Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Team Hund Avatar von sancho
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    171
    Minecraft
    _sancho_

    Zonenunterstützung Privatbahnen

    Kontinuierlich vernetzen sich User untereinander mit Wege-, Tunnel- oder Gleisstrecken. Bedenkenlos geschieht das auf Zonen, deren Grenzen genau oder zumindest nur wenige Blocks entfernt sind. Manche Spieler gruppieren sich, manche bleiben unter sich, aber das Problem ist ein gemeinsames: Wie schütze ich meine Bahnstrecken vor Griefern, wenn die Bahntunnel über eine größere Distanz verlaufen?

    Hiermit bieten wir eine Lösung:

    Ab sofort dürfen Bahntunnel, die exakt unterhalb einer bereits gezonten Serverstraße liegen, zur Zonung beantragt werden.

    Zur Erläuterung:
    Sobald ihr eine potentielle Verbindung findet, whispert ihr den Count eures Vertrauens an, um mit ihm gemeinsam die zukünftige Strecke zu erörtern. Fällt das Ergebnis positiv aus, kann mit dem Bau begonnen werden.

    Sofern durch die bereits bestehende Straßenzone nicht verhindert, baut ihr euren Tunnel unterhalb der Straße entlang. Seid ihr fertig, wird der Bereich gezont und die Gleis für euch gesetzt. Verbindungen mit anderen Spielern fallen unter eure Verantwortung. Das gesamte Serverteam distanziert sich von etwaigen Unstimmigkeiten zwischen einzelnen Spielern, es ist schließlich eure Privatbahn.

    Habt ihr eine ausgefallene Idee, wie eurer Tunnel individuell, inspirierend oder anderweitig hübsch anzusehen ist? Es ist jedem Mitglied des Serverteams erlaubt, ein von euch vorgebautes Teilstück zu kopieren und hintereinander einzufügen. Bitte behaltet euch im Hinterkopf, dass ihr keinen Anspruch auf den staffgeführten Tunnelbau habt, es ist schließlich eure Privatbahn. Willigt jemand ein, für euch die Teilstücke hintereinander einzufügen, geschieht das aus Wohlwollen.
    Auf folgende Kriterien wird bei der Sichtprüfung geachtet:

    - Die Tunnel müssen dem Stil eines Bahntunnels gerecht werden (Keiner will hier bunte Nyanwollröhren sehen)
    - Extraordinäre Elemente wie Diablöcke, Goldblöcke, Silktouchblöcke* o.Ä. werden nicht mitkopiert
    - Gleise müssen funktionierend und ohne Behinderungen gelegt sein


    Bitte beachtet, dass das nachträgliche Ändern nur im Einzelfall möglich ist.


    Zunächst bleibt diese Regelung in der Testphase. Etabliert sich dieses System, wird es auch so übernommen.
    Nachträgliche Änderungen vorbehalten

    * Bedrock, LapisLazuli Erz, Dia Erz, Pilzblock, Eisblock


    Edit: (02.08.2012 um 14:43)

    NVV Platzhalter
    Geändert von sancho (03.08.2012 um 13:36 Uhr)

  2. #2
    Creeper-Jäger
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    433
    Minecraft
    Leigan
    Veraltet!

    Neuer Thread: *klick*


  3. Mag ich loonyrun, Ghostbreaker, graphco, Minder87 mag diesen Beitrag
Thema geschlossen