PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grafikkartenüberhitzung bei Minecraft



Zweistein2
02.06.2011, 18:26
Hallo,

Ich habe eine Nvidia Geforce GT 240 Also Grafikkarte. Laut Hersteller soll sie ohne im Hintergrund laufende Programme eine Temperatur von 29°C haben. Sie hat eine von 54°C. Und sie soll bei grafisch sehr aufwendigen Spielen eine maximal Temperatur von 60-70°C erreichen. Meine bekommt beim Spielen von Minecraft und anderen Spielen, die grafisch weniger aufwendig sind eine Temperatur von 100°C-120°C (sie darf maximal 105°C erreichen (laut Nvidia), bevor sie kaputt geht) und schaltet sich wegen Überhitzung ab. Wie kann ich meine Grafikkarte abkühlen, bzw. die Temperatur beim Spielen verringern?

Buuuh
02.06.2011, 18:46
Die Framerate limitieren könnte helfen.

Das Problem ist aber ein anderes. Selbst unter Dauervollast sollte eine Graka nicht überhitzen. Deshalb solltest du mal den Zustand der Belüftung deines Rechners kontrollieren. Gehäuselüfter (falls vorhanden), CPU-Lüfter, Grakalüfter kontrollieren ob sie noch laufen, verdreckt sind (und da kann sich eeeeeeiniges ansammeln!), Lüftungsschlitze und Kühlkörper auf korrekten Sitz und Verschmutzung kontrollieren.
Ich mach meinen Rechner so von Zeit zu zeit mal "sauber" das senkt die Temperatur meistens gleich mal um ein paar Grad. Bei deinem Extremfall tipp ich aber eher schonmal auf nen defekten Gehäuse- oder Grakalüfter oder einen losen Kühlkörper.

Zweistein2
02.06.2011, 21:20
Ok, hab alles gemacht. jetzt steigt die Temp. langsamer: vorher bei 5 Min. Minecraft spielen auf 100°C-120°C, jetzt bei 15-30 Min. auf 100°C-120°C. Wie mache ich, dass sie gar nicht über 70-80°C steigt? Zusätzlichen Lüfter?

Buuuh
02.06.2011, 21:32
Hast du das Problem denn schon immer, oder erst seit kurzem? Kontrollier den Sitz der Kühlkörper. Es kann nicht sein, dass deine Graka auf einmal so heiß wird, ohne dass irgendwas schief läuft.
Bau den Kühlkörper ab und guck nach, was da fehlt. Beim wieder drauf bauen die Wärmeleitpaste nicht vergessen. Wenn du dich an sowas nicht rantraust, frag jemanden der sich auskennt und dir vor Ort helfen kann.

FrozenBrain
02.06.2011, 21:36
Ich habe hier ein ähnliches Problem. Der Lüfter meiner GTX 480 dreht sich hörbar schneller, wenn der Frame Limiter von Minecraft auf Balanced oder Max FPS eingestellt ist (bei beiden habe ich etwa gleiche FPS zahlen). Nur bei Power Save hab ich konstant ca. 40 FPS und der Lüfter ist normal leise. Bei anderen Spielen habe ich das Problem mit dem Lüftergeräuschen nicht, nur bei Minecraft. Komisch.

Zweistein2
02.06.2011, 21:39
Hast du das Problem denn schon immer, oder erst seit kurzem? Kontrollier den Sitz der Kühlkörper. Es kann nicht sein, dass deine Graka auf einmal so heiß wird, ohne dass irgendwas schief läuft.
Bau den Kühlkörper ab und guck nach, was da fehlt. Beim wieder drauf bauen die Wärmeleitpaste nicht vergessen. Wenn du dich an sowas nicht rantraust, frag jemanden der sich auskennt und dir vor Ort helfen kann.

Hab ich laut den "nicht gemeldeten" Problemen seit dem 9.04.2011. Ist mir aber noch nie aufgefallen.

