+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Team Hund
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    100

    GroupManager

    Heyho

    ich hatte die sufu genutzt hatte auch was gefunden aber des klappt auch nicht bei mir


    wenn ich meinen bukkit server starte & ein kollege loggt sich von zuhause ein & kann /setwarp /jump /kick /kickall

    obwohl er eigtl. doch wenn er on kommt auf Default sein sollte ?

    oder ich bekomme des nicht hin das leute die aufm server kommen NICHTS machen können bis ich sie ''freischalte'' das sie bauen können

    ich hab auch ehrlich gesagt kein plan wie der GroupManager funktioniert youtube & google auch schon benutzt aber ich finde kein Tutorial wie man das alles einstellen kann

    weil wenn er sich einloggt hat er 12 seiten mit befehle obwohl er ca. 10 seiten davon Garnicht haben dürfte ich hoffe mir kann jemand helfen

    danke im vorraus

  2. #2
    Team Hund Avatar von Jobsti
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    2.140
    Minecraft
    Jobsti
    Normalerweise installierst du ganz normal den Groupmanager und die FakePermissions.
    Eine Gruppe ist dann default, welche keine Rechte hat, jeder neue user ist dann in dieser Default Gruppe, solange bist du ihn zu nem member etc. beförderst (es darf nur eine Default Gruppe geben).

    Wenn diese Gruppe nicht abbauen soll/darf, benötigst du noch ein Addon-Plugin wie Antibuild oder AntiGrief, dann kannst du build: false setzen.


    Ohne dass du deine Configs hier per Pastebin postest, kann dir keine helfen.
    Bedenke: Das neue GroupManager unterstützt Multiworld, somit muss sich die users.yml und groups.yml in Unterordnern befnden GroupManager\worlds\deinworldname\

    Ansonsten funktioniert GM genau wie Permissions, die Gruppe Admins darf die permissions '*' haben, was alles bedeutet; alle anderen Gruppen benötigen die permission.nodes der einzelnen Plugins.


    Frage: 10 Seiten befehle? Per help oder wie? Wer regelt die Helppages bei dir, Essentials?
    Wichtig: Kein GM + Permissions nutzen, da GM ein eigenes FakePermissions.jar hat.

  3. Mag ich Infact mag diesen Beitrag
  4. #3
    Team Hund Avatar von Infact
    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    1.281
    Minecraft
    Infact1234
    bei essentials kannst du in der config einstellen ob du nru die essentials befehle sehen willst oder die hilfe aller anderen plugins. das läppert sich natürlich, lässt sich aber wie gesagt in der config ausstellen, wobei dann immer noch 5 seiten bleiben, aber die befehle sind in der help auch schon gut beschrieben
    Aus technischen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Posts!

  5. #4
    Team Hund
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    100
    ich benutzte nur GM

    Edit:

    Zitat Zitat von Jobsti Beitrag anzeigen
    Normalerweise installierst du ganz normal den Groupmanager und die FakePermissions.
    Eine Gruppe ist dann default, welche keine Rechte hat, jeder neue user ist dann in dieser Default Gruppe, solange bist du ihn zu nem member etc. beförderst (es darf nur eine Default Gruppe geben).

    Wenn diese Gruppe nicht abbauen soll/darf, benötigst du noch ein Addon-Plugin wie Antibuild oder AntiGrief, dann kannst du build: false setzen.


    Ohne dass du deine Configs hier per Pastebin postest, kann dir keine helfen.
    Bedenke: Das neue GroupManager unterstützt Multiworld, somit muss sich die users.yml und groups.yml in Unterordnern befnden GroupManager\worlds\deinworldname\

    Ansonsten funktioniert GM genau wie Permissions, die Gruppe Admins darf die permissions '*' haben, was alles bedeutet; alle anderen Gruppen benötigen die permission.nodes der einzelnen Plugins.


    Frage: 10 Seiten befehle? Per help oder wie? Wer regelt die Helppages bei dir, Essentials?
    Wichtig: Kein GM + Permissions nutzen, da GM ein eigenes FakePermissions.jar hat.
    ich hab die von essentials drauf ja

    ich hab AntiGrief draufgemacht & trotzdem kann er alles abbauen ich verzweifel langsam echt an bukkit

    er steht nicht in users drin oder so er ist nirgens eingetragen & trotzdem kann er abbauen & kicken etc.

    Edit:

    ja 10 seiten per /help bzw. 12 seiten per /help

    ich hab mich als admin gemacht & habe 13 seiten per /help

  6. #5
    Team Hund Avatar von Jobsti
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    2.140
    Minecraft
    Jobsti
    Setze nen ganz rohes Bukkit auf, dann NUR GM oder Permissions isntallieren, sonst garnix. Server starten, aus machen.
    Dich in die Config als Admin eintragen mit den Rechten '*'.
    In der Config sagen Default user sind default, alle anderen nicht. Default user build: false machen, Reche leer lassen erst mal.

    Antibuild rein kopieren. Server starten. Danach plugin für Plugin isntallieren

  7. #6
    Team Hund
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    100
    ohhh man auch das funktioniert nicht ich muss ja diesen essentialsHelp noch in die plugins packen weil er sonst die ganzen befehle nicht anzeigt auch wenn ich admin bin

    ich hab nur GroupManager / FakePermissions drin & dann nach und nach alle installiert trotzdem nichts

  8. #7
    Ist auch mein Problem :/ Ärgert mich irgendwie!

  9. #8
    Team Hund Avatar von Jobsti
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    2.140
    Minecraft
    Jobsti
    http://www.minecraft.de/showthread.p...boden-Download

    Runterladen, komplett vorkonfiguriert..... aber erst den Text lesen!
    Da GM on the fly arbeitet nur editieren wenn der server offline ist! (oder eben per /manload oder ingame alles hinzufügen und /mansave nutzen)
    Auch ist zu beachten, dass der Ordner in gm/worlds/deinweltname euren korrekten Worldnamen hat!

  10. #9
    Ich nutze einen gemieteten Server ... daher funktioniert das schon mal nicht!

  11. #10

+ Antworten