten)

    Betrachtet man nun einmal diese paar Fakten, kommen wir zum Thema "Warum".
    Warum sollte ein potentiell fähiger Programmierer nun speziell NUR für Euch ein Plugin schreiben?
    - Für ein paar Rechte auf einem Server, der für den Programmierer evtl. vollkommen uninteressant ist?
    - Für "lausige" 5-15 Euro? (Wenn ein Programmierer mit seinen fähigkeiten Geld verdienen wolle, würde er andere effektivere Möglichkeiten finden)
    - Und aus purer Gefälligkeit ist der Aufwand VIEL zu hoch!

    Wenn Ihr also Jemanden für ein Wunschplugin sucht, solltet Ihr euch vielleicht mehr darauf konzentrieren, die Begeisterung für ein solches Plugin zu wecken. Denn nur wenn ein Programmierer auch wirklich von einer Idee überzeugt ist, wird es möglicher Weise auch was anständiges, und vor allem meldet sich dann evtl. auch ein Programmierer!

    Auch ist ein potentieller Programmierer deutlich mehr motiviert, wenn von der Idee/Plugin mehrere bzw. alle Minecraftler profetieren können! Denn der Programmierer möchte selbstverständlich anerkennung für Seine Arbeit. Diese wird er mehr durch viele Interessierte Personen bekommen, wenn Sein Plugin eben nicht nur "exclusiv" für ein Server speziell zugeschnitten wird!

    Ich habe sehr oft das Gefühl, das sich viele solche Dinge wie Plugins und Mods so einfach vorstellen, und die Programmierer sowas mal eben aus dem Ärmel schütteln, wie andere mal eben ein Forums-Banner hin Pixeln!

    Denkt mal bitte etwas drüber nach lieben Minecraftfreunde.
    Geändert von Jey_Bee (15.04.2017 um 17:52 Uhr)
    Gruß... Jey Bee

    Mein Minecraft-Server: Hier Klicken (MC 1.11.2)

    - Sogar Herobrine hat angst vor Chuck Norris!
    - Wenn Intelligenz ein lebenswichtiges Organ wäre, müssten sehr viele Menschen künstlich am Leben erhalten werden.

  2. #2
    Team Hund Avatar von Terradominik
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von Jey_Bee Beitrag anzeigen
    Zugegeben, die Überschrift mag etwas verwirrend sein, aber mir fiel es nicht leicht etwas passendes zu meinem Anliegen... bzw. Thema einer Auffälligkeit hier im Forum zu finden.

    Es geht um den zunhemendem Trend, Programmierer für Plugins/Mods zu finden.

    Wie so oft bei Gesuchen, scheitert es meist schon an unzureichenden Informationen, zu dem was man überhaupt möchte.
    Desweiteren ist es schon fast erschreckend, wie stark die Arbeit von Programmierern bzw. Plugins scheinbar unterschätzt wird.
    Ein Plugin (Möglichst fehlerfrei) ist nicht wie eine Grafik/Wallpaper/Minecraftbauwerk etc, mal so eben "nebenbei" auf die Schnelle erstellt/programmiert!

    Auch die nackte Kenntnis der Programmiersprache Java alleine reicht leider NICHT aus, um ein Plugin/Mod für Minecraft zu schreiben.
    Denn faktisch gibt es deutlich mehr Ideen für Plugins/Modifikationen als fähige Personen, die diese auch umsätzen könnten! Und die die es können, haben meist eigene Ideen und Projekte, an denen sie arbeiten und selbige oft auch "pflegen" (Zb. für neuere Minecraftversionen aktuell halten)

    Betrachtet man nun einmal diese paar Fakten, kommen wir zum Thema "Warum".
    Warum sollte ein potentiell fähiger Programmierer nun speziell NUR für Euch ein Plugin schreiben?
    - Für ein paar Rechte auf einem Server, der für den Programmierer evtl. vollkommen uninteressant ist?
    - Für "lausige" 5-15 Euro? (Wenn ein Programmierer mit seinen fähigkeiten Geld verdienen wolle, würde er andere effektivere Möglichkeiten finden)
    - Und aus purer Gefälligkeit ist der Aufwand VIEL zu hoch!

