PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Modidee: Futtertrog



OoLinus
21.01.2012, 19:24
Da ich es nervig finde das man die Tiere immer selbe füttern muss, kam ich auf die Idee, das man einen Futtertrog modden könnte. Leider kann ich nicht modden, und im Texture machen mich ich auch nicht so gut, deshalb fände ich es nett wenn das jemand übernehmen könnte.

Deteils:
-1 Block hoch
-2 Blöcke breit
-Drüber muss ein Block platz sein (wie bei einer Truhe)
-Die Tiere essen nicht sofort nach dem sie ein Kind zur welt gebracht haben, sondern es ist eine kleine Pause dazwischen
-Die Tiere werden genauso angelockt, als würde man selber gehen (aber halt erst später als normal)

Vielen dank im vorraus! :)

Ich hab schon einen Vorschlag für die GUI:
http://dl.dropbox.com/u/40955650/Bilder/Futtertrog.png

MrBleistift
21.01.2012, 19:29
seid wann muss man Tiere füttern? das it doch nur bei der zucht so oder?

Nentiker
21.01.2012, 19:34
Ich finde die Idee gut.

OoLinus
21.01.2012, 19:43
MrBleistift
Lesen muss gelernt sein: Es nervt mich das man sie SELBER füttern muss und nicht das man sie füttern muss!

Barnabas
21.01.2012, 19:44
cooooler Idee

OoLinus
21.01.2012, 20:27
Das müsste nurnoch jemand machen.. kenn mich leider kein bisschen mit Java aus :(

blackwindow
21.01.2012, 22:27
Einen Futtertrog habe ich mir auch schon seit 1.8 gewünscht... ich hoffe dass sich jemand findet der den Futtertrog realisiert...

OoLinus
21.01.2012, 22:47
Ich fänds auch nett wenn der Modder sich bereiterklären würde den Mod zu updaten...

TheTrollface_94
22.01.2012, 00:08
Also am besten fände ich es das die Tiere sich selbst bedienen und nach einiger Zeit des Futter ausgeht.

J0ker
22.01.2012, 00:12
Oh nice Idee. Weil mich es inzwischen auch schon nervt die vicher andauernd zu füttern für neue Baby Tiere. Vieleicht macht es ja ein Modder.

OoLinus
22.01.2012, 17:10
kennt vielleicht jemand einen der den Mod machen könnte?

MrBleistift
22.01.2012, 18:52
MrBleistift
Lesen muss gelernt sein: Es nervt mich das man sie SELBER füttern muss und nicht das man sie füttern muss!



Da ich es nervig finde das man die Tiere immer selber (kann auch bedeuten das es dich nervt das DU sie füttern musst und es keine Maschine dafür gibt) füttern muss, kam ich auf die Idee, das man "..."


Noch fragen?
Ich hab übrigens nur gefragt ob man tiere (seid 1.1 oder so) füttern muss, weil sie sonst sterben (o. ä.) und ich es nicht mitbekommen habe.
Ich hab es anders verstanden, ist ja auch egal jetzt.

OoLinus
22.01.2012, 21:31
das it doch nur bei der zucht so oder?
Ohh sorry hab ich nicht richtig gelesen :D..
kennst du denn jemand der modden kann??

Ibugan
23.01.2012, 11:58
Ich habe einige Erfahrung in der Programmierung, aber so wie ich es sehe muss man die Tiere selber bearbeiten,
da sie sich sonst nicht bedienen können. Damit würde der Mod inkompatibel mit anderen Tier Mods.

Ist möglich das man ihn kompatibel machen könnte, aber ich bin mir nicht sicher.

OoLinus
23.01.2012, 14:27
hmm... könnte man dsa nicht so machen, dass die Tiere genauso angelockt werden wie wenn man sie selber füttert. Das man das irgendwie so programmiert, dass die Tiere den unterschied zwischen den Trog und dem Menschen sozusagen nicht kennen?? wenn du weist was ich meine ?

Ibugan
23.01.2012, 14:31
hab mir das Bein gebrochen und kann nicht nach der Datei gucken. Aber ich glaube da ist das Problem mit der Inkompalität.

OoLinus
23.01.2012, 15:36
hab mir das Bein gebrochen und kann nicht nach der Datei gucken.
Wieso sollte man nicht nach der Datei gucken können wenn man sich das Bein bricht.. ? besonders wenn man im MC Forum antworten kann?

Ibugan
23.01.2012, 18:09
Ich sitz am Tabletpc und habe die Dateien nicht hier.

OoLinus
23.01.2012, 20:03
achso...

