+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Team Jung-Stuten Avatar von Rene8888
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    938
    Minecraft
    Rene8888
    Hab ich auch gelesen, aber bei den meisten hat es funktioniert. Sogar ungewollt beim festdrücken in die Speicherbank.




  2. #22
    Oyasumi Yukki! Avatar von Minecraftig
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    1.771
    Minecraft
    Benschtrim
    Zitat Zitat von Rene8888 Beitrag anzeigen
    Hab ich auch gelesen, aber bei den meisten hat es funktioniert. Sogar ungewollt beim festdrücken in die Speicherbank.
    Ich hab wiederrum gelesen dass es in den meisten Fällen nicht funktioniert.


  3. #23
    Team Hund Avatar von cheesa
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    6.819
    Minecraft
    _cheesa_
    Einfach mit nem Cuttermesser (oder wie man das in Deutschland auch nennt...) den Kühler von den Speichern abschneiden. Geht problemlos von der Hand, man braucht nur geduld.

  4. Mag ich Rene8888 mag diesen Beitrag
  5. #24
    Team Hund
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    789
    Zitat Zitat von _cheesa_ Beitrag anzeigen
    ...nem Cuttermesser (oder wie man das in Deutschland auch nennt...)...
    Sollte man genauso nennen, zumindest höre ich es immer so

    Würde auch sagen, dass man den Heatspreader abbaut, den braucht man ja dann doch eher weniger .... wenn man mit einem Cuttermesser drunter kommt wird es kinderleicht gehen, ansonsten kannst ja deinen Kumpel fragen, ob er den benötigt. Dann müsstest du aber noch ~30€ (ein Stück drunter) für neuen RAM investieren.

    Warthunder.eu - Wir bieten Nachrichten rund um War Thunder und ein Community Forum


    Dogecoin-Spenden gerne an:
    DLd5j5uVdeVgciMgeokdzxWN3c2PF9D5oS


  6. #25
    Team Hund Avatar von cheesa
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    6.819
    Minecraft
    _cheesa_
    Zitat Zitat von Plasma Beitrag anzeigen
    Sollte man genauso nennen, zumindest höre ich es immer so
    Bei uns nennt man das Stanleymesser.

    Eventuell die Klebestellen mit einem Heißluftfähn bei ~80°C aufwärmen. Da sollte das wegschmelzen.

+ Antworten