Umfrageergebnis anzeigen: Änderung Inaktivitätsregel erwünscht?

Teilnehmer
50. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich bin für eine neue Regel

    13 26,00%
  • Nein, ich bin mit der jetzigen zurfrieden

    27 54,00%
  • Ich enthalte mich

    10 20,00%
Thema geschlossen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. #11
    Ribästian Avatar von Rabastan
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.678
    Minecraft
    Rabastan
    Zitat Zitat von Aperion19 Beitrag anzeigen
    @Rabastan:
    Er fällt nicht. Ich habe nur die Rechte eines Zonenbesitzers deutlich gemacht. Wo steht das mit "über besonders schöne Zonen im Staff gesondert abgestimmt wird" ?
    Doch, tut er:
    Zitat Zitat von Regeln
    Falls es eine schöne Zone ist, wird der Verantwortliche Staffi im internen Bereich einen Beitrag erstellen, wo der Staff über die Löschung der Zone berät.
    Regeln lesen, mein Lieber Außerdem ist das Szenario unwahrscheinlich gesponnen. Ich habe sehr lange sehr aktiv auf Shana gespielt und keinen einzigen Zonenantrag erlebt, bei dem eine wirklich schöne Zone übernommen wurde, um das Gebilde darauf abzureissen und etwas neues hinzumachen. Wenn dann wurde das unfertige Bauwerk weitergebaut, wie z.B. bei @XEnergyX gerade, oder es war mit Einverständnis des neuen Zonenbesitzers.

    Ich glaube du missverstehst, dass keiner von denen, die die Regelung hier abändern wollen, den Leuten mit den schönen Zonen böses tun wollen, es geht nur darum, ob eine Änderung sinnvoll ist, da die jetzige, zumindest meiner Meinung nach, Schwächen (wenn sie auch gut funktioniert, das muss man trotzdem sagen) aufweist.
    Geändert von Rabastan (29.12.2012 um 12:02 Uhr)



  2. #12
    Team Jung-Stuten Avatar von Aperion19
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    380
    Minecraft
    Aperion19
    @Tyrargo : hast du meinen Post gelesen?

    Edit: (29.12.2012 um 11:03)

    @Rabastan : Wie gesagt: Schönheit ist relativ. Und meistens wenn eine Zone gelöscht werden soll, wenn sie zum Beispiel nur Cobblebauten enthält, dann wird sie auch meistens löschbarsein. Wie oft kommt es denn jetzt vor, dass sich jemand wieder einloggt? Nicht so oft und wenn doch, dann will er seine Zone auch unbedingt behalten.
    Und "Falls es eine schöne Zone ist, wird der Verantwortliche Staffi im internen Bereich einen Beitrag erstellen, wo der Staff über die Löschung der Zone berät." heißt nur, dass der Staff ein zusätliches Veto-Recht hat. Ihr wollt aber dem Zonenbesitzer seine Rechte nehmen.

  3. #13
    Ribästian Avatar von Rabastan
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.678
    Minecraft
    Rabastan
    Zitat Zitat von Aperion19 Beitrag anzeigen
    Ihr wollt aber dem Zonenbesitzer seine Rechte nehmen.
    Hör auf zu Lügen, das stimmt doch gar nicht. Ich weiß nicht, wo du das liest, dass jemand schon ein Konzept dafür vorgeschlagen hat (außer meinen kleinen Umriss und der propagiert in keinster Weise eine Wegnahme des Vetorechtes). Es geht keinesfalls um eine Wegnahme des Vetorechtes Es geht hier darum, zu diskutieren, ob man etwas daran ändern soll. Bevor Änderungen gemacht werden, sollte sich erst einmal der Staff einklinken und sagen, ob er dazu überhaupt bereit ist.