Ibugan
24.01.2012, 08:26
Mir ist gerade eine Idee gekommen, wie man den Mod kompatibel machen könnte. Der Futtertrog wird befüllt,
jedoch spawnt damit ein Farmer, welcher die Tiere füttert.

TheCreeperfriend
24.01.2012, 11:24
noch besser, die idee mit dem farmer :awesome:

OoLinus
24.01.2012, 15:18
Ibugan
stimmt.. und könntest du das hinbekommen??

mstriker
24.01.2012, 20:38
Mir schwebt da eher ne andere Idee vor. Die Idee hab ich bekommen als ich mein Schafe die Wolle "geklaut hab. nach einer weile fängt es ja an Gras von einem Block zufressen weil es ja keine Wolle mehr hat. Der Sachverhalten müsste ja irgendwo definiert sein (wenn ich mal Zeit hätte könnte ich ja mal suchen wo) Wenn man ja den Sachverhalten anschaut:

Schafe - Wolle = Grasfressen
(ok der sachverhalt ist jetzt ganz einfach nachgebildet)

würde man jetzt den Sachverhalt umstellen:

Schafe - einige Zeit kein Nachwuchs = Fressen

(Meine damit das nach der Paarung ein Timer beginnt. Und wenn der rum ist sich das Schaf was zu essen sucht. Und da statt Gras bzw den Block Gras ändert auf den Block "Futtertrog" Und man es so machen würde das das Schaf statt Gras dann imaginär Weizen zu sich nimmt und man den Block Futtertrog so "einstellen könnte das er registrieren würde wenn Schafe den Trog benutzt hat das dort ein Weizen fehlt.)

Wäre jetzt so meine Denkweise bzw Vorschlag

Ibugan
24.01.2012, 21:07
Hab mir den Code noch nicht angucken können, wäre aber wert sich anzusehen.

Ich könnte den Code machen, wenn ich wieder an den richtigen PC komme. Aber Texture ist nicht mein Ding, müsste wer anderes machen.

OoLinus
24.01.2012, 23:06
Das die Tiere gras fressen wär ja auch eine gute idee und man müsste keine textur machen... aber mit dem Futtertrog wird man sein Weizen los, was so immer mehr werden würde, auch wenn man es in Brot craftet...

hauptsache ich muss sie nicht mehr selber füttern

Edit: (24.01.2012 um 22:09)

Habs erst falsch verstanden...am braucht bei beiden eine textur... ich könnte ein paar versuche machen einen Futtertrog zu machen (16x und/oder 64x) sonsz könnte man ja auch den ein oder anderen Texture Pack ersteller ansprwchen

blackwindow
26.01.2012, 16:08
Ich hätte noch ne andere Idee, man könnte sich nämlich auch eine "Weizenblock" craft aus 8 Weizen, den setzt man und dann können die Tiere sich 8 mal dran bedienen. Angelockt müssen die natürlich auch von diesem Block werden. Andere Idee: Man macht so eine Art Kessel, nur dass man Weizen reintut.

OoLinus
26.01.2012, 17:27
Ich finde acht zu wenig... da geht es ja schneller die selber zu füttern und das mit dem Kessel ist das im Prinzip das selbe sieht nur anders aus

X39
26.01.2012, 17:37
ich könnt es übernehmen
aber vor nächster Woche hätte ich dafür keine zeit also mit anderen worten
Ich machs gern wenn sich bis dato niemand sonst findet ^^

blackwindow
26.01.2012, 19:55
OoLinus

die andere Sache ist, dass man wenn man die Tiere selbst füttert (wenn man viele hat) nicht mehr durchblickt welche gefüttert wurden und welche nicht, von daher wäre es hilfreich wenn die Tiere sich selbst bedienen würden. Andererseits könnte man dann ja auch als Crafing Rezept einfach 9 Weizen nehmen für einen Block von dem die Tiere 9 mal futtern können. Baut man dann 3 dahin hat man 27 mal mehr Ruhe.

OoLinus
26.01.2012, 21:18
man könnte es ja so machen das es die "Normalen" Heuballen von den Tieren gefressen werde und dann gibt es noch farbige mit denen man bauen kann.

Crafting:
W: Weizen, F: Farbe

1. Normaler Heuballen
WWW
WWW
WWW

1. Farbiger Heuballen
WWW
WFW
WWW

Edit: (26.01.2012 um 20:28)

Man könnte ja auch noch einen gepressten Heuballen machen:
Heuball: H, Geprester Heuball: GH

HHH
HHH -> Geprester Heuball (81 Weizen)
HHH


GH -> 5 Heuballen

blackwindow
26.01.2012, 21:29
man könnte es ja so machen das es die "Normalen" Heuballen von den Tieren gefressen werde und dann gibt es noch farbige mit denen man bauen kann.

