Huhu,

ich möchte euch heute den Server "World of Miners" vorstellen, welcher bereits seit ca. 10 Monaten besteht und
sich stetig weiterentwickelt hat.

Wir versuchen, das ursprüngliche Minecraft-Erlebnis so gut wie möglich zu bieten, allerdings ohne auf wichtige
Features von diversen Plugins zu verzichten.
Dies erreichen wir folgendermaßen:

- Single World. Das Wort "Multiverse" hat hier keine Bedeutung, es wird in einer Welt gebaut, gefarmt und "gelebt".
- Keine Spielverändernden Plugins wie Jobs und ähnliches.
- Jeder darf bauen, was und wo er will. Gesichert werden die Bauwerke selbstständig durch den Spieler.
- Ein einfaches Geldsystem ist auch vorhanden, welches genutzt werden kann, aber nicht muss.
- Nether und Ende öffentlich ohne Limits betretbar
- Alles, was mit Vanilla-Minecraft erschaffen werden kann, ist erlaubt (Farmen, etc.)

Das Adminteam ist bereit, jedem Spieler zu helfen. Wir sehen uns als Teil der Community und nicht als Befehlsgeber.

>>> IP: womserver.net (Minecraft Version ist immer die aktuellste öffentliche Version)