    Zitat Zitat von Aperion19 Beitrag anzeigen
    Bis jetzt waren die Vorschläge der Oposition noch nicht sehr konkret.
    Siehe oben

    Es tut mir Leid, aber wenn du diskutieren möchtest, erfinde bitte nicht irgendwelche Dinge, die gar nicht stimmen. Und Schönheit liegt nur begrenzt im Auge des Betrachters. Wenn sich die gesamte Nachbarschaft (!) von einer Zone gestört fühlt und der Betroffene das einfach nicht einsieht und sich trotz Inaktivität (wie ich es selber schon erlebt habe) immer wieder einloggt, damit ihm die Zone bleibt, finde ich, dass da definitiv etwas getan werden muss.
    Geändert von Rabastan (29.12.2012 um 12:09 Uhr)



  4. Mag ich HARIBO_MAN mag diesen Beitrag
  5. #14
    Team Jung-Stuten Avatar von Aperion19
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    380
    Minecraft
    Aperion19
    Mir ist klar, dass ihr den Zonenbesitzern nichts böses wollt. Es ging mir auch nur darum, den Grundsatz der Regeln zur Zonenlöschung deutlich zu machen. Bis jetzt waren die Vorschläge der Oposition noch nicht sehr konkret. Vllt. übertreibe ich etwas. Naja, ich werde der Diskusion folgen und mal sehen was da noch konkret kommt

    Edit: (29.12.2012 um 11:10)

    Zitat Zitat von Rabastan Beitrag anzeigen
    Hör auf zu Lügen, das stimmt doch gar nicht. Ich weiß nicht, wo du das liest, dass jemand schon ein Konzept dafür vorgeschlagen hat (außer meinen kleinen Umriss und der propagiert in keinster Weise eine Wegnahme des Vetorechtes). Es geht keinesfalls um eine Wegnahme des Vetorechtes Es geht hier darum, zu diskutieren, ob man etwas daran ändern soll. Bevor Änderungen gemacht werden, sollte sich erst einmal der Staff einklinken und sagen, ob er dazu überhaupt bereit ist.

    Es tut mir Leid, aber wenn du diskutieren möchtest, erfinde bitte nicht irgendwelche Dinge, die gar nicht stimmen.
    Tut mir leid, ich hab mich glaub ich falsch ausgedrückt.
    Ich denke es macht jetzt auch keinen Sinn mehr über etwas zu diskutieren, was garnicht so da ist. Meine Antwort war auch nur auf den Vorschlag gegen das Abschaffene des Vetorechts bezogen. Vllt. reden wir auch nur an uns vorbei
    Hm...nennt mal konkrete Vorschläge über die man reden kann, damit ich wieder mitdiskutieren kann

  6. #15
    Admin Avatar von Arandacil
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    1.098
    Minecraft
    Arandacil
    Ich kann Aperion bisher nur zustimmen. Auch ich finde die Regelung gut, so wie sie momentan ist.

    Das einzige was euch stört ist, dass ihr gerne unliebsame Zonen in eurer Nachbarschaft schneller/einfacher löschen/übernehmen wollen würdet? Oder habe ich noch ein anderes Argument für eine Regeländerung übersehen?

    Um fremde Zonen einfacher löschen lassen zu können müssen zwangsläufig die Rechte der Zonenbesitzer eingeschränkt werden. Das ist so ziemlich das Kernproblem an der Sache. Daher würde es mich doch sehr interessieren, wie ihr euch eine konkrete Regelumsetzung vorstellt.


  7. Mag ich Weirdaholic, Icordo, Aperion19 mag diesen Beitrag
  8. #16
    Team Jung-Stuten Avatar von MiniProphet
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    109
    Minecraft
    MiniProphet
    Hässliche Zonen werden vom Staff renaturalisiert und dem Spieler wieder zugänglich gemacht. Dabei wird (wenn ich es richtig gesehen habe) nicht unbedingt gewartet bis drei Monate abgelaufen sind. Also meiner Meinung nach muss keine neue Regelung her. Ich denke auch, dass man den Staff auch mal auf hässliche Zonen hinweisen kann. Dann wird es evtl. Staffintern geklärt und vielleicht wieder in einen Ursprungszustand gebracht. Wenn der Staff sich jedoch dagegen entscheidet ist es halt so.
    Ich denke der Staff hat da bisher auch immer vernünftige Entscheidungen getroffen.

    Wenn man mit einer Nachbarzone nicht zufrieden ist kann man sich ja auch an den Bsitzer der Zone wenden und ihm evtl. ein paar Tipps zur Verbesserung geben. Ich gebe zu, dass hierfür der Spieler eine gewisse Aktivität aufweisen muss. Außerdem sind die etwas missglückten Zonen meistens von Neulingen in der Minecraft Szene gebaut worden. Diese haben demnach auch noch nicht viel Erfahrung und sind daher auch sicherlich forh über ein paar Tipps. Das mal nur so am Rande.