Edit: (02.06.2011 um 20:57)

Hmm, komischerweise gehts jetzt. (ne halbe Stunde nachm Putzen...) Naja, immerhin gehts :D

ShaD
02.06.2011, 22:02
Stell die Grafik von Fancy auf Fast...dann sollte der PC leiser laufen und die graka spackt nicht völlig ab.

Minecraftfreak
02.06.2011, 22:33
Mir ist es auch mal ne zeit so ergangen.... Ich hab einmal akku raus und lüftung gereinigt, davor hab ich mir immer n Kühlpack aus der gefriertruhe geholt :D

Buuuh
02.06.2011, 22:38
Stell die Grafik von Fancy auf Fast...dann sollte der PC leiser laufen und die graka spackt nicht völlig ab.
Wenn die Graka zu heiß wird, liegts nicht an den Spieleinstellungen. Dann sollte es schlimmstenfalls anfangen zu ruckeln, aber die Graka darf dabei auf keinenfall zu heiß werden! Einzig wenn du die Framerate limitierst, kannst du die Graka "zwingen", Pausen einzulegen, so dass sie weniger warm wird. Ob das funktioniert hängt aber auch vom Treiber und vom Spiel ab.


davor hab ich mir immer n Kühlpack aus der gefriertruhe geholt :D
Wohoooow, gaaaaanz schlechte Idee. Egal ob du den Kühlakku nur aufs Gehäuse legst (was relativ schlechte Wärme-/Kälteübertragung dorthin wo du sie wirklich brauchst mit sich bringt) oder irgendwie direkt zur Grafikkarte, besteht da enorme Gefahr, dass sich Kondenswasser bildet und mit der Hardware in Kontakt kommt. So kann man sein Hardwareprobleme ganz schnell ziemlich endgültig lösen!

Temporär dann eher Gehäuse offen stehenlassen und nen Ventilator davor stellen. Aber selbst das ist nicht ganz ungefährlich und sollte auf jedenfall keine Dauerlösung sein.

ShaD
02.06.2011, 22:41
Trotzdem liegts bei manchen an der einstellung Fancy

Und das mitn Kühlpack... Wasserkühlung bringts mehr!:HA:

Minecraftfreak
02.06.2011, 23:29
Trotzdem liegts bei manchen an der einstellung Fancy

Und das mitn Kühlpack... Wasserkühlung bringts mehr!:HA:

Man soll wasser drüber schütten ? :HA:

Brokyou
03.06.2011, 01:53
öhm einfach Kühlpack in Klarsichtfloie einwickeln? Kalt ist es trotzdem und das kondens wasser vom pack ist in der tüte drin ;D
Joa mehr wollt ich nicht loswerden xD

Buuuh
03.06.2011, 01:59
öhm einfach Kühlpack in Klarsichtfloie einwickeln?
Du bist ja ein Spezialist :D
Und wenn die Folie kalt genug ist, bildet sich trotzdem aussen Kondenswasser.
Von solchen Experimenten kann ich jedenfalls nur abraten.

Micha2954
03.06.2011, 04:50
Wasser ist in heutigen Computern allerdings kein Problem mehr ;)

Vorausgesetzt es ist reines Wasser (sprich destilliert).

Heutige Computer haben Schutzmechanismen die den Rechner einfach abschalten wenn er mit Wasser in berührung kommt.

Woher ich das weiß? Nun ich habs ausprobiert ^^

Hab hier ne ganze Werkstatt stehen und hab mal son 0815 PC zusammengebaut da mein Zeuch von der Wasserleitung drauf gekippt im laufenden Betrieb, trocknen lassen und naja was soll ich sagen funktioniert ^^.

Zum Problem evtl. solltest du im Bios den Grafikkartenlüfter mehr Umdrehungen geben.

Und wie sieht dein Gehäuse aus ? Thema Luftzirkulation usw

Mele
03.06.2011, 08:39
Ersten mal sind die 2xx Serie von Nvidia halt eine heizung und leider zufrüh auf den Markt geworfen worden.

Das mit dem Wasser funktioniert nicht. Es gibt ein Kruzschluss und etwas im PC brutzelt ab.

So schnell kann keine Sicherung greifen das deine Hardware da keinen Schaden nehmen wird.

