Thema geschlossen
Seite 21 von 97 ErsteErste ... 11 19 20 21 22 23 31 71 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 970
  1. #201
    In dem einen Jahr, als ich auf dem Pädagogium Baden-Baden war, sind, wenn ich mich richtig erinnere, 3-4 Schüler geflogen, wegen Drogen, einer direkt nach ner Woche, der war erst 14...

  2. #202
    Team Hund Avatar von Faboloco
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    803
    Minecraft
    Faboloco
    Ich hab mal das Mäppchen von einem Klassenkamerad unter seinen Tisch geklebt und er hats nicht mehr gefunden
    Wir haben auch mal unseren Geschichtslehrer ausgesperrt und den Film "Der Soldat James Ryan" angeschaut

  3. Mag ich IhateSushi, blackwindow mag diesen Beitrag
  4. #203
    Team Hund
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    273
    Teilweise sehr erschreckend was man hier so hört...

    Ich finde es schade, dass das deutsche Schulsystem 150 Jahre lang, bis in die 50-er Jahre das beste der Welt war und die schlauesten Köpfe aus Deutschland kamen und plötzlich als die 68-er revoltiert haben und man den Kindern alles durchgehen ließen, verblödet eine ganze Generation...nicht alle, aber die Mehrheit.

    Ich denke das liegt einfach daran, dass die Kinder keinen Respekt haben, und weil die Lehrer fast nichts tun dürfen, können sie sich diesen aucht nicht erkämpfen. Ich wäre echt dafür, dass wieder die Prügelstrafe eingeführt wird und mal ein schärferer Ton einzieht. Sonst wird das nichts.

    Viele verfallen dem Irrglauben, es wäre gut für die Kinder, wenn man ihnen viele Freiheiten lässt, aber das ist genau falsch, sie brauchen eine klare disziplinierte Linie um etwas zu werden, und um nicht so einen Blödsinn zu machen, wie mehrere hier geschrieben haben. Die haben einfach noch keinen Sinn für Wohlerzogenheit und Respekt und das lernen die auch ohne Strafe nicht.

    Früher hätte sich keiner getraut einen Erwachsenen nicht ordentlich zu begrüßen und Ältere nicht zu respektieren.

  5. Mag ich SEBISEB mag diesen Beitrag
  6. #204
    Team Hund
    Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    2.257
    Oh Man. Off Topic Junge.

    //
    Wir saßen heut ganze Pause im Klassenraum da es draußen zu kalt war.
    Kein Lehrer wusste davon..
    Und in der Aula war es zu voll
    Naja ok Unsinn nicht wirklich.. aber Hey!

    Und ein Freund von mir wollte anscheinend die in der Raucherecke warnen, da ein Lehrer kam. Doch die haben das als H*tlergruß verstanden und auch zurück gegrüßt.
    Blödheit

  7. #205
    Team Jung-Stuten
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    2.046
    Minecraft
    MichaelElf11
    @DieWelt :

    Zum Thema Prügelstrafe: Ich bin komplett dagegen. So etwas schafft nicht Respekt, sow etwas schafft nur Hass gegen die Lehrperson.

    Viele verfallen dem Irrglauben, es wäre gut für die Kinder, wenn man ihnen viele Freiheiten lässt, aber das ist genau falsch, sie brauchen eine klare disziplinierte Linie um etwas zu werden, und um nicht so einen Blödsinn zu machen, wie mehrere hier geschrieben haben.
    Klar, du warst komplett sündenfrei (Wie jedes Kind zu deiner Zeit, versteht sich)...

    Die haben einfach noch keinen Sinn für Wohlerzogenheit und Respekt und das lernen die auch ohne Strafe nicht.
    Da passt der Spruch in meinem vorherigen Beitrag sehr gut. Wenn die Eltern den ganzen Tag auf der Couch liegen, den Fernseher als Babysitter benutzen und sich den ganzen Tag zusaufen, dann wird das Kind wahrscheinlich entweder ein Außenseiter oder ein Asikind, das den ganzen Tag schwächere Mitschüler schikaniert.
    Wenn das nicht der Fall ist, dann ist die Chance, dass das passiert, definitiv kleiner.

    Früher hätte sich keiner getraut einen Erwachsenen nicht ordentlich zu begrüßen und Ältere nicht zu respektieren.
    Ja, alles was früher war war IMMER richtig, definitiv...[/ironie]

    Leute wie du bestätigen nur das, was ich von einem Großteil der "Zu meiner Zeit *mit dem Stock wedel* [...]"-Erwachsenen halte. Halten jüngere Leute immer für unreife Asis, die nicht eine Minute ohne irgendwelche Strafen überleben, und würden sich dafür einsetzen dass man für jeden Furz gleich geprügelt wird.

