Engineers Forest 2
Der erste Gegner
Die Reise beginnt, wir langen ohne Essen, ohne Waffen, ohne Rüstung und sogar ohne Kleidung in einer neuen Welt, aber immerhin sind wir nicht ganz alleine, auch wenn man Engineers Forest 2 auch alleine spielen kann. Es geht um das pure Überleben und dabei nicht nur um das Kämpfen gegen die Standard Monster, sondern auch gegen neue und stärkere Gegner, doch der erste Gegner, den du besiegen musst, ist kein Lebewesen! Es ist der Hunger selbst, denn dein Charakter bekommt sehr schnell Hunger und wenn er nicht bald etwas zu Essen bekommt, wird sich schon bald ein Grabstein zum anderen gesellen. Doch schon bald hat man die ersten Felder, die ersten Tiere und kann sich langsam mit den grundlegenden Nahrungsmitteln versorgen, auch wenn die meisten Sachen kaum beim effektiven Kampf gegen den Hunger helfen, sondern man schnell merkt, dass man die Nahrungsmittel mit verschiedenen Zutaten und Zubereitunsweisen verbessern muss, damit die Nahrung wirklich effektiv genutzt werden kann.

Technik
Das größte und vermutlich auch umfangreichste, aber auch komplizierteste an Engineers Forest, ist die Technik, mit der so ziemlich alles möglich ist. Von neuen Waffen und Generatoren, die einen mit Strom versorgen können, arbeitet man sich langsam Stück für Stück immer weiter vor, bis man am Ende ein ganzes funktionierendes Atomkraftwerk am Laufen hat und damit eine ganze Stadt problemlos mit Energie versorgen kann. Doch bis man das geschafft hat, wartet ein langer Weg, den man bestreiten muss, um alles zu verstehen und zu lernen, was man benötigt und weiter zu kommen. Natürlich gibt es nicht nur die Atomkraftwerke, sondern man kann auch den „grünen“-Weg einschlagen, indem man die Windkraft nutzt oder einfach eine riesige Solaranlage plant und umsetzt. Wichtig ist dabei nur, dass ihr die Energie speichern müsst, da diese sonst in der Nacht sehr schnell zur Neige geht, also merkt euch:“ Baut eine Batbox“.

Die Natur

Natürlich gehört neben der ganzen Technik auch eine komplett neue Umgebung. Neben einigen neuen Biomen, könnt ihr auch ganz neue Höhlen, Welten und fliegende Inseln bereisen und erforschen. Aber Achtung, hinter der nächsten Ecke, lauert auch schon die nächste Gefahr.
Die Biome reichen von riesigen Wüsten über Steinige Lehmlandschaften bis hin zu Eisigen Welten, in denen auch der eine oder andere Eisbär schon auf euch wartet. Denn neue Tiere gibt es auch, doch dem ist nicht genug, denn jedes dieser Tiere spawnt auch in einem besonderen Biom. So findet ihr vermutlich kein Eisbär in Mitten einer Wüste. Ein weiteres Augenmerk ist auf die Natur zu legen, da nun auch viel mehr Sachen dort versteckt sind. Versteckte Kisten oder wild wachsende Gärte, aus denen ihr Samen für euer Feld bekommt, sind nur zwei der unzähligen Faktoren.

Die Klasse

Am Anfang eines jeden Abenteuers, steht die große Wahl der Klasse im Raum. Zur Auswahl habt ihr zum Beispiel den Minenarbeiter, der sich für den Anfang sehr gut eignet, denn wenn ihr diesen levelt, könnt ihr schneller durch die Unterwelt gelangen und erhaltet dabei auch noch mehr Items aus Erzen etc. . Doch schon schnell merkt man, dass man sich nicht auf die eine Spezialisierung fixieren sollte, sondern auch die anderen Klassen leveln muss. Man wird schneller, macht mehr Schaden oder erhält mehr Items beim Schmelzen von Erzen.
Das ist noch nicht alles, doch am besten erforscht ihr einmal selbst, was es dort alles gibt.

