+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Team Jung-Stuten
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    39
    Minecraft
    Cobryn

    Konzept Idee - Ein Survival Server

    Hey,
    Vorab: Der Titel kann nicht ausdrücken was ich plane, denn die meisten werden unter dem Titel sich einen normalen Vanilla Server vorstellen wie man ihn manchmal mit Freunden aufmacht für ein paar Stunden zocken, das ist jedoch nicht das was ich plane.

    Neben dem Konzept "Leben im römischen Reich" habe ich noch ein anderes Konzept im Auge das ich ausarbeiten möchte.
    Hier der Grund warum ich es möchte:

    Vielleicht kennt ihr es auch?
    Ihr sucht einfach einen Survival/Freebuild Server ohne dutzende Plugins und einem einfachen aber gutem Spielsystem?
    Was findet ihr? Ultra Hardcore PvP Server? Hungergames Server? Tekkit Server? "RPG" Server die keine RPG Server sind? Oder Server mit hunderten komplizierten Plugins?

    Die einzelnen Features mögen zwar ganz nett sein, aber irgendwann kommt man an den Punkt an dem man sich nach einem einfachen Minecraft Server sehnt.
    Ich möchte nicht sagen dass es sie nicht gibt! Es gibt viele Vanilla Server ohne viele Regeln oder irgendwelche Plugins.

    Aber was kommt dann?
    Jemand möchte ein großes Projekt bauen und vernichtet ganze Wälder, lässt gewaltige Krater am Strand oder in der Wüste..
    Es gibt keine klaren Regeln die das Miteinander regeln, z.B. gibt es 1-2 Xrayer die sich Dias erfarmen und die anderen Spieler ständig töten..
    Man äußert Kritik gegenüber den Admins, sei es nun ein Verbesserungsvorschlag oder eine Beschwerde und bekommt ein "Wenns dir nicht gevält ferpiss disch" oder "Klärt die Probleme unter euch"
    Oder einem Spieler wird langweilig und er beschließt den Server zu wechseln, vorher rechnet er nochmal mit allen ab die er nicht mag, er grieft, setzt Lava, "zerbombt", tötet die Tiere etc.

    Und dann?
    Man verlässt den Server und geht halb gelangweilt auf irgendwelche Server ohne jedes Ziel.

    So ging es mir zumindest, nun möchte ich etwas daran ändern.

    Kommen wir zum Konzept:

    Das Grundprinzip:

    Das Grundprinzip basiert auf der´m "Singleplayer Erlebniss", nur eben im Multiplayer
    Es ist dem Spieler fast vollständig selbst überlassen was er machen wird, es gibt jedoch sind auch hier ein paar Dinge unumgänglich. Aber dazu gleich.

    Ich möchte ein großes Haus bauen und muss dafür den gesamten Sand und alle Bäume der Welt abbauen, ist das ok?
    - Nein am Spawn findet ihr Offizielle Farmen in denen ihr Oak Trees, Sand sowie Steine und Kohle abbauen könnt. Diese werden regelmäßig aufgefüllt, jedoch müsst ihr die Regeln für diese Farmen beachten.

    Ich möchte ein Gebäude o.ä. bauen dass ich jedoch nicht wirklich nutzen werde, also einfach um den Server zu verschönern.. wohin damit?
    - Großprojekte und Städte können unter bestimmten Bedingungen auf einer Extra Map gebaut werden, mit offizieller Förderungen durch den Server in Form von Items. (Sofern erwünscht)

    Ich möchte eine Stadt bauen! WO darf ich anfangen?
    - Siehe oben.

    Ich möchte im Creative Mode ein wenig ausprobieren und vorbauen, muss ich dafür in den Singleplayer?
    - Nein, auf einer Extra Welt (Flatmap) habt ihr die Möglichkeit eure Gebäude vorzubauen.

    Ich habe zuviele Diamanten o.ä. und würde sie gerne verkaufen, wo geht das?
    - Es gibt einen Servershop mit einem wechselnden Kurs für jedes Item (je nachdem wv von dem Item verkauft wurden ; Angebot & Nachfrage )

    Der Adminshop ist mir zu teuer/ich kriege da zu wenig für meine Items, gibt es noch eine andere Möglichkeit?
    - Abgesehen von dem direkten Handel unter Spielern könnt ihr auch auf dem Markt eure Waren anbieten.

    Ich bin nun wirklich schon sehr lange auf dem Server.. kann ich Mod/Operater werden?
    - Ihr könnt euch im Forum bewerben.

    Ich möchte erweiterte Rechte haben, kann ich sie bekommen?
    - Ihr bekommt je nach Spielzeit mehr Rechte, diese "Rank Ups" geschehen Automatisch.

    Ich habe gerade kein Ziel auf dem Server weil ich schon einige erreicht habe, was kann ich tun?
    - Durch immer neue Server eigene Achievments und Belohnungen habt ihr (fast) immer die Möglichkeit euch inspirieren und anspornen zu lassen.

    -------------
    Das Ziel des Servers ist es nicht täglich neue User zu gewinnen die nach 2 Tagen wieder weg sind, ich möchte eine Gemeinschaft schaffen in der man sich gerne trifft um ein wenig zu "daddeln".

