PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erste Html-Seite



Smitty Werben Jagger Man Jensen
05.06.2011, 22:07
Ich hab vor kurzem angefangen, Html zu lernen. Jetzt hab ich auch mal ne Website für meinen Mc-Server gemacht und wollte fragen, wie ihr sie findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt.

Seite: www.creepersneedhugs.bplaced.de

gethero
05.06.2011, 22:13
wenns erste ist ists gut meins war so:



<html>
<head>
<p>Hallo</p>
</head>
<body>
<p>Hallo Welt</>
</body>
</html>

Maurice
05.06.2011, 22:15
Gut kannst du CSS ?

Den die Seite besteht nicht nur aus HTML auch aus CSS

Mc Ice
05.06.2011, 22:21
wenns erste ist ists gut meins war so:
<html>
<head>
<p>Hallo</p>
</head>
<body>
<p>Hallo Welt</>
</body>
</html>

Echt?
Ist Hallo Welt etc. nicht eher üblich als erster Schritt beim Programmieren ^^

Ich hatte das ganze mit HTML, CSS usw. letzes jahr in der Schule. Nur leider hab
ich gerade mal die grundsachen gelernt.

Die Seite sieht ganz nett aus. Das Menu würde ich noch etwas überarbeiten und natürlich muss
noch mehr Inhalt dahin. Das mit der Ip adresse etc. würde ich anderes machen. Ich nehme mal
an das es eine Seite für einen Server ist oder ? ^^
Ich glaube es würde besser aussehen wenn du links oder rechts einen Kasten machst in dem dann
die Ip usw. steht. Dann muss man nicht erst oben rauf klicken. Für später kannst du dann auch immer
noch Random bilder anzeigenlassen. Sowas ist immer ganz nett wenn man schon in der Start seite die
möglichkeit hat etwas aus der Galerie zusehen.

Smitty Werben Jagger Man Jensen
05.06.2011, 22:38
Hab das Menü halt mit nem Tut gemacht ;D

TrueStory
05.06.2011, 23:03
Sorry, aber ist technisch nix. Klingt jetzt ziemlich plump, aber da stimmt ziemlich viel nicht. Ich könnte dir jetzt zwar die ganzen Fauxpas auflisten, das wird dich aber nicht wesentlich weiterbringen, deshalb verlinke ich stattdessen mal auf die „Einführung in XHTML, CSS und Webdesign“ vom Herrn Jendryschik (http://jendryschik.de/wsdev/einfuehrung/). Ist zwar nicht mehr cutting-edge, aber trotzdem sehr fundiert und lesenswert.

Saphir145
06.06.2011, 12:40
Für die erste Seite schon mal gut. Nur hast du noch kleine fehler drin.

Eine normales HTML Grundgerüst sieht so aus:



<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="en" xml:lang="en">
<head>
<title>TITEL</title>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
</head>
<body>
hier kommt der ganze content rein
</body>
</html>

Bei dir ist aber 5 mal <body></body> drin. Das musst du noch ändern.

Aber wie ich schon sagte für den Anfang ganz gut.

TrueStory
06.06.2011, 12:57
Für die erste Seite schon mal gut. Nur hast du noch kleine fehler drin.

Eine normales HTML Grundgerüst sieht so aus:



<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="en" xml:lang="en">
<head>
<title>TITEL</title>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
</head>
<body>
hier kommt der ganze content rein
</body>
</html>

Bei dir ist aber 5 mal <body></body> drin. Das musst du noch ändern.

Aber wie ich schon sagte für den Anfang ganz gut.
a) Was bezweckst du mit dem XHTML 1.0 Transitional-Doctype?!
b) Seine Inhalte sind deutsch – lang="en" xml:lang="en" somit sinnbefreit.
c) charset=ISO-8859-1" – wähl UTF-8 als Zeichenkodierung, nicht ISO-8859-1; es sei denn, es gäbe irgendnen außergewöhnlichen Grund dafür (den es hier aber nicht gibt).

Saphir145
06.06.2011, 13:07
Ich benutze immer ISO anstatt UTF da ich mit UTF nur probleme habe und das ist eine fertig vorlage ausn Netz.