Würde dir bei einer 240 GeForce oder höher einfach einen neuen Lüfter drauf Montieren.

Dann hast du jedenfalls kein Staubsauger mehr im Tower und die Karte ist Kühler.

Buuuh
03.06.2011, 11:18
Hab hier ne ganze Werkstatt stehen und hab mal son 0815 PC zusammengebaut da mein Zeuch von der Wasserleitung drauf gekippt im laufenden Betrieb, trocknen lassen und naja was soll ich sagen funktioniert ^^.
Mir ist mein altes Handy (Nokia 3210) auch schon ins Waschbecken gefallen, hat aber nachm trocknen wieder funktioniert. Mein letztes Samsung SGH-Dirgendwas hab ich mal nachts auf der Terrasse vergessen und es hat geregnet. Das war dann kaputt. Was schliessen wir daraus?

Nur weil du bei einem PC Glück hattest, heisst das nicht, dass dabei nichts passieren kann. Ich würds jedenfalls nicht freiwillig riskieren.
Aber eure Hardware ist ja Gott sei dank nicht meine Hardware ;)

Zweistein2
03.06.2011, 15:06
mir ist mal mein Nintendo ins Wasser gefallen. Nach 3 Tagen trocknen und Föhnen gings wieder. :D
Naja, das mit der Graka ist jetzt behoben, hab noch nen Lüfter eingebaut.

PandaBlack
03.06.2011, 16:17
Mir ist mein altes Handy (Nokia 3210) auch schon ins Waschbecken gefallen, hat aber nachm trocknen wieder funktioniert. Mein letztes Samsung SGH-Dirgendwas hab ich mal nachts auf der Terrasse vergessen und es hat geregnet. Das war dann kaputt. Was schliessen wir daraus?


Du vergleichst doch nicht echt ein Handy mit einem PC? Mein Handy kann mir runterfallen und noch funktionieren(Dank Flashspeicher) meine PC ehr weniger(Dank Headcrash an der Platte). Ihr könnt nicht Äpfel mit Birnen vergleichen nur weil es Obst ist.

ShaD
03.06.2011, 16:54
Man soll wasser drüber schütten ? :HA:

So in etwa.

Nein ich meine natürlich Richtige Wasserkühlung ;)
Teuer aber Wirkungsvoll.

Micha2954
03.06.2011, 21:04
Ersten mal sind die 2xx Serie von Nvidia halt eine heizung und leider zufrüh auf den Markt geworfen worden.

Das mit dem Wasser funktioniert nicht. Es gibt ein Kruzschluss und etwas im PC brutzelt ab.

So schnell kann keine Sicherung greifen das deine Hardware da keinen Schaden nehmen wird.

Würde dir bei einer 240 GeForce oder höher einfach einen neuen Lüfter drauf Montieren.

Dann hast du jedenfalls kein Staubsauger mehr im Tower und die Karte ist Kühler.

Natürlich funktioniert das.

Aber nur mit destilliertem Wasser denn dieses Wasser leitet nicht ;)

DU kannst ne 10 KV Leitung in ein Glas (bzw eimer ^^) halten und den finger reinstecken passiert gar nichts ;)

Die Rechner schalten vorher ab mehr passiert nicht

Nur solltet man den Rechner danach gut trocknen lassen.

Naja btw pcgh in Gefahr hat mich auf die Idee gebracht das einfach mal auszuprobieren denn aufgrund dieser Videos hier,
http://www.youtube.com/watch?v=kzkRIPOZmrc
http://www.youtube.com/watch?v=fHFSeSRpnd4
wollte ich es auch nicht glauben.


@ Buuuh

Das du dein Handy auf Terrasse vergessen hattest und es kaputt gegangen ist liegt einfach daran das Regenwasser voll mit Salzen und diversen anderen leitfähigen Materialien bestückt ist

Mele
03.06.2011, 21:21
Ja ja klar jeder schüttet natürlich destilliertes wasser über den PC :facepalm:

Das ist eher nicht der fall auserdem leitet destilliertes wasser sehr wohl wen man es über ein Mainbord kippt oder besser durch den Dreck (Staub, Fett u.s.w.)verunreihnigt das Wasser wieder und leitet dann wieder und dein PC schmort trotzdem ab.