    Wenn Ihr also Jemanden für ein Wunschplugin sucht, solltet Ihr euch vielleicht mehr darauf konzentrieren, die Begeisterung für ein solches Plugin zu wecken. Denn nur wenn ein Programmierer auch wirklich von einer Idee überzeugt ist, wird es möglicher Weise auch was anständiges, und vor allem meldet sich dann evtl. auch ein Programmierer!

    Auch ist ein potentieller Programmierer deutlich mehr motiviert, wenn von der Idee/Plugin mehrere bzw. alle Minecraftler profetieren können! Denn der Programmierer möchte selbstverständlich anerkennung für Seine Arbeit. Diese wird er mehr durch viele Interessierte Personen bekommen, wenn Sein Plugin eben nicht nur "exclusiv" für ein Server speziell zugeschnitten ist!

    Ich habe sehr oft das Gefühl, das sich viele solche Dinge wie Plugins und Mos so einfach vorstellen, und die Programmierer sowas mal eben aus dem Ärmel schütteln, wie andere mal eben ein Forums-Banner hin Pixeln!

    Denkt mal bitte etwas drüber nach lieben Minecraftfreunde.
    Ich danke dir dafür, dass du das endlich einmal jemand sagt. @Mods bitte anpinnen oder in den Suche/Biete Regeln verlinken, dass würde das Unterforum sehr entlasten und zumindest zu einem Teil filtern.
    Geändert von Terradominik (21.04.2013 um 22:37 Uhr)

  3. #3
    Obsidianforscher Avatar von Jey_Bee
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    4.364
    Ich möchte nachträglich noch ein kleines Missverständnis aus dem Weg räumen.
    Es ging mir bei diesem Thema selbstverständlich nicht darum, Leuten zu "verbieten" oder demotivieren, nach Hilfe für Ihre Ideen/Projekte zu suchen.
    Sondern einzig darauf aufmerksam zu machen, das der Erfolg eines solchen Gesuchs nach einem Programmierer realistisch gesehen wirklich sehr gering ist. Und Ihr Euch einfach etwas mehr bemühen solltet, jemanden für Eure Plugin/Mod-Idee zu begeistern. Denn genau DAS ist das zauberwort.

    Versucht einem potentiellen Programmierer das Gefühl zu vermitteln, das es sich bei eurem anliegen um eine wirklich tolle Sache handelt, und nicht "nur" um einen Auftrag.

    Das gilt im übrigen für ALLE Gesuche.
    Gruß... Jey Bee

    Mein Minecraft-Server: Hier Klicken (MC 1.11.2)

    - Sogar Herobrine hat angst vor Chuck Norris!
    - Wenn Intelligenz ein lebenswichtiges Organ wäre, müssten sehr viele Menschen künstlich am Leben erhalten werden.

  4. Mag ich der-IP_vogel mag diesen Beitrag
  5. #4
    Team Hund Avatar von surtic
    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    1.737
    Schöner Text nur leider ist es wie immer die Leute denen es nützen würde lesen es nicht.

    Viele Plugins vor allem fürs PvP Verschlingen sehr viel Zeit nur fürs Testen. Ich möchte nicht wissen wie viele Stunden ich selber mein neues kleines Bukkit Plugin getestet habe.

  6. Mag ich der-IP_vogel, Terradominik, Jey_Bee mag diesen Beitrag
  7. #5
    Team Hund Avatar von Barnados
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von Jey_Bee Beitrag anzeigen
    Ein Plugin (Möglichst fehlerfrei) ist nicht wie eine Grafik/Wallpaper/Minecraftbauwerk etc, mal so eben "nebenbei" auf die Schnelle erstellt/programmiert!
    Da fühlt man sich in seiner Ehre, als Studierender in diesem Bereich schon etwas gekränkt. Ich denke es kommt immer auf die Qualität der Sache an.

    Trotzdem ist das,was du sagst völlig richtig und ich erlebe sogar bei Veranstaltungen. Wir sind es gewöhnt auf der Oberfläche zu arbeiten, wissen nicht was dahinter ist und schätzen deshalb auch nicht die Arbeit die dahinter steckt.

