+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Team Jung-Stuten Avatar von _Revenge_
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    1.077
    Minecraft
    _Revenge_

    ArmA3 Entwickler seit nun über 2 Monaten im Gefängnis

    Wie einige von euch schon mitbekommen haben, sind 2 ArmA 3 Entwickler in Griechenland inhaftiert worden,
    weil sie Fotos von einer Militärbasis gemacht haben, dies fällt unter Spionage.
    Im schlimmsten Fall droht den beiden eine Haftstrafe bis zu 20 Jahren.
    Hier einige Artikel dazu: klick, klick ,klick ,klick

    Was haltet ihr davon?
    Geändert von _Revenge_ (20.11.2012 um 12:56 Uhr)

    Was dich nicht umbringt, macht dich nur härter.


  2. #2
    Ein Kind missbrauchen und vergewaltigen - 5 Jahre Haft
    Ein Foto zu Arma3 schiessen - 20 Jahre Haft.
    Geld ist immer wichtiger als Menschen....
    Wo leben wir eigentlich den? WTF...


  3. Mag ich maxracer, diwen mag diesen Beitrag
  4. #3
    Team Jung-Stuten Avatar von _Revenge_
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    1.077
    Minecraft
    _Revenge_
    Witzig, jeder vergleicht es immer mit Kinderschänder.

    Was dich nicht umbringt, macht dich nur härter.


  5. Mag ich AdrianMarc mag diesen Beitrag
  6. #4
    “Sie sind in einer Zelle mit über 25 Leuten, sie schlafen auf dem Boden. Sie bekommen zwei Mal am Tag Essen.”
    Alter...

    Edit: (20.11.2012 um 13:04)

    Zitat Zitat von _Revenge_ Beitrag anzeigen
    Witzig, jeder vergleicht es immer mit Kinderschänder.
    Ganz einfach, weil das Unfair ist.


  7. Mag ich diwen mag diesen Beitrag
  8. #5
    Architekt Avatar von Kurokami
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    1.158
    Zitat Zitat von Chinafreak Beitrag anzeigen
    Geld ist immer wichtiger als Menschen....
    Wo leben wir eigentlich den? WTF...

    Das hat nichts mit Geld zutun. Es geht hier darum das sie eine Militärbasis ohne Erlaubnis fotografiert haben... das hört sich jetzt nicht schlimm an (und ist es auch nicht wirklich) aber es geht dabei nunmal im die Sicherheit. 20Jahre wären natürlich echt extrem, aber was würdest du sagen wen Terroristen oder so Fotos von Militärbasen machen um sie anzugreifen?

    Ich hoffe mal das sich das ganze "schnell" klärt und sie wieder freikommen. Aber ich denke mal was wird noch recht lange dauern, ausser sie sind so nett und lassen sie zu Weihnachten wieder nach Hause...

    "If I kill you, that means I'll be the one closest to you when you're on your deathbed. Isn't it romantic?"


  9. Mag ich Chinafreak mag diesen Beitrag
  10. #6
    Zitat Zitat von Kurokami Beitrag anzeigen
    20Jahre wären natürlich echt extrem, aber was würdest du sagen wen Terroristen oder so Fotos von Militärbasen machen um sie anzugreifen?
    Das geht es schon um Leben und Tot, aber aus einem Spiel? Eher nicht.. Sonst stimme ich dir zu


  11. #7
    Team Panda Avatar von PandaBlack
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    7.899
    Minecraft
    PandaBlack
    Zitat Zitat von Chinafreak Beitrag anzeigen
    Ein Kind missbrauchen und vergewaltigen - 5 Jahre Haft
    Ein Foto zu Arma3 schiessen - 20 Jahre Haft.
    Geld ist immer wichtiger als Menschen....
    Wo leben wir eigentlich den? WTF...
    Es ging hier um Ablichtung von Militäreinrichtungen und kein "Foto für Arma 3 schießen".
    Kannst du einen Fall des griechischen Staates zeigen, wo ein Kinderschänder nur 5 Jahre bekommen hat?


