+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Architekt Avatar von hashtag
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.305

    Resource Pack Creator for Minecraft

    Ich tue mein möglichstes, nach bestem Wissen und Gewissen, um das Programm frei von Softwarefehlern ("Bugs") zu halten. Ich kann nicht garantieren, dass das Programm frei von Fehlern ist. Ich betreibe die Entwicklung dieses Programms ausschließlich als Hobby und ohne Gewinnabsicht.

    Minecraft ist eine Marke von Mojang AB. Hiermit sei, entsprechend den Mojang Brand Guidelines, klargestellt, dass RPCMC in keiner Weise mit Mojang AB verbunden oder offiziell ist.

    KEIN OFFIZIELLES MINECRAFT-PRODUKT. NICHT VON MOJANG GENEHMIGT ODER MIT MOJANG VERBUNDEN


    Stand 30. Oktober 2016

    Der Resource Pack Creator for Minecraft (RPCMC) ist ein kleines, ursprünglich von mir als Übung in C# geschriebenes Programm, das das Entpacken der minecraft.jar und das Schreiben der pack.mcmeta übernimmt. Ich aktualisiere das Programm nicht regelmäßig (wenn jemand einen Bug findet, werde ich natürlich versuchen, ihn zu beheben), sondern es wächst sozusagen mit meinen C#-Kenntnissen (und Ansprüchen an das Programm) mit.



    Features
    • Textfelder für Name und Beschreibung des Ressourcenpakets
    • Auswahl der zu entpackenden Minecraft-Version
    • Dialog zum Auswählen des Vorschaubilds (pack.png)

    Download

    Der Quellcode steht auf GitHub unter der MIT-Lizenz zur Verfügung.

    Aktuelle Version:
    Vorherige Versionen:
    Ursprünglicher Post (28. Dezember 2015):
    Geändert von hashtag (24.03.2017 um 20:27 Uhr) Grund: Update

    queer as fuck!
    MusikerProgrammierer

    MCR <3


  2. #2
    Architekt Avatar von hashtag
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.305

    1.0, 1.1, 1.2 - GUI, try-catch, Minecraft-Version - 1.2.1 (Umbenennung)

    Das Programm zählt inzwischen 330 Zeilen. Seit Version 1.0 hat es eine GUI, über die Name und Beschreibung angegeben und das Format (vor / nach 1.9) ausgewählt werden können. In einer Dropdown-Liste kann die Minecraft-Version, die entpackt wird, ausgewählt werden. Der Code ist (hoffentlich ausreichend) mit try-catch-Strukturen gespickt, um Abstürzen soweit als möglich vorzubeugen. Wenn das Entpacken schief geht, wird der (leere) Ordner gelöscht. Außerdem habe ich, um den Mojang Brand Guidelines zu entsprechen, das "Minecraft" ans Ende des Namens gestellt.

    Geändert von hashtag (18.01.2016 um 22:32 Uhr)

    queer as fuck!
    MusikerProgrammierer

    MCR <3


  3. #3
    Architekt Avatar von hashtag
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.305

    v1.2.2 - Subfolder

    Ab jetzt kann mithilfe eines neuen Textfeldes ein Unterordner des .minecraft-Ordners angegeben werden, der als Spielordner dient, etwa wenn Benutzer verschiedene Unterordner für verschiedene Versionen des Spiels angelegt haben, beispielsweise .minecraft\snapshots oder .minecraft\1.7.10 Mods.

    Außerdem habe ich im Code mehrere form.Controls.Add zu einem form.Controls.AddRange zusammengefasst.
    Geändert von hashtag (30.10.2016 um 18:20 Uhr) Grund: Leerzeile

    queer as fuck!
    MusikerProgrammierer

    MCR <3


  4. #4
    Architekt Avatar von hashtag
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.305

    v1.3 – Vorschaubild

    Auf der rechten Seite des Programmfensters kann jetzt via Dialog oder Textfeld ein Vorschaubild (pack.png) ausgewählt werden. Das standardmäßige Vorschaubild wird ab jetzt nicht mehr in den entpackten Ressourcenpaketen enthalten sein. Außerdem wurden alle Kontrollelemente mit Tooltips ausgestattet, und die Auswahl des Pack-Formates (vor oder nach 1.9) zugunsten einer automatischen Erkennung (anhand der ausgewählten minecraft.jar) entfernt.

    queer as fuck!
    MusikerProgrammierer

    MCR <3


  5. #5
    Architekt Avatar von hashtag
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.305

    v1.3.1 Fix - Minecraft 1.11

    Aufgrund seit Minecraft 1.11 geänderten pack_formats in der pack.mcmeta werden mit alten Versionen von RPCMC erstellte Ressourcenpakete vom Spiel als inkompatibel erkannt. Dieser Fix behebt das Problem und führt auch in RPCMC "pack_format: 3" ein.
    Geändert von hashtag (24.03.2017 um 20:37 Uhr)

    queer as fuck!
    MusikerProgrammierer

    MCR <3


+ Antworten