  8. Mag ich TheStarman, Bounty_, der-IP_vogel mag diesen Beitrag
  9. #6
    Obsidianforscher Avatar von Jey_Bee
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    4.364
    Mir lag es selbstverständlich fern, die Arbeit der Grafiker herabzuwürdigen.
    Aber aus technischer Sicht, gibt es mehr Menschen, die mit Paint/Photoshop umgehen können, als Programmierer.

    Natürlich kann selbst ein "einfacher" Grafikauftrag auch schon mal eine Woche dauern.
    Das weiß ich selber am besten.

    In meinem Beispiel gings aber wirkloich nur um die Relation.
    Jeder noch so kleine Extrawunsch oder zusätzliche Funktion in einem Plugin verdreifacht die Arbeit, und steigert die Fehlerquote während der Programmierung.

    Und genau soetwas verstehen die meisten schlicht und ergreifend nicht. Sie denken nur.. ein Programm besteht aus ein paar Zalhen und Buchstaben etc... die sind schnell dahingetippt und schwups ist ein Plugin fertig.

    Es steckt eben sehr viel Konzentration und Zeit in einem Programm bzw. Plugin. wobei die Fehlersuche und Prüfung meist mehr Zeit beansprucht, als das schreiben selber.

    Auch lag der Fokus meines Beitrages in der Motivation/Gegenleistung, die die meisten einfach nicht für wichtig halten, oder verzerren.
    Das übliche sind Serverrechte! Natürlich, diese sind kein Aufwand und kosten nichts. Nur das genau das für viele Auftragsprogrammierer vollkommen uninteressant sein dürfte.

    Bei Worten wie "der Coder soll" oder "Wir brauchen so schnell wie möglich" etc. dürfte der Gipfel der WertGERINGschätzung erreicht sein.
    Gruß... Jey Bee

    Mein Minecraft-Server: Hier Klicken (MC 1.11.2)

    - Sogar Herobrine hat angst vor Chuck Norris!
    - Wenn Intelligenz ein lebenswichtiges Organ wäre, müssten sehr viele Menschen künstlich am Leben erhalten werden.

  10. Mag ich der-IP_vogel, gelber_kaktus mag diesen Beitrag
  11. #7
    Zitat Zitat von Jey_Bee Beitrag anzeigen
    Ich möchte nachträglich noch ein kleines Missverständnis aus dem Weg räumen.
    Es ging mir bei diesem Thema selbstverständlich nicht darum, Leuten zu "verbieten" oder demotivieren, nach Hilfe für Ihre Ideen/Projekte zu suchen.
    Sondern einzig darauf aufmerksam zu machen, das der Erfolg eines solchen Gesuchs nach einem Programmierer realistisch gesehen wirklich sehr gering ist. Und Ihr Euch einfach etwas mehr bemühen solltet, jemanden für Eure Plugin/Mod-Idee zu begeistern. Denn genau DAS ist das zauberwort.

    Versucht einem potentiellen Programmierer das Gefühl zu vermitteln, das es sich bei eurem anliegen um eine wirklich tolle Sache handelt, und nicht "nur" um einen Auftrag.

    Das gilt im übrigen für ALLE Gesuche.
    Da kann ich aus eigener Erfahrung sprechen. Ich programmiere auch ein sehr komplexes Minigame kostenlos, nur wurde mir die Idee so gut präsentiert, dass die Idee mich einfach gefesselt hat. Deshalb solltet ihr euch bei euren Texten etwas mehr bemühen, so findet ihr leichter jemanden der euch das Plugin programmieren wird.
    Und noch ein Punkt der mir aufgefallen ist, dass die Leute denken, dass ein Programmierer Gedanken lesen kann. Wenn ihr ein Plugin haben wollt, dann beschreibt das so genau wie möglich.