Keiner hat ein Sauberen PC. ^^

Deswegen sind Wakü ja nicht grade für jeden 0815 bastler geeignet.

BigBen_589
03.06.2011, 21:33
Also dann gebe ich meinen Senf auch mal dazu.
Mein PC hatte auch sehr massive Probleme mit wärme.
Deshalb habe ich mich entschlossen dieses Gehäuse zu kaufen:

http://www.amazon.de/Antec-Fleet-Midi-Tower-PC-Geh%C3%A4use-schwarz/dp/B003M8I1RG/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1307125763&sr=8-6

Bei mir hat es Wunder vollbracht und hält mein PC unter Volllast bei ca. 50°C, eine für mich zufriedenstellende Temperatur.
Es gibt bestimmt bessere Gehäuse aber dieses reicht mir :)

Mele
03.06.2011, 21:37
Na ja hab auch nur eine Luftkühlung hab aber lauschige 21 °C unter last und man höhrt ihn nicht ^^

Bei dem Tower ist mir zufiel Blaues licht dabei B)

Micha2954
03.06.2011, 22:15
Ja ja klar jeder schüttet natürlich destilliertes wasser über den PC :facepalm:

Das ist eher nicht der fall auserdem leitet destilliertes wasser sehr wohl wen man es über ein Mainbord kippt oder besser durch den Dreck (Staub, Fett u.s.w.)verunreihnigt das Wasser wieder und leitet dann wieder und dein PC schmort trotzdem ab.

Keiner hat ein Sauberen PC. ^^

Deswegen sind Wakü ja nicht grade für jeden 0815 bastler geeignet.

Logisch

Ich sagte ja nur das wenn es destilliertes Wasser und der PC sauber ist (meine ist übrigens sauber reinige den jeden Samstag) passiert gar nichts.

War ja auch nur ein Versuch bei einem zusammen gezimmerten pc mit nem uralt Pentium 4 usw ^^.

Bin halt einer der viel experimentiert ^^

@ BigBen

Das ist es ja was viele unterschätzen.

Ein Gehäuse hat extrem viel Einfluss auf dei Kühlung, weshalb man ein Gehäuse bei laufendem Betrieb nie auflassen sollte.

ShaD
04.06.2011, 22:43
BigBen_589
http://www.caseking.de/shop/catalog/Antec-Lan-Boy-Open-Air-Tower-blue::15303.html
Der würd denke ich mal mehr rein hauen ;)

Aber man braucht trotzdem ne Gute Sockelkühlung..
Da bringt dir ein High Tech Case (wie auch immer) nicht viel :D

Mele
04.06.2011, 22:50
BigBen_589
http://www.caseking.de/shop/catalog/Antec-Lan-Boy-Open-Air-Tower-blue::15303.html
Der würd denke ich mal mehr rein hauen ;)

Aber man braucht trotzdem ne Gute Sockelkühlung..
Da bringt dir ein High Tech Case (wie auch immer) nicht viel :D


Eher nicht so wie der Tower aussieht wird sich da drin kein guter Luftstrom entwickeln.

Auserdem dürfte da man ordentlich mit Staub probleme bekommen.

Hab ein 30 Euro Tower und hab im Sommer und unter Last 21 °C.

Dafür muß man keine 180 € ausgeben.

BigBen_589
04.06.2011, 22:55
Eher nicht so wie der Tower aussieht wird sich da drin kein guter Luftstrom entwickeln.

Auserdem dürfte da man ordentlich mit Staub probleme bekommen.

Hab ein 30 Euro Tower und hab im Sommer und unter Last 21 °C.

Dafür muß man keine 180 € ausgeben.