Crafting:
W: Weizen, F: Farbe

1. Normaler Heuballen
WWW
WWW
WWW

1. Farbiger Heuballen
WWW
WFW
WWW

Edit: (26.01.2012 um 20:28)

Man könnte ja auch noch einen gepressten Heuballen machen:
Heuball: H, Geprester Heuball: GH

HHH
HHH -> Geprester Heuball (81 Weizen)
HHH


GH -> 5 Heuballen



Nunja, wenn man farbige möchte... . Gepresster Heuballen, nicht schlecht... nur aus 9 81 Weizen zu machen - ich weiß nicht. Wichtiger ist, erstmal jemanden zu finden der das ganze umsetzen würde

X39
26.01.2012, 22:04
wie gesagt
wenn ich fertig mit aktuell projekt ich können machen tun

du verstehen ^^


ihr stellt euch das schwieriger vor als es in wirklichkeit ist

OoLinus
26.01.2012, 22:37
Okey.. dann machst du den Mod... kannst du auch die Texturen für den Heuballen machen?

blackwindow
28.01.2012, 11:30
wie gesagt
wenn ich fertig mit aktuell projekt ich können machen tun

du verstehen ^^


ihr stellt euch das schwieriger vor als es in wirklichkeit ist


Ohhh, ich war mal wieder zu dumm zum lesen denke ich :3

tja dann... was soll ich sagen also, hmm, ich meine ein THX geht immer oder? ;)

OoLinus
29.01.2012, 12:33
KillerX39
Ich fände es auch gut, wenn man die Heuballen auch zum Bauen benutzen könnte (Treppe, diese halben Blöcke) und das halt in den den Farben die es in Minecraft gibt. (außer gelb, weil der normale Heuballen ja schon von allein Gelblich ist)

OoLinus
16.02.2012, 20:57
Macht das jetzt jemand oder nicht??

X39
16.02.2012, 21:22
ohhh
hab ich ganz vergessen XD

ich werde morgen anfangen (dauert aber bisl länger wegen Fasching)

OoLinus
16.02.2012, 21:26
ist schon okey
lass dir zeit :)

MCenderdragon
16.02.2012, 22:18
ich hoffe das kommt mit auf deine mod seite

OoLinus
19.02.2012, 21:09
KillerX39
hast du schon angefangen?

Nyah
20.02.2012, 14:31
Jop, wie ich es gedacht hab: In der EntityAnimal Klasse ist eine Schleife, dass das Vieh einige Zeit der Geburt einen Player in der Umgebung sucht. Hat dieser Player Weizen in der Hand, gibt die Schleife den EntityPlayer zurück. Das gute ist, dass der Rückgabewert vom Typ Entity ist, das heist man kann jedes Entity zurückgeben lassen. Aufgerufen wird die Schleife in der EntityCreature Klasse. Was passiert eigentlich beim Füttern? Kommt das Vieh auf den Spieler zu und man gibt ihm den Weizen per Rechtsklick?

blackwindow
20.02.2012, 15:40
Jop, wie ich es gedacht hab: In der EntityAnimal Klasse ist eine Schleife, dass das Vieh einige Zeit der Geburt einen Player in der Umgebung sucht. Hat dieser Player Weizen in der Hand, gibt die Schleife den EntityPlayer zurück. Das gute ist, dass der Rückgabewert vom Typ Entity ist, das heist man kann jedes Entity zurückgeben lassen. Aufgerufen wird die Schleife in der EntityCreature Klasse. Was passiert eigentlich beim Füttern? Kommt das Vieh auf den Spieler zu und man gibt ihm den Weizen per Rechtsklick?


Ja, wenn man Weizen in der Hand hält rennen alle Viecher die an dem Tag noch nicht gefüttert wurden einem hinterher/auf einen zu und mit einem Rechtsklick füttert man sie dann.

nachhaltig
20.02.2012, 16:56
Ja, wenn man Weizen in der Hand hält rennen alle Viecher die an dem Tag noch nicht gefüttert wurden einem hinterher/auf einen zu und mit einem Rechtsklick füttert man sie dann.
In 12w07b Snapshot rennt jedes Tier einem hinterher, wenn man Weizen in der Hand hält, egal ob es gerade gefüttert wurde oder nicht, genauso wie Tierbabys.

blackwindow
20.02.2012, 18:45
nachhaltig

Oh, hab vergessen dass es die 12w07b gibt, die spiele ich nicht.
Ist doch total dämlich, denn früher sind einem nur die hungrigen Tiere hinterhergerannt, was ja auch Sinn ergab.Aber Mojang versteh ich schon seit Beta 1.3 nicht mehr...

