+ Antworten
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 106
  1. #91
    Bergarbeiter Avatar von Yeronoco
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    100
    Minecraft
    Yeronoco
    Ich glaube ja schon, dass es eine Art Leben nach dem Tod gibt. Wie das aussehen soll: Keine Ahnung, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass auf einen Schlag alles vorbei ist, dass alles endet...Ich krieg diese Idee bei bestem Willen nicht in meinen Kopf...


  2. Mag ich AIDA, Nexus mag diesen Beitrag
  3. #92
    Team Hund Avatar von Faboloco
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    861
    Minecraft
    Faboloco
    Zitat Zitat von Seebaer Beitrag anzeigen
    Moin,

    meine persönliche Meinung/Erfahrung/Erkenntniss lasse ich einmal aussen vor, die passt nicht hierher.

    Daher:




    Info am Schluss:

    Der Abt Ajaan Tippakorn Sukhito war zu den Dreharbeiten schon sterbenskrank.


    Da er meinens Wissens aus der Theravada Tradition kam, von mir ein dreifaches:

    "namo tassa bhagavato arahato samma sambuddhassa"

    Danke für seine Worte.

    _()_

    Omitofo

    Baer
    Was der Abt in dem Video erzählt ist wirklich sehr interessant

    Und jetzt meine eigene Meinung dazu:

    Niemand weiß was nach dem Tod passiert. Es gibt zwar Menschen die schonmal eine Nahtoderfahrung gemacht haben und danach erzählt haben dass Sie ihre toten Verwandten gesehen haben, aber nach dem Tod arbeitet das Gehirn noch für eine kurze Zeit weiter und daher denke ich, dass man in dieser Zeit diese Ereignisse erlebt.
    Geändert von Faboloco (01.01.2013 um 23:20 Uhr)

  4. #93
    Zitat Zitat von Yeronoco Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja schon, dass es eine Art Leben nach dem Tod gibt. Wie das aussehen soll: Keine Ahnung, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass auf einen Schlag alles vorbei ist, dass alles endet...Ich krieg diese Idee bei bestem Willen nicht in meinen Kopf...
    Gewöhn dich dran.

  5. #94
    Team Hund Avatar von Kristallflamme
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    904
    Minecraft
    Kristalllflamme
    Ich selber habe keinen Glauben. Ich sehe die Entwicklung der Kirche und denk mir nur das das die reinste Abzocke ist.
    Aber das steht ja nicht zum Thema.

    Ich glaube also weder an Himmel,Hölle und Wiedergeburt.
    Für mich wäre die Vorstellung schön in den Hallen von Wallhalla meine Vorfahren wieder zutreffen und dort mit ihnen zu feiern.
    Finde ich auf jedenfall angenehmer als mir als Christ ein ganzes Leben über das Fegefeuer Gedanken zu machen
    Ich denke es ist einfach zu Ende... egal was wir uns jetzt für Gedanken machen. Es kommt sicher anders als wir denken

  6. #95
    Bergarbeiter Avatar von Yeronoco
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    100
    Minecraft
    Yeronoco
    Zitat Zitat von Betazz Beitrag anzeigen
    Gewöhn dich dran.
    Ach nöö....naja...aber wenn man dann eh nichts mehr mitbekommt...Gottseidank hab ich damit noch Zeit
    Zumindest sieht alles danach aus


  7. #96
    Obsidianforscher Avatar von Valance
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    2.274
    Minecraft
    Valance
    nach dem Tod arbeitet das Gehirn noch für eine kurze Zeit weiter
    Mit dem Tod, welcher uns hier beschäftigt, ist allerdings der Hirntod gemeint. Du meinst sicherlich ein still stehendes Herz, das man ja wieder zum Schlagen bringen kann. Da bist du aber noch nicht einmal annähernd tot. "Richtig" tot bist du erst mit dem Hirntod, denn dann ist dein Gehirn so irreversibel geschädigt das maximal noch die Grundfunktionen des menschlichen Körpers arbeiten können (sei es selbstständig, oder durch maschinelle Hilfe). Aber was nützt dir ein Auto ohne Fahrer o.O



  8. #97
    Team BroFist Avatar von homer_2424
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    655
    Minecraft
    homer_2424
    Mir fällt gerade eine Geschichte dazu ein, die uns einmal ein Lehrer dazu erzählt hat: Es geht darum, dass sich Zwillinge im Mutterbauch unterhalten. Sie fragen sich, was wohl mit ihnen am Ende ihres Fötus-Daseins passiert. Sie denken, dass sie nur 9 Monate lang leben, dass es außerhalb des Bauches in dem sie leben nichts gibt. Dabei liegt das, was wir in unserer Situation als "Leben" bezeichnen noch vor ihnen.

    Was ich damit sagen will, ist dass wir rein physisch nicht in der Lage sind zu wissen, was nach dem "Tod" passiert. Ich glaube nicht an Reinkarnation, aber vielleicht liegt vor uns ja dass eigentliche Leben. Doch auch das ist nur eine These, die niemand auf der Erde bestätigen oder abstreiten kann. Denn wir sind, wie diese Föten, nicht fähig aus unserem Spektrum hinauszusehen.

    Jazz is about the only form of art existing today in which there is freedom of the individual without the loss of group contact. -Dave Brubeck


  9. #98
    Zitat Zitat von homer_2424 Beitrag anzeigen
    Was ich damit sagen will, ist dass wir rein physisch nicht in der Lage sind zu wissen, was nach dem "Tod" passiert.
    ÄÄÄÄHM, doch?

  10. #99
    Team Hund Avatar von Sebante85
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    757
    Minecraft
    Sebante85
    Zitat Zitat von Betazz Beitrag anzeigen
    ÄÄÄÄHM, doch?
    Zumindest mit dem Körper wissen wir es recht genau. Jep.

    Zitat Zitat von homer_2424 Beitrag anzeigen
    .... Denn wir sind, wie diese Föten, nicht fähig aus unserem Spektrum hinauszusehen.
    Wobei es ne Menge Berichte gibt, was möglicherweise passiert und es ist auch möglich Erfahrungen zu haben, die über das körperliche hinaus gehen. Also kann man nicht ganz ausschließen, dass wir dazu nicht fähig sind. Es sind nur nicht genug Leute dazu fähig, dass wir uns kollektiv auf ein Ergebnis einigen könnten.


  11. Mag ich homer_2424 mag diesen Beitrag
  12. #100
    Team BroFist Avatar von homer_2424
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    655
    Minecraft
    homer_2424
    Zitat Zitat von Sebante85 Beitrag anzeigen
    Wobei es ne Menge Berichte gibt, was möglicherweise passiert und es ist auch möglich Erfahrungen zu haben, die über das körperliche hinaus gehen. Also kann man nicht ganz ausschließen, dass wir dazu nicht fähig sind. Es sind nur nicht genug Leute dazu fähig, dass wir uns kollektiv auf ein Ergebnis einigen könnten.
    Ja, solche Nahtoderfahrungen sind erstaunlich, aber diese Leute sind ja nicht wirklich das, was wir als "tot" definieren. Außerdem spielt hierbei die Erwartungshaltung möglicherweise eine Rolle, darüber kann man sich aber wieder streiten

    Jazz is about the only form of art existing today in which there is freedom of the individual without the loss of group contact. -Dave Brubeck


+ Antworten