+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Team Hund Avatar von Terradominik
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    430
    Minecraft
    Terradominik

    Minecraft Modding Api Diskussion im IRC (30.Juni.2012)

    Hey, da ich schon seit langer Zeit nichtmehr on war, weis ich nicht, ob nur bestimmte Leute im News-Forum posten können, (was ich vermute) jedenfalls konnte ich diesen Thread dort nicht erstellen und bin deshalb gezwungener Maßen in dieses Unterforum gewandert. (falls das hier nicht der richtige Ort für so einen Thread ist, bitte ich um Entschuldigung und einen Admin/Mod den Thread zu verschieben)

    Auf was ich hinaus wollte ist die Modding Api Diskussion von Gestern die im #minecraft-dev irc geführt wurde, ich möchte euch hier eine kleine Zusammenfassung geben, da derzeitig noch keine andere Seite eine derartige Zusammnfassung, der wie ich glaube schon sehr interessanter Diskussion, besitzt.

    Folgende Mojang Mitarbeiter waren gestern Vertreten:
    • Dinnerbone - Mojang (Bukkit)
    • EvilSeph - Mojang (Bukkit)
    • Grum - Mojang (ka, Bukkit ?)
    • Tahg - Mojang (ka, Bukkit ?)

    Hier jetzt Liste der wichtigsten Themen:
    (wichtig dabei ist ev. das das nur die Themen sind die Mojang verwirklichen wollen würden also nich nicht 100% fest stehen, außerdem weis ich nicht ob ich alles genau zusammengefasst habe, sollte jemand einen Fehler finden der Gestern dabei war bitte ausbessern ;D )
    • Es wird ein vom englischen Minecraft Forum (minecraftforum.net) unabhängiges Entwickler-Forum geben in dem sich die Mod-Entwickler über Probleme/Neuigkeiten austauschen können.
    • Das "modden", wie schon von Bukkit bekannt, wird mithilfe von .jar Dateien in einem plugins Ordner reden (von hier an nannte das Mojang Team Mods einige male Plugins)
    • Es wird eine, wie ebenfalls von Bukkit gewohnte Javadoc geben
    • Weiterentwicklung der API soll über Pull Requests auf github geschehen, sodass abgestimmt werden kann was erneuert wird und Mojang es danach implementiert
    • Sämtliche aktuellen Grundbestandteile von Minecraft (zb Default- Worldgenerator, Mobs, Animationen, Rendering, usw.) werden dann auch als "Plugin" im plugins Ordner von Minecraft enthalten (eben schon bei Installation) sein, sodass man selbst diese entfernen kann. (EvilSeph erwähnte in dem Zug, dass es Später durchaus möglich sei, dass ein Minecraft Client dann an die 200-300 Plugins beinhalten kann.)
    • Im Multiplayer werden zukünftig die Server die Berechung ausführen (Beispiel von Mojang: wenn man auf seiner Tastertur die "W"-Taste drückt wird nur dieser Tastendruck an den Server vom Client Geschickt und nicht wie davor ständig die X,Y und Z Positionsrichtung), auf die Frage ob das dann mehr Laggs verursachen wird antwortete Mojang, dass es sogar Lagfreier sei, da weniger Daten übertragen werden müssten.
    • Auf dem Client soll dann nur mehr das Rendern berechnet werden.
    • Mobs werden zukünfitig nicht mehr im Code sondern in .mesh Files gespeichert (soll es einfacher machen neue Mobs zu Designen etc.)
    • Blöcke werden eventuell (nicht so sicher wie bei den Mobs) auch in .mesh Files definiert.
    • Es wird möglich sein, mit einem Mod, der bestimmte Blöcke einbaut einen Welt Datei zu saven, und diese dann an jemanden zu schicken, sollte der Empfänger den selben Mod installiert haben, sieht er die Blöcke ebenfalls, sollte er nicht sieht er sie nicht. Die Block ID's werden also im World-Ordner mitgespeichert werden.
    • Es wird beim betreten eines Server (wie schon bei Texturepack-Bild von Dinnerbone) möglich sein, in einem Interface alle vom Server benötigten Mods von einer Sicheren Quelle (in dem Fall wahrscheinlich von der Seite die auch das Entwickler-Forum darstellt) herunterzuladen.
    • Vom Server heruntergeladene Mods werden im Cache gespeichert.
    • Es wird eine Möglichkeit geben Andere Dateien wie zb. Bilder und Audiofiles an den Client zu übertragen.
    • HD-Texturepacks werden zukünfigt von Minecraft aus akzeptiert.