X39
20.02.2012, 20:54
so hab heute angefangen die ersten grundpfeiler dafür zu legen! Aber ...
brauche noch jemanden der die textur macht ... (ist ein model KEIN BLOCK)

MCenderdragon
24.02.2012, 14:24
gut ich versuche mich an den texturen aber ich muss wissen was wo hingehört und ob es nach holz oder stein oder was anderes ausehen soll

Fireball0011
24.02.2012, 14:31
Also die Idee ist gut. Wenn das jemand auf Basis des ModLoader erstellen könnte wäre ich auch sehr daran interessiert :D

piess
24.02.2012, 19:35
wie weit seit ihr schon? ich bin einfach zu faul meine tiere zu füttern um neue tiere zu bekommen und freu mich desahlb schon so sehr auf die mod.

Pflanzenzombie
24.02.2012, 20:31
Wenn ihr wollt, könnte ich probieren, die Textur zu machen.
Eine 64x64 Textur würde es dann auch noch gleich dazu geben ;9

X39
24.02.2012, 21:12
ich hab heute nicht mehr weiter gemacht aber die textur ist inzwischen fertig ^^
wenn ihr wollt werd ich mal ein bild (aus techne) hochladen

OoLinus
25.02.2012, 10:14
das wäre nett :)

X39
27.02.2012, 14:49
Hab grade eben einen großen teil der grundlagen fertiggestellt!
Der mod sollte also inerhalb der nächsten tage (sollte ich auf keine weiteren probleme stoßen) fertig werden ^^

Hier mal das bild der GUI
http://dl.dropbox.com/u/62623528/Screens/PICALOQK1C7WJ.png

piess
27.02.2012, 16:03
sieht schon gut aus. funktioniert das dann wie eine truhe wo man das getreide reinlegen muss? auf jeden fall freue ich mich so derbe!!!

Nyah
27.02.2012, 16:03
Steht er richtig rum? ^^ Hm, für die GUI würde ich ein ganz normales Rechteck nehmen und es nicht so anpassen. Beim Dispenser ist es ja auch so.

OoLinus
27.02.2012, 17:30
Ich finde das sieht gut aus ;)

piess
27.02.2012, 17:32
ich hoffe, die mod wird vom super freundlich ersteller, der sich freundlicherweise dafür bereit erklärt hat, die mod zu schreiben(schleim schleim), auch auf die version 1.2 geupdatet.

OoLinus
27.02.2012, 19:43
wär ein bisschen sinnlos wenn nicht weil die version wahrscheinlich diese woche rauskommt

piess
09.03.2012, 15:27
könntest du bitte mal einen zwischenstand porsten? ich hab ja keine ahnung wie lange sowas dauern kann oder liegt es nur an der 1.2?

X39
09.03.2012, 15:55
problem ist hauptschlich das ich eigentlich schon fertig war aber dann der src code abhanden gekommen ist (festplatte kaputt gegangen wos drauf war ...)

Und nu hab ich ehrlich gesagt keine lust mich noch mal ein wochenende damit zu beschäftigen

piess
09.03.2012, 16:22
ach schade. irgendwie passiert festplatten frags am meisten den moddern. so kommts mir zumindes vor. ich frag mal jemand anderes. ansonsten : wenn du wieder lust hast, bitte bitte bitte wieder machen.

Nyah
09.03.2012, 16:35
Ich bin grad drüber den Mod zu schreiben, aber eben noch am Anfang. Ich machs ein Bisschen anders als X39, bei mir wird's ein Strohballen.

piess
09.03.2012, 17:05
super großes danke an dich, dass du es machst.

Ghostface95
09.03.2012, 17:45
Gute Idee bin auch dafür.

Nyah
09.03.2012, 19:24
Man hat dann 36 "Portionen" Weizen in einem Ballen, ben man sich aus 9 Bündeln craftet, aber ich denke ich ändere es auf 4, dann hat man immernoch 16 Weizen in einem Ballen. Die Viecher suchen sich dann einfach einen Ballen und essen davon.

piess
09.03.2012, 21:14
dann dürfte die mod aber nicht mehr futter trog heißen. sondern sowas wie automatische fütterungs mod ohne npcs oder so :D
vllt können wir den namen diskutieren während du die mod schreibst? außer du hast natürlich schon einen namen...