    Zum Thema (Wer mir zum oberen Teil antworten will: Bitte per PN!):

    In der 4. oder 3. Klasse Volksschule hat ein mal ein Mitschüler aus Spaß einen Hitlergruß gemacht...Die Lehrerin: "Er macht sicher nur Armgymnastik", und an ihrem Tonfall merkte man dass sie ganz genau wusste was er da macht. Ich wusste damals nicht einmal, was ein Hitlergruß war, geschweige denn wie er ging. Ich habs nur mitbekommen weils ne Mitschülerin der Lehrerin gesagt hat.
    Geändert von MichaelElf11 (04.05.2012 um 23:33 Uhr)

  8. #206
    Team Hund Avatar von levil9
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    1.029
    oh man...
    PHYSIK: Mein netter Sitznachbar hat ohne Grund mein Heft ANGEZÜNDET...einfach das Feuerzeug genommen und naja (zum Glück hat es nicht gebrannt); später hat er mir meinen Apfelsaft über das neue Nirvana-T-Shirt gekippt, woraufhin ich mich natürlich rächen musste. Hoffentlich hat er gemerkt, das ich seinen Perso hab
    Ponophoxid Paragond
    MEIN BLOG

  9. #207
    Team Jung-Stuten
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    157
    Minecraft
    till736
    Zitat Zitat von DieWelt Beitrag anzeigen
    Teilweise sehr erschreckend was man hier so hört...

    Ich finde es schade, dass das deutsche Schulsystem 150 Jahre lang, bis in die 50-er Jahre das beste der Welt war und die schlauesten Köpfe aus Deutschland kamen und plötzlich als die 68-er revoltiert haben und man den Kindern alles durchgehen ließen, verblödet eine ganze Generation...nicht alle, aber die Mehrheit.

    Ich denke das liegt einfach daran, dass die Kinder keinen Respekt haben, und weil die Lehrer fast nichts tun dürfen, können sie sich diesen aucht nicht erkämpfen. Ich wäre echt dafür, dass wieder die Prügelstrafe eingeführt wird und mal ein schärferer Ton einzieht. Sonst wird das nichts.

    Viele verfallen dem Irrglauben, es wäre gut für die Kinder, wenn man ihnen viele Freiheiten lässt, aber das ist genau falsch, sie brauchen eine klare disziplinierte Linie um etwas zu werden, und um nicht so einen Blödsinn zu machen, wie mehrere hier geschrieben haben. Die haben einfach noch keinen Sinn für Wohlerzogenheit und Respekt und das lernen die auch ohne Strafe nicht.

    Früher hätte sich keiner getraut einen Erwachsenen nicht ordentlich zu begrüßen und Ältere nicht zu respektieren.
    Ja klar!
    Früherhat man nie Blödsinn gemacht!
    Alle waren brave Engelchen und machten
    nie Blödsinn. Ich muss MichaelElf11 recht geben.
    Und ich bin mir sehr sicher das die Kinder nur noch agres-
    siver werden wen sie geschlagen werden.
    Und Respekt bekommen sie auch nicht mehr
    nur Furcht oder Wut auf die Lehrer aber auf
    keinen Fall Respekt!
    Ich habe meinen Lehrer zum Beispiel respektiert weil
    er so viel wusste und schon vielen Orten war.
    Wenn er mir mit nem Stock auf die Hand geschlagen hätte,
    hätte ich kein respekt mehr gehabt.


    LG Till

  10. #208
    Obsidianforscher Avatar von CrawL
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    2.867
    Minecraft
    CrawL
    Zitat Zitat von DieWelt Beitrag anzeigen
    Teilweise sehr erschreckend was man hier so hört...

    Ich finde es schade, dass das deutsche Schulsystem 150 Jahre lang, bis in die 50-er Jahre das beste der Welt war und die schlauesten Köpfe aus Deutschland kamen und plötzlich als die 68-er revoltiert haben und man den Kindern alles durchgehen ließen, verblödet eine ganze Generation...nicht alle, aber die Mehrheit.

    Ich denke das liegt einfach daran, dass die Kinder keinen Respekt haben, und weil die Lehrer fast nichts tun dürfen, können sie sich diesen aucht nicht erkämpfen. Ich wäre echt dafür, dass wieder die Prügelstrafe eingeführt wird und mal ein schärferer Ton einzieht. Sonst wird das nichts.

    Viele verfallen dem Irrglauben, es wäre gut für die Kinder, wenn man ihnen viele Freiheiten lässt, aber das ist genau falsch, sie brauchen eine klare disziplinierte Linie um etwas zu werden, und um nicht so einen Blödsinn zu machen, wie mehrere hier geschrieben haben. Die haben einfach noch keinen Sinn für Wohlerzogenheit und Respekt und das lernen die auch ohne Strafe nicht.

    Früher hätte sich keiner getraut einen Erwachsenen nicht ordentlich zu begrüßen und Ältere nicht zu respektieren.
    Soll ich dir mal alle Interpunktionsfehler in diesem Text aufzeigen? Oder dich auf sämtliche Wörter hinweisen, die es in dieser Form im deutschen Wortschatz eigentlich gar nicht gibt, die du aber einfach erfunden hast? Ich habe eine Schullaufbahn ohne Prügelstrafe und 50er-Jahre Unterricht durchlaufen und bin nicht zu einem total verzogenem, frechen, respektlosem Individuum geworden. Wie ist das möglich?

