Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Team Hund Avatar von RayKatz
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    1.352
    Minecraft
    RayKatz

    Shanas Straßen

    Straßen


    Um auf Shana eine angenehme Reise zu ermöglichen, gibt es Serverstraßen, von denen ihr angenehm und ohne viel Kletterei an viele interessante Orte gelangt. Damit das ganze geordnet und erkennbar bleibt, haben wir hier Informationen zu Straßen und ihren Eigenschaften zusammengetragen. Zuständig für Straßen sind in erster Linie Counts.

    Um das Straßennetz natürlich wachsen zu lassen, werden neue Straßen von Spielern gebaut. Lediglich die Serverhauptstraßen, wie zB. die nach Norden, Süden, Osten und Westen, werden bei Maperweiterung bereits vom Serverteam vorgebaut. Neue Straßen müssen immer an bereits vorhandene Straßen angeschlossen werden.

    Serverstraßen
    • können beantragt werden (siehe "Antrag auf Serverstraße")
    • folgen einem bestimmten Muster und Biom (siehe "Straßengestaltung")
    • werden als Subzone vom Server gezont und sind damit geschützt (ca. 8 Block hoch)
    • kreuzen sich an Kreiseln (siehe "Straßengestaltung") oder zweigen an diesen ab
    • ändern ihre Biome nur an Kreiseln (Ausnahmen siehe unter "Straßengestaltung")

    Privatwege
    • liegen auf Spielerzonen
    • können vom Eigentümer selbst gestaltet werden
    • können an Serverstraßen angeschlossen werden

    Antrag auf Serverstraße
    Um eine Serverstraße zu beantragen, muss sie zunächst von einem Spieler gebaut werden. Die Straße muss nicht aus den entgültigen Materialien gebaut werden; Cobblestone und -slaps für die Straße und Dirt und Gravel für das Muster werden empfohlen, um Griefing zu vermeiden. Die Materialien werden bei Annahme vom bearbeitenden Count ausgetauscht (Gravel wird zB. zu Glowstone etc.). Die Materialien werden nicht erstattet.
    Ist die Straße fertig, kann sich der Spieler bei einem Count melden, damit dieser die Straße begutachtet, sie ggf. zont und die Materialien austauscht.

    Wichtig:
    Solltet Ihr beim Straßenbau auf eine fremde Zone stroßen, setzt Ihr Euch zuerst mit deren Besitzer auseinander, bevor Ihr Euch bei einem Staffi meldet.

    Straßengestaltung

    Straßenmuster
    Alle Straßen folgen diesem Muster:

    Diese Muster werdet ihr auf ganz Shana wiederfinden. Nur dieses Muster wird bei einem Straßenantrag angenommen.

    Kreisel
    Wenn Straßen sich kreuzen, wird ein Kreisel gebaut, an denen die Straßen angeschlossen werden. Grundsätzlich haben Kreisel einen Radius von 4 Block und sehen immer gleich aus:

    Kreisel bestehen großteils aus Cleanstoneslabs und sind "biomeneutral", können als an jedes Straßenbiom angeschlossen werden.

    Biome
    Damit nicht jede Straße komplett gleich aussieht gibt es Straßenbiome. Solang das NS/WO-Muster eingehalten wird, können die Materialien durch andere ersetzt werden. Das geht von Hölzern über Wüste zu verschiedenen Steinkombinationen.

    Hier ist eine Sammlung von verschiedenen Biomen, die erlaubt sind. Nur diese Biome werden auf Shana umgesetzt. Habt ihr einen Vorschlag für ein neues, gut aussehendes Biom, schreibt ihn mit passenden Screenshot als Post in diesen Thread.

    Biomauswahl


    Spezielle Biome (Ausnahmen)
    Hier sind Biome aufgelistet, die bestimmten Vorraussetzungen unterliegen, um gebaut werden zu dürfen. Biomänderungen von oder zu diesen Biomen benötigen idR. keinen Kreisel.


    Zu beachten beim Bau von Straßen:
    Zwischen den einzelnen Mustern befindet sich IMMER ein Platz von exakt 1 Block:



    Anschlüsse
    Wollt ihr eure Zone an eine anliegende Serverstraße anschließen, könnt ihr einen Count fragen, damit er die Straße in Richtung eurer Zone öffnet und sie heranzieht. Anschlüsse sind grundsätzlich maximal 3 Block breit. Braucht ihr unbedingt einen breiteren Anschluss, solltet ihr eine gute Begründung angeben können.


    Straßen und Natur


    Jede gebaute Straße sollte mit der Natur gebaut werden, nicht dagegen. Müsst ihr über einen Wasserweg, baut eine Brücke, und müsst ihr über einen Berg, zieht einen Tunnel in Erwägung. Brücken sollten zudem unter sich 3 Blöcke Platz zur Wasseroberfläche halten und keine Kreuzungen oder Abzweigungen haben. Baut ihr eure Straße durch einen dichten Wald, dürfen Baume auch aus dem "Bürgersteig" (die Slabs am Rand der Straße) wachsen und die Krone wird soweit gestutz, das man unter der Krone noch springen kann (min. 3 Blöcke).
    Stellt zudem sicher, dass jeder Spieler die Straße einfach betreten kann. Ein Spieler sollte auf ebenen Land nicht erst umständlich herumlaufen müssen, nur weil die Straße ein Block zu hoch steht.

    Solltet ihr eine exotische Lösung haben: Professionelle Gestaltungen können immer diskutiert werden.

    Dieser Thread ist ausschließlich für Biom-Vorschläge gedacht!
    Geändert von RayKatz (13.04.2012 um 15:49 Uhr)

  2. #2
    Team Hund Avatar von RayKatz
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    1.352
    Minecraft
    RayKatz
    *Platzhalter für alle Fälle*

  3. Mag ich AdrafLP mag diesen Beitrag
  4. #3
    Creeper-Jäger
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    432
    Minecraft
    Leigan
    Veraltet!

    Neuer Thread: *klick*


Thema geschlossen