    Edit:
    • Es wird auch zukünftig Modding Api Diskussionen im IRC geben
    • Es soll möglich sein, Seine Mods dann, nicht so wie bei Bukkit, nicht mehr updaten zu müssen
    • Mojang will auf keinen fall das zukünftig jemand die minecraft.jar öffnet ;D
    • Es sollen so viele Features wie möglich in die API eingearbeitet werden, allerdings glauben die Mojang Entwickler nicht, das jemals "alles" möglich sein wird zu modifizieren.
    • Die Render Engine wird sehr bald überarbeitet werden (Damit werden auch sämtliche Licht-Bugs in 1.2-1.3 gefixed)

    Ich hoffe ich hab nichts vergessen und konnte euch einen kleinen Einblick in die gestrige Diskussion bieten, sollten Unterpunkte fehlen werde ich sie nachtragen.

    PS: Ich erwarte die Modding API für 1.4 da sie mit 1.3 definitiv nicht kommt (angekündigt)
    Geändert von Terradominik (03.07.2012 um 06:55 Uhr)

  2. #2
    Team Hund Avatar von Ryole
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    5.113
    Minecraft
    Ryole
    Sehr klasse, dass du uns das hier zusammengefasst hast, aber gibt es evtl. auch einen kompletten Verlauf o.Ä?

    LG

  3. #3
    Team Hund Avatar von Terradominik
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    430
    Minecraft
    Terradominik
    Zitat Zitat von Ryole Beitrag anzeigen
    Sehr klasse, dass du uns das hier zusammengefasst hast, aber gibt es evtl. auch einen kompletten Verlauf o.Ä?

    LG
    Die Diskussion war gestern ca. 4 Stunden lang das wäre eine sehr Große datei ;D Außerdem hatte ich einmal zwischendurch leider einen Disconnect, das einizige was ich mir vorstellen könnte ist, das minecraftforum.com so was hat, glaub ich aber auch nicht daran

  4. #4
    Obsidianforscher Avatar von Valance
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    2.274
    Minecraft
    Valance
    Was mir da fehlt ist eine Umsetzung für die GUI der Mods. Sprich wie in UO die Gumps (oder was wohl Sprout für Minecraft macht), der Server schickt den GUI Aufbau an den Clienten, welcher dann wiederrum z.B. beim Drücken eines Buttons oder der Eingabe eines Textes diesen zur Auswertung zurück an den Server schickt. Damit da aber kein super Traffic entsteht, wäre jedes Gump mit einer Seriennummer und einer Version bestückt und würde nur vom Server geschickt werden wenn a) das Gump in der aktuellen Spielsession von Spieler XY noch nicht empfangen wurde, und b) sich die Versionsnummer vom beim Clienten temporär gespeicherten Gump unterscheidet.



  5. #5
    Team Hund Avatar von Akaiyo
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    553
    Minecraft
    Akaiyo
    Wunderbar, endlich hat die ewige Inkompatibilität zwischen Server und Mods ein Ende, im Grunde bräuchte Mojang Minecraft gar nicht mehr updaten da die Community wieder fleissig sein wird


  6. Mag ich TheCraftingStu mag diesen Beitrag
  7. #6
    Team Jung-Stuten
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    452
    Minecraft
    rtitan
    Danke für die Zusammenfassung. Das ganze wird hoffentlich am Ende den Großteil, der hier genannten Sachen, haben.

    Übrigens heißt es "minecraftforum.net" und nicht "minecraftforum.com".
    Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

    There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't

    31 Oct = 25 Dec

  8. #7
    Team Hund Avatar von Terradominik
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    430
    Minecraft
    Terradominik
    Zitat Zitat von rtitan Beitrag anzeigen
    Danke für die Zusammenfassung. Das ganze wird hoffentlich am Ende den Großteil, der hier genannten Sachen, haben.

    Übrigens heißt es "minecraftforum.net" und nicht "minecraftforum.com".
    danke habs editiert ;D

    Edit: (01.07.2012 um 15:35)

    so einige Updates hinzugefügt

    Edit: (01.07.2012 um 17:54)

    Admins gehört dieser Thread jetzt nicht eigentlich ins News Forum ?

    Edit: (06.07.2012 um 17:03)

    Zitat Zitat von Ryole Beitrag anzeigen
    Sehr klasse, dass du uns das hier zusammengefasst hast, aber gibt es evtl. auch einen kompletten Verlauf o.Ä?

    LG
    @Ryole hier jetzt den Verlauf + zusammenfassung in Englisch viel spaß ;D

    Kompletter ChatVerlauf
    Zusammenfassung ALLER Themen

    beides in englisch
    Geändert von Terradominik (02.07.2012 um 13:19 Uhr)

  9. #8
    Team Jung-Stuten Avatar von LetThereBeRock
    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    290
    Minecraft
    LetThereBeRock
    Gibts eigentlich zur API irgendwas neues?
    Solang die Farben gelb-rot-gelb
    bei uns am Maste wehn
    solang wird unser Badnerland
    niemals untergehn!

  10. #9
    Team Hund Avatar von Terradominik
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    430
    Minecraft
    Terradominik
    Zitat Zitat von LetThereBeRock Beitrag anzeigen
    Gibts eigentlich zur API irgendwas neues?
    Ja hier: http://minecraft.de/showthread.php?9...roposal-System

+ Antworten