    Bayreuther Hell | whyCrawL#2370 | Bayreuther Hell


  11. Mag ich levil9, Greees mag diesen Beitrag
  12. #209
    Team Jung-Stuten Avatar von Greees
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    472
    Minecraft
    Greees
    Zitat Zitat von DieWelt Beitrag anzeigen
    Teilweise sehr erschreckend was man hier so hört...

    Ich finde es schade, dass das deutsche Schulsystem 150 Jahre lang, bis in die 50-er Jahre das beste der Welt war und die schlauesten Köpfe aus Deutschland kamen und plötzlich als die 68-er revoltiert haben und man den Kindern alles durchgehen ließen, verblödet eine ganze Generation...nicht alle, aber die Mehrheit.

    Ich denke das liegt einfach daran, dass die Kinder keinen Respekt haben, und weil die Lehrer fast nichts tun dürfen, können sie sich diesen aucht nicht erkämpfen. Ich wäre echt dafür, dass wieder die Prügelstrafe eingeführt wird und mal ein schärferer Ton einzieht. Sonst wird das nichts.

    Viele verfallen dem Irrglauben, es wäre gut für die Kinder, wenn man ihnen viele Freiheiten lässt, aber das ist genau falsch, sie brauchen eine klare disziplinierte Linie um etwas zu werden, und um nicht so einen Blödsinn zu machen, wie mehrere hier geschrieben haben. Die haben einfach noch keinen Sinn für Wohlerzogenheit und Respekt und das lernen die auch ohne Strafe nicht.

    Früher hätte sich keiner getraut einen Erwachsenen nicht ordentlich zu begrüßen und Ältere nicht zu respektieren.
    Hätte zwar nicht gedacht, dass ich das mal schreibe, aber ich muss @MichaelElf11 Recht geben.
    Kennst du Pink Floyd? Another Brick in the Wall? Ich finde, das Lied bzw. Video sagt alles aus. Jugendliche, die nur das Befehle-gehorchen und nicht das selber-denken gewöhnt sind werden nie anfangen Ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, statdessen folgen sie blind ihrem Führer ähhhh ihrer Autoritätsperson. Wie mein Deutschlehrer sagte: "Überlegen sie, was hat den Nationalsozialismusüberhaupt möglich gemacht? Es war die preußische Erziehung, die ganze Generationen zu folgsamen, weil autoritär erzogenen, Menschen machte."
    Und doch, Kinder lernen auch ohne Strafe anderen Menschen Respekt entgegen zu bringen, nämlich wenn sie Respekt zurück bekommen.
    @DieWelt
    Edit//: Früher war übrigens auch mehr Lametta
    Geändert von Greees (14.02.2012 um 17:53 Uhr)


  13. Mag ich CrawL mag diesen Beitrag
  14. #210
    Team Jung-Stuten Avatar von Super_Marimo
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    1.699
    Minecraft
    Super_Marimo
    Zitat Zitat von DieWelt Beitrag anzeigen
    Teilweise sehr erschreckend was man hier so hört...

    Ich finde es schade, dass das deutsche Schulsystem 150 Jahre lang, bis in die 50-er Jahre das beste der Welt war und die schlauesten Köpfe aus Deutschland kamen und plötzlich als die 68-er revoltiert haben und man den Kindern alles durchgehen ließen, verblödet eine ganze Generation...nicht alle, aber die Mehrheit.
    Sind jetzt (mal wieder) die Hippies schuld?
    Ich denke das liegt einfach daran, dass die Kinder keinen Respekt haben, und weil die Lehrer fast nichts tun dürfen, können sie sich diesen aucht nicht erkämpfen. Ich wäre echt dafür, dass wieder die Prügelstrafe eingeführt wird und mal ein schärferer Ton einzieht. Sonst wird das nichts.
    Bei diesem Punkt schließe ich mich meinen Vorrednern an. Wenn du meinst, dass früher alle Kinder Engel waren, dann kannst du ja deine Kinder so erziehen, allerdings bezweifle ich, dass sie sich besser verhalten werden als andere.
    Viele verfallen dem Irrglauben, es wäre gut für die Kinder, wenn man ihnen viele Freiheiten lässt, aber das ist genau falsch, sie brauchen eine klare disziplinierte Linie um etwas zu werden, und um nicht so einen Blödsinn zu machen, wie mehrere hier geschrieben haben. Die haben einfach noch keinen Sinn für Wohlerzogenheit und Respekt und das lernen die auch ohne Strafe nicht.
    Dazu fällt mir ein Spruch einer Frau aus Kalifornien ein, die diese "disziplinierte Linie" auch verfolgt:
    "Wenn du dieses Stück in zwei Stunden nicht spielen kannst, verbrenne ich deine Kuscheltiere!!!!111!!!1!1!"
    Früher hätte sich keiner getraut einen Erwachsenen nicht ordentlich zu begrüßen und Ältere nicht zu respektieren.
    Klar, früher war mal wieder alles besser, ne?

    Geändert von Super_Marimo (14.02.2012 um 17:53 Uhr)
    Lila ist grün!
    Mehr dazu auf Seite 3



Thema geschlossen