Einleitung

Ich habe schon viele Kommentare gesehen wo die User fragen wie man eine gute Custom Map erstellt.
Hier ist nun ein Tutorial meinerseits das sich um dieses Thema dreht.

Anforderungen
Hier sind ein paar Mods die gut geeignet für den Bau einer Custom Map sind:

Toomanyitems Diesen Mod sollten eigentlich alle Minecraft-Spieler kennen. Nützlich um Schnell mal den Gamemode zu switchen und vielem mehr

SinglePlayerCommands Ein weiterer nützlicher Mod mit dem man Wände z.B. schneller ziehen kann usw.


Natürlich kann man noch mehr Mods verwenden z.B. den Custom NPC Mod (kann ich nur empfehlen) und viele mehr allerdings sollte man
darauf achten das nicht alle Mods kompatible sind.

Hauptteil

Nun zum Hauptteil meines Threads. Ich werde hier in ein paar Kategorien unterscheiden je nachdem
wie eure Custom Map aussehen soll könnt ihr dann es dort nachlesen.

RPG-Custom Map:

Bei einer RPG Custom Map ist es wichtig ein paar Punkte zu beachten:

-Story: Die Story sollte sich etwas länger hinziehen und sollte den Spieler natürlich interresieren. Ein klassisches Beispiel wäre:
Mann bekommt Nachricht von einem König der ihn einlädt. Mann nimmt Gefahren auf sich um zum Schloss zugelangen und dort zu
erfahren das er der Auserwähte ist die Prinzessin zu retten. Mann nimmt weitere Gefahren auf sich um Prinzessin zu retten.
Dramatische Wendung im sinne von, Mann erfährt die Prinzessin ist böse und hat ihn sich ausgesucht da er der einzige ist
der ihren Plan aufhalten kann. Mann vereitelt die Pläne der dunklen Prinzessin und rettet die wahre Prinzessin. Ende
Natürlich ist dies nur ein Beispiel. Lasst eurer Fantasy freien Lauf.

-Quests: Natürlich sollte es nich nur die Hauptquest-Reihe geben denn das wäre ja langweilig. Erfindet Nebenquests wie z.B. einen
einen Zombie töten oder eine Stadt verteidigen oder ein Rätsel lösen.
Wie genau in der Story auch kann ich nur sagen lasst eurer Fantasy freien Lauf.

-Besonderheiten: Ihr könnt eure Custom Map auch besonders machen indem ihr der Custom Map z.B. Häuser zum kaufen gebt oder der Spieler
Spieler sich eine ganze Stadt sein Eigen nennen darf. Es bleibt natürlich eure Sache.

-Shops: In keinem RPG dürfen Shops fehlen allerdings solltet ihr beachten die Währung in den Regeln zu nennen sowie die Preise
sollte man nicht zu hoch setzen als ihren eigentlich Wert (Hier meine ich ein Diamant-Schwert sollte sehr viel mehr
kosten als ein Gebratenes Schweinefleisch).

-Schlusswort: Hier möchte ich noch sagen, lasst euch Zeit mit eurer RPG Custom Map. Je länger ihr euch Zeit last und
und euch mit der Custom Map beschäftigt desto besser ist das Ergebnis.


Puzzle-Custom Maps

Bei einer Puzzle Map sollte man diese Punkte beachten:

-Schwierigkeit: Hier ist es wichtig die Schwierigkeit im Laufe der Map zu erhöhen. Die Map sollte nicht schon von Anfang an zu heftig sein.

-Vielfalt: Man sollte viele verschiedene Aufgaben erfinden, denn das erhöht den Spaßfaktor, denn mal ehrlich eine Map die immer das
gleiche bietet ist doch langweilig.


Survival-Custom Maps

Bei einer Survival Map sollte man diese Punkte beachten:

-Survival-Feeling: Ich glaube kaum das es Survival Feeling ist einen neue Welt zu erstellen und diese sofort als Survival Custom Map zu bezeichnen
Hier kann man seinen Ideen freien Lauf lassen und einfach z.B. mit dem MCEdit eine Insel erstellen und dort einen Turm oder/und
Dungeons und ähnliches zu platzieren. Seit dem 1.3 Update gibt es jetzt Stolperdraht die natürlich für so etwas mehr Möglichkeiten
hergibt. Und denkt dran, je atemberaubender und schwieriger die Map ist desto beliebter ist sie.


Horror-Custom Maps

Bei Horror Maps sollte man diese Punkte beachten:

-Horror-Feeling: Eine Horror Map is ja dazu da das man sich gruselt und das gelingt einem natürlich bei Nacht oder in dunklen Höhlen.
Hier sind Mods immer hilfreich z.B. der neu erschienende Slendermen-Mod ist immer ein kleiner Schocker für zwischendurch.
Natürlich sollte die umgebung nicht Farbenfrohe und bei Tag sein den das ist definitiv nicht gruselig.

Was alle Maps besitzen sollten

Jede Map sollte diese Punkt besitzen:

-Eigene Kreativität: Jeder Ersteller einer Custom Map sollte seiner Eigenen Kreativität folgen und nicht andere Maps kopieren.
Ihr dürft euch natürlich irgendwo inspirieren lassen allerdings haben andere darüber gegrübelt was
Spieler für eine Map wollen und dann zu kopieren zeigt nur das man faul ist um selbst was super-cooles zu
entwickeln.


Diskussionsthread

Hier gehts zum Diskussionsthread