  9. Mag ich Arandacil, Leigan, Aperion19 mag diesen Beitrag
  10. #17
    Ribästian Avatar von Rabastan
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.678
    Minecraft
    Rabastan
    Zitat Zitat von Arandacil Beitrag anzeigen
    Das einzige was euch stört ist, dass ihr gerne unliebsame Zonen in eurer Nachbarschaft schneller/einfacher löschen/übernehmen wollen würdet? Oder habe ich noch ein anderes Argument für eine Regeländerung übersehen?
    Darum geht es, glaube ich, gar niemandem. Die 3 Monate sind durchaus angebracht. Es geht eher darum, wie man als Benutzer auch eine Chance hat, wenn der Nachbar sich alle 3 Monate oder immer dann, wenn seine Zone Gefahr läuft, beantragt zu werden, sich immer einloggt. Das ist nämlich extrem nervig (ich habe persönlich einen großen Teil meiner Shana-Aktivität darauf gewartet, dass eine bestimmte Zone endlich wegkommt, damit ich mein Projekt vollenden kann, also über ein Jahr. Nach Abzüge der ewig langen Zeit, in der Shana outdated gelaufen ist, war der Nachbar genau 3 mal für 2-3 Tage aktiv und hat sogar auf meine Bitte hin, etwas zu ändern, reagiert. Blöderweise war die gut gemeinte Verbesserung dann noch unansehlicher ). Das Projekt ist übrigens immer noch nicht fertig, bzw. in einem Kompromiss abgeschlossen.

    @MiniProphet Die Zonen-Aufräumarbeiten sind etwas gutes. Das Problem dabei wieder: Sobald sich die betroffene Person wieder einloggt, fällt die Zone aus der Liste raus.



  11. #18
    Team Jung-Stuten Avatar von Aperion19
    Registriert seit
    15.11.2011
    Beiträge
    380
    Minecraft
    Aperion19
    Naja, du stellst deinen Willen die Zone zu bekommen, weil du sie nicht schön findest und den Platz brauchst über die Rechte des Zonenbesitzers seine Zone und damit seine in Minecraft eingeflossene Zeit und Arbeit zu behalten und zu schützen. Die Frage ist, was ist wichtiger.

  12. #19
    Team Jung-Stuten Avatar von MiniProphet
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    109
    Minecraft
    MiniProphet
    @Rabastan Es gibt Spieler, die sich wieder einloggen. Das will ich auch nicht bestreiten. Aber ich denke, dass viele Spieler dann versuchen ihre Zone auf Vordermann zu bringen, da es nicht gerade ein großes Lob ist auf diesen Listen zu stehen. Zumindest gab es da schon Fälle auf Shana.
    Also meiner Meinung nach ist es auch nur fair diesen Spielern eine Chance zu geben.

  13. #20
    Ribästian Avatar von Rabastan
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.678
    Minecraft
    Rabastan
    Zitat Zitat von Aperion19 Beitrag anzeigen
    Naja, du stellst deinen Willen die Zone zu bekommen, weil du sie nicht schön findest und den Platz brauchst über die Rechte des Zonenbesitzers seine Zone und damit seine in Minecraft eingeflossene Zeit und Arbeit zu behalten und zu schützen. Die Frage ist, was ist wichtiger.
    Wieder einmal sagst du Dinge, die nicht stimmen. Es geht nicht darum, selbst darüber zu bestimmen, sondern auch eine Möglichkeit zu schaffen, in bestimmten Angelegenheiten gerecht vorzugehen. Und meiner Meinung nach hat ein Spieler, dessen Zone mehrmals beantragt wird und es bessert sich mit seiner Inaktivität überhaupt nichts, sein Recht auf die Zone verspielt. Wieso aktive User vergraulen, die mit der Zone besseres anfangen zu wissen um jemanden, der sowieso kein Interesse am Server zeigt, zu schützen.

    @MiniProphet Klar gibt es solche Leute. Und gegen die habe ich ja gar nichts. Mir geht es um Leute, die MEHRMALS in eine solche Situation gelangen und die das einen Furz interessiert.

    Ich hab ne kleine Idee im Kopf, werd die später noch vorstellen



Thema geschlossen