+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Team Hund
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    166
    Minecraft
    Johnter

    Multiplayer: Received string length longer than.... *HELP*

    Connection Lost

    Internal exception: java.IOException: Reveived string length longer than maximum allowed (102 > 100)

    Kein Plan was DAS bedeutet...
    Minecraft schon ReInstalliert...
    Irgend einen Weg das zu beheben?
    Wär schön wenn ich das möglichst schnell beheben kann...
    Ich kann nicht mal mehr Joinen

    Greetz Johnter

  2. #2
    . Avatar von obnoxint
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    580
    Minecraft
    obnoxint
    Du kannst nichts unternehmen.
    Es handelt sich um einen Bug in Bukkit.

    Warte, bis der Serverbetreiber einen funktionierenden Build installiert hat, wenn er schon nicht klug ist auf den Recommended Build zu warten.
    Setze dich am besten direkt mit dem Betreiber in Verbindung.

    Bedaure. Tausende Spieler sind betroffen.

  3. #3
    Team Hund
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    166
    Minecraft
    Johnter
    Darn >.<
    Naja, hab auf dem server eh nen 3 tages ban, solange kann ich noch warten :/

    Edit: (26.04.2011 um 11:24)

    PS: Danke für die Hilfe!

  4. #4
    Zitat Zitat von obnoxint Beitrag anzeigen
    Du kannst nichts unternehmen.
    Es handelt sich um einen Bug in Bukkit.

    Warte, bis der Serverbetreiber einen funktionierenden Build installiert hat, wenn er schon nicht klug ist auf den Recommended Build zu warten.
    Setze dich am besten direkt mit dem Betreiber in Verbindung.

    Bedaure. Tausende Spieler sind betroffen.
    Schwachsinn.

    Der Fehler kommt speziell beim Connecten, wenn die Kickmessage zu lang ist. Es ist des Weiteren kein Bukkit Fehler, da in Minecraft selbst die Zeichenbegrenzung eingebaut wurde.
    Beachte ebenfalls, dass nur durch die Verwendung der neuesten Builts auch Bugmeldungen an die Entwickler von Bukkit weitergegeben werden - um nicht zu sagen, dass ich mittlerweile schon mehr als 50 Bugmeldungen weitergeleitet habe, die erfolgreich entfernt wurden.


    In diesem Sinne: Viel Spaß und nicht so viel Unsinn verbreiten.


    Gruß
    rg
    Geändert von Master_rg (27.04.2011 um 14:17 Uhr)


  5. #5
    Team Hund Avatar von resusseleman
    Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    445
    Minecraft
    resusseleman
    Natürlich haben die Testbuilds ihre Berechtigung. Diese lässt man dann aber zur Bugsuche auch auf einem Testserver laufen und nicht auf einem regulär bespielten Server, der möglichst fehlerfrei funktionieren soll.
    Die Recommenden Builds wurden ja nicht ohne Grund eingeführt (gabs nicht von Anfang an).

    Genauso schreibt ja auch jeder halbwegs vernünftige Hersteller den Hinweis an seine Pre-Release-Versionen "Nicht für den Produktiveinsatz empfohlen".

+ Antworten