    20Jahre wären natürlich echt extrem, aber was würdest du sagen wen Terroristen oder so Fotos von Militärbasen machen um sie anzugreifen?
    Das ist das Problem, ist man dort wirklich zu Übervorsichtig oder ist das berechtigt?
    Ich denke aber das sich dies bald auflösen wird und es zu keiner 20 jährigen Strafe kommen wird.

    Edit: (20.11.2012 um 13:13)

    Zitat Zitat von Chinafreak Beitrag anzeigen
    Das geht es schon um Leben und Tot, aber aus einem Spiel? Eher nicht.. Sonst stimme ich dir zu
    Und wer sagt dir das die "Entwickler" ihr Material nicht für jemanden machen, etwa ihren Staat oder für bestimme Gruppen?

    (Ich unterstütze diese These nicht, nur sollte man nicht so blauäugig sein)
    Geändert von PandaBlack (20.11.2012 um 13:14 Uhr)

  12. Mag ich Buttas, MichaelElf11 mag diesen Beitrag
  13. #8
    Team Hund
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    3.003
    Sie haben eine Militärbasis fotografiert. Dies wird nicht nur in Griechenland als Spionage angesehen. Selbst wenn sie nichts schlimmes damit vorhaben, es könnte trotzdem ein Spion an die Fotos kommen und so währe die Sicherheit Griechenlands gefährdet. Sie haben unvorsichtig gehandelt und müssen nun mit den Konsequenzen rechnen. (PS: Es steht fast bei jeder Militärbasis ein Schild auf dem gezeigt wird, dass Fotografieren verboten ist.
    Die Sicherheit der Nation ist wichtiger als ein Spiel.
    Und außerdem, was wenn die Entwickler Geld dafür bekommen bzw beauftragt wurden dies zu machen für jemanden?`

    Ich denk, sie waren zu unvorsichtig und hätten das lassen sollen mit dem Fotografieren. Doch ich denke auch, dass sich das Auflösen wird und schlimmeres vermeiden lässt.

    Und schenkt diesen falschen Gerüchten keine Aufmerksamkeit.
    “Sie sind in einer Zelle mit über 25 Leuten, sie schlafen auf dem Boden. Sie bekommen zwei Mal am Tag Essen.”
    ...Wer's glaubt.
    Sie sind in einem Gefängnis, nicht in einem Konzentrationslager.

    Sowas wird geschrieben von idioten, die meinen, dass die Entwickler nichts falsch gemacht hätten. Doch wie gesagt, da könnte mehr dahinter stecken.

    Nebenbei: Griechenwitze sind Arm und rassistisch. Lasst den scheiß, ihr wollt sicher auch nicht, dass man so niveaulose Witze über Deutschland macht.
    Und besonders nicht wegen so einer ernsten (keine Ironie) Sache. Oder soll ich Witze über den 2. Weltkrieg machen?
    Geändert von M1CKY (20.11.2012 um 13:31 Uhr)

  14. Mag ich MichaelElf11 mag diesen Beitrag
  15. #9
    Team Jung-Stuten Avatar von _Revenge_
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    1.077
    Minecraft
    _Revenge_
    @MickyTheKing1 Kann durchaus sein, Griechenland muss ja sparen, ist doch aus Sicht der Regierung das beste an Gefängnisen zu sparen, nicht?

    Was dich nicht umbringt, macht dich nur härter.


  16. #10
    Team Hund
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    3.003
    Zitat Zitat von _Revenge_ Beitrag anzeigen
    @MickyTheKing1 Kann durchaus sein, Griechenland muss ja sparen, ist doch aus Sicht der Regierung das beste an Gefängnisen zu sparen, nicht?

    Der Staat hat grad kein Geld. Doch das heißt nicht, dass alle Leute dort bettelarm sind. Denk doch mal nach bevor du sowas schreibst!

+ Antworten