Download

Bevor jetzt eine scheinbar endlose Liste der Mods kommt, wollte ich schon hier einmal den Link zum Download einfügen:
Engineers Forest 2.0​

Die Mods
Agricraft
Ambient Sounds
AppleCore
Apple Shields
AppleSkin
Applied Energetics 2 (+ae2stuff)
AutoRegLib
Autosapling
backpack
base
Baubles
bdlib
BetterBuildersWands
BetterFoliage
BiblioCraft
Biomes O'Plenty
Bookshelf
Botania
Brandons Core
Cavern
Ceramics
cfm
Chameleon
ChickenChins
ChickenChunks
chickens
Chisel
Chisel and Bits
Client Tweaks
Clupms
Code Chicken Core
Code Chicken Lib
CoFHCore
compat layer
Cooking for Blockheads
Coralreef
Crafting Tweaks
Craft Tweaker
Custom Mob Spawner
Dark Utilities
Death Quotes
Decocraft
dimensional cake
Dirt2Path
Draconic Evolution
druidry
DrZhark's Mo's Creatures Mod
Enchanting Plus
Ender Compass
EnderCore
EnderIO
EnderStorage
enderutilities
EnderZoo
environmental tech
etlunar
Extra Utilities 2
Extreme Reactors
Farming for Blockheads
Flood Lights
Flux Networks
Forestry
Forgelin
Forge Multipart
Fortune Ores
Gendustry
Generators
GraveStone Mod
Hammer Core
Hatchery
Headcrumps
Hopper Ducts
Hunger Overhaul
Immersive Engineering
IndustrailCraft2 (+Advanced Machines, +IC2 Backpack HUD, +Advanced Solar Panels, +CompactSolars, +Gravitation Suit)
Infinity Lib
Inventory Pets
Inventory Tweaks
Iron Chest
Itemscroller
Just Enough Forestry Bees
Just Enough Items (+Bees, +JustEnoughRecources, +More Overlays, +LLOverlay Reloaded)
Journeymap
Koresample
LevelUp!
LootBags
MalisisBlocks
Malisis (Core, Blocks, Doors, Switches)
Matle
McJtyLib
MC Multipart
Mekanism (Core, Generators, Tools)
MineTweakerRecipeMaker
Minicoal
Moar Signs
Mob Grinding Utils
More Chickens
More Shearables
More Shears
Mr TJP Core
Natura
No More Recipe Conflict
Ocean Floor
Open Computes (+OpenPrinter)
Open Glider
Optifine
Pam's Harvestcraft
Pam's Simple Recipes
Primitive Mobs
Progressive Automation
Project Red (Base, Integration, Lighting, Mechanical, World)
Quark
Railcraft (+Cosmetics)
Ranged Pumps
Reliquia
RF Tools (+Dimensions)
Roguelike Dungeons
Ruins
Shadow MC
simple generators
Simply Caterpillar
Simply Jetpacks 2
Sleeping Bag
Slux Converters
Solar Flux Reborn
Sonar Core
Sound Cap
Sound FIlters
Sound Reloads
Spartan Shields
Storage Drawers (+Extras)
Tinkers Contruct (+Tinker IO, Tool Leveling)
Teletor
Thermal Conversion
Thermal Expension
Thermal Foundation
TNT utilities
Underground Ocean
Uni Dict
Useful nullifiers
valkyrielib
Waddles
Waila (+WailaHarvestability, +Wawla, +Plugins)
Wanion Lib
Weapon Case Loot
xprings
zerocore
Zettaindustries

Bei weiteren Fragen, stehe ich gerne zur Verfügung, genauso wie bei Fehlermeldungen oder Verbesserungsvorschlägen.
Mit freundlichen Grüßen,
PJonnyTV