+ Antworten
Seite 53 von 132 ErsteErste ... 3 43 51 52 53 54 55 63 103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 1311
  1. #521
    Ich meine damit die Regulären DeadMessages weg machen.

    @Panjab wie tod gesagt hat:
    Zitat Zitat von DerTod2
    ...eigentlich kompiliere ich CraftBukkit und Bukkit für mich selber

    Fischverkauf: Atherina-trade.de



    Mein neues Ich:


  2. #522
    ääähm die regulären message wegmachen haben wir schon gemacht ohne zu dekompiliern usw -.-

    Edit: (14.07.2012 um 10:17)

    @Baba43 ja weiß ich nur da funzzt auch nix ich probiers schon seit ewigkeiten -.-
    5 Minuten Zeit? 5 Minuten Zeit. Ich liebe Zeit. Vor allem in Zeiten, in denen sie so knapp verlegt ist ...

  3. Mag ich Panjab mag diesen Beitrag
  4. #523
    @Universum

    Auf dem Block Feuer machen könntest du so...:
    Code:
    Location loc = event.getLocation(); //oder wie du daran kommst...
    Location fireLoc = loc.clone().add(0, 1, 0); //Geht auf den Block darüber...
    //Und dann änderst du die ID dieses Blockes (fireLoc) einfach in 51 um...

  5. #524
    @Johannes_C25 habe ich auch schon probiert

    habs jetzt sogar schon mit :

    ganz oben:
    Code:
    public HashMap<String, Location> hm = new HashMap<String, Location>();
    in der 1sten methode:
    Code:
    					String spieler = player.getName();
    					Location loc = player.getLocation();
    					hm.put(spieler, loc);
    in der 2ten, feuersetzenden methode:
    Code:
    	Location location = hm.get(Location)
    	e.getBlock().getLocation().add(location);
    funzzt aber nich
    5 Minuten Zeit? 5 Minuten Zeit. Ich liebe Zeit. Vor allem in Zeiten, in denen sie so knapp verlegt ist ...

  6. #525
    @Universum

    Ist ja auch ziemlicher Quatsch...
    Du holst dir den Spieler Location (welcher kein String ist, sondern eine Klasse...) und fügst dann dazu die Location des derzeitigen Blocks hinuzu.
    Wenn jetzt z.B. der Player auf Location (190, 60, 290) ist, und der Block auf (200, 140, 100) käme als Location (390, 200, 390) herraus...

    Edit: schreib am besten mal genau auf, was du willst und den jetzigen Code dazu, vielleicht auch mit Kommentaren, was an welcher stelle fehlt...

  7. #526
    <-- der code alles schön kommentiert

    Was ich ungefähr will ist dass ich eine sich ausbreitende location bestimme und wenn der spieler stirbt und und und dann in einem gegebenem radius sich AUF den blöcken in diesem radius feuer setzt
    5 Minuten Zeit? 5 Minuten Zeit. Ich liebe Zeit. Vor allem in Zeiten, in denen sie so knapp verlegt ist ...

  8. #527
    @Universum

    Hmm...ist etwas unübersichtlich...desshalb habe ich hier nochmal einfach so als Code aufgeschrieben, wie ich es gemacht hätte...
    Code:
    public void onPlayerDeath(PlayerDeathEvent event) {
        //event.getEntity() gibt einen Player zurück, desshalb muss ein Teil deines Codes nicht gemacht werden...
        Player player = event.getEntity();
        Location pLoc = player.getLocation();
        Location fireLoc = pLoc.clone().add(0, 1, 0);
        fireLoc.getBlock.setTypeId(51);
    }
    Habe ich jetzt nicht getestet... aber wenn etwas nicht funktioniert: Was genau funktioniert nicht?

  9. #528
    geht nich. so hab ihcs ja auch ungefähr gemacht nur mit ein paar mehr abfragen davor..
    edit:// hab auch das reinkopiert funzzt auch nih
    5 Minuten Zeit? 5 Minuten Zeit. Ich liebe Zeit. Vor allem in Zeiten, in denen sie so knapp verlegt ist ...

  10. #529
    @Universum

    Was genau funktioniert denn nicht?

    (Blöde Frage, ich weiß: @ EventManager und registerListener hast du aber gemacht, oder?)

  11. #530
    @Johannes_C25 jo hab ich gemacht naja es funzzt einfach nich beim sterben erscheint kein feuer. und ja alle meinen abfragensind true..es müsste eigetlich gehen. fehlermeldung gibts auch keine.

    Edit: (14.07.2012 um 16:37)

    EDIT:// Hab was herausgefunden , jetzt gehts - und jetzt hab ihc nur noch ein paar zahlen dazu gemacht und schon gehts nicht mehr...
    Was is daran falsch
    Code:
    				Location point = player.getLocation();
    				
    				
    //				Location fire = loc.clone().add(0, 1, 0);
    //				fire.getBlock().setType(Material.FIRE);
    				int length = 3;
    				World world = point.getWorld();
    				 
    				int x_start = point.getBlockX();     
    				int y_start = point.getBlockY();     
    				int z_start = point.getBlockZ();
    			 
    				int x_length = x_start + length;    
    				int y_length = y_start + length;
    				int z_length = z_start + length;
    			 
    				for(int x_operate = x_start -3; x_operate <= x_length; x_operate++){ 
    					
    					for(int y_operate = y_start; y_operate <= y_length - 4; y_operate++){
    						
    						for(int z_operate = z_start - 3; z_operate <= z_length; z_operate++){
    							
    								Block blockToChange = world.getBlockAt(x_operate,y_operate,z_operate); 
    								blockToChange.setTypeId(51);
    Edit: (14.07.2012 um 19:40)

    EDIT//: habs
    noch ne frage: wie kann man eine bestimmt ezeit vergehen lassen und dann was ausführen? bitte nich den sheduler also was anderes als sheduler halt
    5 Minuten Zeit? 5 Minuten Zeit. Ich liebe Zeit. Vor allem in Zeiten, in denen sie so knapp verlegt ist ...

+ Antworten