    1. Wer grieft wird je nach Ausmaß bestraft, Höchststrafe ist ein Permanenter Bann.
    2. Diebstahl von Items sollte sowieso unmöglich sein, es bleibt jedoch weiterhin verboten.
    3. Beleidigungen, Rassismus, Mobbing, Anstößige Äußerungen und Diskriminierung jeglicher Art sind verboten.
    5. Es sind nur bestimmte Client Mods erlaubt, diese findet ihr im Forum (folgt)
    6. Fremdwerbung jeglicher Art ist verboten.
    7. Das zuspammen des Chats führt zu einem Mute, bei Wiederholung zum Bann.
    8. Das "abfarmen" von Gegenden ist verboten, dafür gibt es die Servereigenen Farmen.
    9. Die Regeln können jederzeit erweitert und korrigiert werden.






    ------------------------------
    Das waren erstmal ein paar grobe Gedankengänge ich werde sie noch ein wenig ausarbeiten, sagt mir bitte was euch gefällt, wo ihr Probleme seht, was ihr noch vermissen würdet und ob an einem solchen Server interesse besteht.

    Mfg Cobryn
    Geändert von Cobryn (03.01.2013 um 10:06 Uhr)

  2. #2
    Diamantensucher
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    805
    Minecraft
    baba43
    Also den ersten Teil deines Posts fand ich gut, aber dann folgte die Enttäuschung..

    Ich meine wo ist das Konzept? Wo ist die Idee? Nach den Regeln dachte ich nur "Mh.. okay das trifft auf 99%" aller Server zu.

    Ist die Idee, dass es keine protecteten Regions gibt? Aber protectete Truhen?

    Was mich wirklich wundert ist, dass du dir mehr "normale" Server wünscht, aber die gibt es doch wie Sand am Meer? Oder es ist einfach zu spät und ich habe dein Konzept nicht verstanden

  3. Mag ich skymania, SutrangSucher mag diesen Beitrag
  4. #3
    Team Jung-Stuten
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    39
    Minecraft
    Cobryn
    Das mit den Regeln ist meiner Meinung nach selbstverständlich, dies sind einfach Regeln die wirklich wichtig sind. Natürlich sind sie dann nicht außergewöhnlich

    Der Optimalfall wäre das keinerlei Schutz benötigt wird, jedoch ist dies leider nicht möglich. Griefing kann einfach beseitigt werden, jedoch sind die Truhen da problematischer, drum müssen sie wohl oder übel beschützt werden.

    Ich glaube die Idee die in meinem Kopf rumschwirrt ist einfach noch nicht so ausgereift das ich sie auch 1:1 rüber bringen kann, ich möchte das "alte Feeling" wieder hervorrufen indem es auf einem Server nicht um die Ultra Verzauberung oder die meisten Diamanten, sondern um die Gemeinschaft und der Spaß am eigentlichen Spiel.
    Ich möchte auf keinen Fall sagen dass es solche Server nicht gibt, jedoch sind es (meiner Erfahrung nach) nicht viele. Bzw. nicht viele die ein einigermaßen gutes System bieten.

  5. #4
    Team Hund Avatar von Nakroma
    Registriert seit
    26.03.2011
    Beiträge
    2.066
    Also ist es im Prinzip doch
    einen normalen Vanilla Server vorstellen wie man ihn manchmal mit Freunden aufmacht für ein paar Stunden zocken

  6. #5
    Team Jung-Stuten
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    4
    Minecraft
    jakub12314
    Das war grad ein Spam wegen den Doppelpost sorry mein Inet kann mal spacken...

    Edit: (04.01.2013 um 18:55)

    Das mit den eig nicht... Man MUSS bestimmte Plugins dafpr haben... sonnst geht es ja garnicht... war gemeint an Nakroma´s Text...
    Geändert von jakub12314 (04.01.2013 um 18:54 Uhr) Grund: Mein Inet kann man spacken...

  7. #6
    Team Hund Avatar von SutrangSucher
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    873
    Minecraft
    SutrangSucher
    Das beste ist ne Whitelist! oder einfach nur mit Freunden spielen, die mach wirklich kennt!

    Und ich bin auch eurer Meinung, ich hasse fast jeden öffentlichen Server, weil jeder und ich mein wirklich JEDER das gleiche Prinzip hat..


  8. #7
    Cobryn,

    wie wäre es, wenn Du mal Deine PN's checkst .... ;-)

  9. #8
    Team Jung-Stuten Avatar von Kokiri
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    234
    Minecraft
    Kokirijunge
    Also deine Idee ist ja ganz ok. Aber viele Server sind so. Habe selber einen Vanilla Server.

    Ist halt eine Vertrauenssache. Ich habe eine Whitelist und jeder muss sich vorher im TS bewerben. Es gibt klare Regeln bei den Rohstoffen. Also nichts besonderes. Was macht also deinen Server jetzt besonders?

    Außerdem ist ein reiner Vanilla Server nur dann einer, wenn du die originale Serverversion von Minecraft.net nimmst. Alles andere ist in meinen Augen kein Vanillaserver, sondern nur sehr wenig Plugins

    Sent from my BlackBerry 9320 using Tapatalk
    Geändert von Kokiri (06.01.2013 um 23:24 Uhr)

+ Antworten