Zion
09.03.2012, 21:32
Hoffe das der Mod mal rauskommt :D

Nyah
10.03.2012, 09:38
Ähm, ich habe eigentlich an "Futterballen" oder "Strohballen" Mod gedacht... ^^
Ich würde es sowieso nicht hier im Thread veröffentlichen, sondern einen eigenen aufmachen. Wirkt besser. Heute werde ich erst gegen Abend zum Programmieren kommen, ich rechne damit, dass ich morgen schon ziemlich fertig sein werde. Aber ich setz keinen Termin, dann muss ich ihn auch nicht einhalten :P

MfG
Nyah

piess
10.03.2012, 11:31
super. aber futterballen passt besser zur mod, weil man sich dann auch was drunter vorstellen kann, wenn man das liest. wäre aber nett, wenn du den link vom thread hier postest. ist einfacher für die, die den thread hier abonniert haben.

MCenderdragon
14.03.2012, 17:31
braucht ihr noch texturen den ich habe welche von nem utergegangennen mod da glaube

masterNNI
14.03.2012, 17:49
In railcraft ist solch ein futtertrog integriert ;)

piess
14.03.2012, 19:42
die meisten hier wollen aber nur einfach irgendwas, damit sich die tiere von selbst vermehren. ich würde aber auch gerne mal wissen, wie weit die mod mittlerweile ist.

Nentiker
14.04.2012, 18:01
Wird an dem Mod noch gearbeitet?

piess
14.04.2012, 18:27
Ich glaube leider nicht. müsste erst einen neuen modder geben ders machen würde.

TheDJJonatan
15.04.2012, 11:22
Würde mir auch gefallen. Ich hatte da zwar nie an einen Futtertrog gedacht, sondern an so eine Art Heulblock den die Tiere abfressen.

OoLinus
15.04.2012, 11:35
das mit den Heuballen war auch in planung aber dann sagt mal wieder einer das er ih er ihn macht und dann macht er ihn doch nicht

TheDJJonatan
15.04.2012, 12:40
Hmm, schade.
Ich hab leider keine Ahnung wie man das macht das ein Tier sowas auffuttert, sonst hätte ich das schon längst gemacht :D

piess
15.04.2012, 12:49
ich hab nochmal ne pn an Nyah geschrieben. mal sehen was rauskommt. ich schreib seine AW dann hier.

TheDJJonatan
15.04.2012, 12:55
Hoffentlich nur gute Nachrichten :)

Nyah
16.04.2012, 19:37
Hallo, ich hab tatsächlich nichtmehr an dem Mod gearbeitet, ich hab ihn nämlich für "sinnfrei" befunden, nachdem ich endlich mal wieder Minecraft gespielt und es nicht nur gemoddet oder mönströse Redstoneschaltungen entworfen hab. Ich hab mir die Tierzucht mal genauer angeschaut und habe dann festgestellt, dass der Mod keinerlei Vorteile bringt. Zumindest in meinen Augen. Das und die Tatsache, dass ich durch andere Projekte und das reale Leben kaum noch Zeit für irgendwas hab, hat dazu geführt, dass ich den Mod eingestellt hab.
Ich hab allerdings schon einige weiterführende Ideen, die "nurnoch" umgesetzt werden müssen. (Ich hab verstanden, wie sich die Tiere Futter suchen. Ich weis allerdings nicht, ob die verbesserte KI in 1.2 daran was geändert hat...). Ich nehme die Arbeit daran auch gerne wieder auf, es wird allerdings noch etwas dauern, da ich die Woche noch ettliches für die Schule erledigen muss (G8 stresst wirklich, ich hab's bisher nicht so mitbekommen). Am Freitag ist Info Kurzarbeit, Thema "Java: Schleifen und Felder". Ok, darauf lern ich wirklich nicht.

Soweit von mir
MfG
Nyah

Nentiker
05.11.2012, 20:21
Gibts was neues zum Mod?

Escher0815
05.11.2012, 21:19
Den Futtertrog gibts bereits bei Railcraft!

Nentiker
05.11.2012, 21:23
Das hab ich auch mitbekommen, aber ich will mir nicht einen riesen Mod installieren obwohl ich nur den Futtertrog brauche.

DarkVampir
07.11.2012, 22:50
Ich habe mich gerade mal in den Thread eingelesen, und finde die Idee echt super. Ich habe ihn mir aufgeschrieben und werde ihn mal bei mir mit einarbeiten. Ihr erhaltet Feedback.

Gruß,
DarkVampir