+ Antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16 24 25 26
Ergebnis 251 bis 257 von 257
  1. #251
    Diamantensucher Avatar von ZTube
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    853
    Es könnte wie bei mir auch an deinem Internt Provider liegen. Die nutzen gerne mal Dual-Stack Lite statt Dual-Stack. Das bedeutet das du dir momentan mit anderen personen die ipv4 adresse teilst und nur eine eigene ipv6 adresse hast. Über die müsstest du dich dann verbinden können. Wenn du beim anrufen beim provider jemanden freundlichen erwischst könnte es sein dass er dir auf dual-stack umschaltet. Dann kannst du wieder mit der ip die du nutzen willst connecten.

  2. #252
    Holzfäller
    Registriert seit
    26.12.2015
    Beiträge
    9
    Auf der Konfigurationsseite des Routers wird in der tat nur eine IPv4 Adresse angezeigt... Minecraft unterstützt keine IPv6 Adressen, gibt beim Verbinden direkt eine Fehlermeldung. Danke für deine Hilfe!

  3. #253
    Obsidianforscher Avatar von Neui
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    2.093
    Minecraft unterstützt IPv6. (Habe aber jetzt nicht getestet da ich kein IPv6 habe)
    Zitat Zitat von http://notch.tumblr.com/post/5775170768/the-changelist-for-16
    * Fixed IPv6 addresses being parsed wrongly. To connect to a specific port in IPv6, use the format [1234:567::1]:25565
    Ich brauche keine Signatur..

  4. #254
    Holzfäller
    Registriert seit
    26.12.2015
    Beiträge
    9
    Leider kann ich mich auch mit der angegebenen Formatierung nicht auf meinen Server anmelden, komischerweise gibt es die gleiche Fehlermeldung wie bei meinem Versuch ohne Port und ekige Klammern (nicht unterstützts Protokoll o.ä. Schreibe vom Handy hab sie nicht genauer im Kopf).

  5. #255
    DEV Avatar von Black__Hole
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    3.913
    Erst mit der künftigen Version 1.9 wird der Minecraft Client auch IPv6 unterstützen.

    In der server.properties das Feld für die Adresse einfach frei lassen.


  6. #256
    Frischling
    Registriert seit
    20.03.2016
    Beiträge
    1
    Ich habe folgendes Problem:

    Ich komme mit der IP die ich erstellt habe auf meinen Server drauf, aber mein Freund nicht. Woran liegt das? Was muss ich ändern?


    Liebe Grüße

  7. #257
    Team BroFist Avatar von Kenai
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    211
    Zitat Zitat von Zonfact Beitrag anzeigen
    Ich habe folgendes Problem:

    Ich komme mit der IP die ich erstellt habe auf meinen Server drauf, aber mein Freund nicht. Woran liegt das? Was muss ich ändern?


    Liebe Grüße
    1. Starten des Servers (Versteht sich doch von selbst, oder?)

    2. Freigeben des Ports
    Dies ist der für unerfahrene Benutzer schwierigste Part. Ihr müsst an eurem Router den Port des Spiels für den Rechner freigeben bzw routen, auf dem der Server läuft. Wie dies genau geht, ist von Router zu Router unterschiedlich. Meist müsst ihr die Administrationsoberfläche des Routers über den Browser öffnen. Diese erreicht ihr in der Regel unter '192.168.2.1', 192.168.2.255', '192.168.1.1', '192.168.1.255' oder einer ähnliche Adresse. Das steht aber entweder auf der Rückseite des Routers oder in dem Handbuch. Andernfalls sucht mal im Internet nach Port-Forwarding oder 'Port freigeben' und eurem Router. In der Administrationsoberfläche müsst ihr dann unter Portfreigabe, NAT, Portweiterleitung oder ähnlichem den Port 25565 auf euren Server umleiten. Dazu muss dann auch die IP- oder MAC-Adresse des Rechners eingegeben werden. Das kommt auf den Router an. Die IP-Adresse findet ihr wie oben unter "Spielen im (W)LAN" beschrieben heraus. Die MAC-Adresse könnt ihr auf die gleiche Weise anzeigen lassen. Sie steht dann hinter "Physikalische Adresse".
    3. DynDNS einrichten
    Damit ihr nicht immer jedem eure öffentliche (vom Internet aus erreichbare) IP-Adresse mitteilen müsst, könnt ihr einen Service wie beispielsweise dyndns.com nutzen. Dazu geht ihr auf http://www.dyndns.com und meldet euch an. Wählt immer den kostenlosen Service, da dieser vollkommen ausreicht!
    Ihr könnt nun eine Adresse auswählen, unter der euer Server immer erreichbar sein soll. Beispielsweise "superCraft.dyndns.org"
    Wenn ihr euch registriert habt, ladet den DynDNS Updater herunter. Dazu geht ihr auf der Seite auf 'Support' und klickt rechts auf 'Download Now' im Bereich des DynDNS Updaters. Nun installiert und startet ihn. Stellt ihn am besten so ein, dass er immer mit Windows gestartet wird, damit die Adresse immer aktualisiert wird. Dann gebt eure DynDNS-Logindaten ein und wählt die eingerichtete Adresse aus. Klickt jetzt auf 'Apply'. Das war's! Der Updater aktualisiert die Adresse nun immer, sodass euer Server immer unter der gewählten Adresser erreichbar ist.
    4. Verbinden und spielen
    Nun können sich Spieler über das Internet mit der angegebenen Adresse verbinden. Dazu müssen sie die Adresse (in diesem Beispiel "superCraft.dyndns.org") einfach als Server-IP-Adresse eingeben.
    Falls ihr auch aus dem (W)LAN heraus oder von dem Rechner aus spielen wollt, auf dem der Server läuft, könnt ihr dies natürlich auch tun. Geht dazu wie oben beschrieben vor.
    Das schon gemacht?

+ Antworten