Heda, ihr stolzen Recken, kommt in meine Landen.

Doch seid ihr auf Abenteuer aus, kehrt um, und geht nach Haus. Kurz gesagt: Diese Map ist weder eine actiongeladene Jump'n'Run
Welt noch eine knifflige Adventure Map, oder was es sonst noch an Kombinationen dieser Art gibt.

Diese Map ist einfach nur zum Ansehen gedacht und gebaut. (Tut mir Leid für alle, denen das zu langweilig ist.)

Dahingehend stimmt auch das Survival Präfix leider nicht, doch das war das passendste, denn man kann die Map auch im Survivalmode erkunden.
Dennoch würde ich mich sehr freuen, wenn jetzt noch nicht alle abgeschaltet haben, und sich die Map einmal genauer ansehen.

WICHTIG!
-Direkt nach betreten der Map die doFireTick Gamerule auf false stellen (./gamerule doFireTick false)
-Als Texturepack verwendet bitte das John Smith Legacy für die 1.8.9.
-Erkundungsdauer: wenige Minuten bei grobem Überfliegen, einige Stunden beim Erkunden im Detail.
-Durch einen Bug kann es vorkommen, dass einige "Personen" im Bauerndorf nicht vorhanden sind. Allerdings sind diese nur unsichtbar. Durch ein erneutes Betreten der Map kann das behoben werden. Insgesamt sollten im Dorf 24 Personen zu finden sein + 2 Wachen.


Lange Rede, kurzer Sinn, meine Getreuen. Wohlan, ein paar Eindrücke:











Ich habe in dieser Welt übrigens verschiedene kleine oder große Anspielungen an die The Elder Scrolls-Reihe "versteckt". Findet ihr sie?
Natürlich vorausgesetzt, dass ihr diese Reihe kennt. Eine ist jedenfalls bereits der Name der Welt.

Ich würde mich sehr über euer Feedback zu der Map freuen.

DOWNLOAD
http://www.mediafire.com/download/qe...vardenfell.zip