  12. Mag ich dainless, der-IP_vogel, Kayama, Jey_Bee mag diesen Beitrag
  13. #8
    Creeper-Jäger Avatar von Balmung
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    367
    Die Frage ist was reizt Programmierer...

    vor allem wohl etwas dazu lernen zu können und die Aussicht auch selbst Spaß an dem Projekt zu haben. Sicherlich auch nachträglich davon profitieren zu können und sei es nur um etwas vorzeigbares zu haben, wenn man sich mal selbst für ein Projekt als Programmierer bewirbt. Aber wenn ein Programmierer schon direkt denkt "boah, das wäre ätzend dies und jenes für den Mod programmieren zu müssen", dann hat man schon verloren.

    Begeisterung ist gut und schön, kann aber auch leicht verfliegen. Man sollte schon überzeugt sein, dass das eine gute Sache ist und da sind wie hier bereits erwähnt Mods, die allen MClern zugute kommen, natürlich von vorne herein interessanter. Vor allem muss so ein Mod ja oft auch gepflegt werden, auftretende Bugs beseitigen oder gar für eine neue MC Version updaten. Auch das muss bedacht werden.

    Die wichtigste Frage, die sich ein Suchender daher stellen muss ist... "Warum sollte ein Programmierer diesen Mod / dieses Plugin für mich programmieren?" oder auch "Wäre ich selbst ein Programmierer, was könnte mich dazu bewegen diesen Mod / dieses Plugin umzusetzen?" ... ganz sicher nicht "weil ich so nett Frage" und sicherlich auch nicht so plump "weil er was dazu lernen kann".

    Das Problem vieler Suchenden ist auch, dass sie keine Ahnung vom Aufwand haben, vielleicht wäre es daher oft sinniger zuerst mal zu fragen "Wie aufwändig wäre es folgenden Mod / folgendes Plugin umzusetzen?" und nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen.


    Project Übersicht - jetzt auch in Deutsch (Stand 01.06.13)


  14. #9
    Jetzt mit 100% mehr Bot! Avatar von gelber_kaktus
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    1.471
    Ich finde es richtig, dass das Thema jemand anspricht. Ich selber programmiere seit mittlerwile fast 2 Monaten für BlockLaunch und es sind in der Zeit von mir selber gerade mal 2 komplett neue Mods hinzugekommen. Das liegt zum einem daran, dass viele die in ihrer Freizeit tuen und somit max. 2-5 Stunden am Tag dafür "opfern" können/wollen zum anderen kann man sagen, dass wie oben beschrieben mind. 50% der Zeit für Fehlersuche draufgehen und nochmal 25% für die Suche nach passenden Lösungen, die Minecraft kapiert. Die meisten Mods werden auch während der Umsetzung in einigen Punkten umgestaltet, weshalb ein relativ guter Plan des Mods/Plugins oft nicht zu 100% mit dem Ergebnis übereinstimmt. Bei alle dem hilft es ungemeint, dass wir ein team aus 5-6 fast täglich aktiven Moddern sind.
    Lange Rede kürzerer Sinn, wenn viele erwarten, dass die WÜnsche 1:1 in wenigen Tagen perfekt umgesetzt werden, dann haben sie sowas noch nie gemacht.
    Jetzt mit 100% mehr Motivation!Jetzt mit 150% mehr Sarkasmus!
    Jetzt mit 200% mehr SQLJetzt mit 300% mehr ALLES!

  15. Mag ich TheMCfailer, Jey_Bee, der-IP_vogel, Balmung mag diesen Beitrag
  16. #10
    Obsidianforscher Avatar von Jey_Bee
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    4.364
    Ich finde es sehr schön, das hier einige User mal einen Einblick in die Arbeit eines Programmieres gewähren.
    Denn Verständnis schafft ein besseres Verhältnis zur Realität.
    Natürlich nur, wenn solche "Mach mal eben Typen" sich auch die Mühe machen die Beiträge hier zu lesen.

    Es freut mich natürlich auch, das dieses Thema bei vielen auch positiv ankommt.
    Da macht man sich auch gerne die Mühe bestimmte Umstände mal näher zu erläutern.

    Danke
    Gruß... Jey Bee

    Mein Minecraft-Server: Hier Klicken (MC 1.11.2)

    - Sogar Herobrine hat angst vor Chuck Norris!
    - Wenn Intelligenz ein lebenswichtiges Organ wäre, müssten sehr viele Menschen künstlich am Leben erhalten werden.

+ Antworten