Das Gehäuse hat bei den Frontlüftern jeweils einen Filter den man mit Wasser auswaschen kann. Das sollte man jede Woche einmal machen.
Ich bin zufrieden mit dem, und wenn er dafür sorgt das mein PC zwei jahre überlebt bin ich sehr froh :D

ShaD
04.06.2011, 22:55
stell den mitten zwischen 2 offenen Fenster..Dann hat man die Kühlung :D
Das mit den Staub wäre natürlich ein Problem.
Ich bin mit dem hier eign zufrieden:
http://www.sharkoon.com/sites/default/files/products/pc_cases/big_T9_gruen_02.jpg

und mit der Luft gibts auch keine Probleme:
http://www.sharkoon.com/sites/default/files/products/pc_cases/big_T9_airflow_DE_01.jpg

21°C sind geil ...was für nen CPU Lüfter haste?

Mele
04.06.2011, 23:03
http://www.zalman.com/ENG/product/Product_Read.asp?idx=277 für den CPU

http://www.amazon.de/gp/product/B0032FAM4Y/ref=oss_product für die Grafikkarte

und ein 240 mm Seitenlüfter um Frischluft anzusaugen und ein 120 mm Lüfter oben um die warme Luft abzusaugen.

Wie gesagt 30 € für den Tower und 10 € für den 120 mm Lüfter.

Mehr brauch man nicht ^^

Dabei ist er noch flüsterleise.

Wen ich die Lüfter voll aufdrehe hab ich darin ca 18 °C

BigBen_589
04.06.2011, 23:11
Herzlichen Glückwunsch zu deinen Temps :D

VanillaGod
04.06.2011, 23:33
sagtmal mich würde interessieren wie ich denn wärend dem betrieb die temp meiner graka beobachten kann ^^

Zweistein2
04.06.2011, 23:48
Diese Programm downloaden (kostenlos) und dann oben in der Leiste auf Sensors klicken. da steht dann die Temp.
http://www.computerbase.de/downloads/system/gpu-z/

DevinXXL
05.06.2011, 02:53
Einmal den ganzen rechner professionell vom experten reinigen lassen (also dreck und so) dann überhitzt da nix mehr ;) auch wenn er neu wär der PC

Mele
05.06.2011, 09:43
EInfach mit einen Staubsauger absaugen.

Dafür brauch man kein IT Fachmann.

VanillaGod
05.06.2011, 12:17
öhm ja das ist auch nicht so ungefährlich
wenn sich einer dumm anstellt dann is was hin

ShaD
05.06.2011, 13:10
Jo ...sonst saugste noch das Mainboard ein :ugly:
Ne aber es kann wirklich ein kabel abbrechen oder etwas beschädigt werden
Den staubsauger am besten auf niedriger leistung stellen und nur am lüfter dran gehen..
Den rest mit einem Feuchten (! Kein nasses!) tuch abwischen

Mele
05.06.2011, 13:48
Was soll bitte dabei passieren?

Man soll es nur absaugen und nicht wie bei einem Boden mit der Bürst drüber gehen.

Feuchte Tücher oder sonst eine Flüssigkeit seih sie noch so gering würde ich niemals im inneren eines PC nutzen.

Davon mal abgesehen das die Leute am Mainboard nur mit Fahrlässigkeit was im Tower kaputt bekommen kann.

Sollange man nicht an den Stromanschlüssen nuckelt brauch man auch keine angst vor einem Stromschlag haben.

Das Netzteil hat ja nicht umsonst ein An/Aus schalter. ;)

VanillaGod
05.06.2011, 13:49
ja und wenn jemand fahrlässig ist dann macht er was kaputt mit dem tipp alles abzusaugen legst du es förmlich drauf an das es irgend ein depp falsch macht und du beshculdigt wirst

ShaD
05.06.2011, 13:52
Die Saugkraft des Staubsauger kann sich förmlich am Mainboard oder anderre Hardware festkleben..
Und der jenige reißt den Saugkopf aus schock schnell ab..
Und dabei KANN (muss natürlich nicht) etwas abbrechen.

PandaBlack
05.06.2011, 13:52
EInfach mit einen Staubsauger absaugen.

Dafür brauch man kein IT Fachmann.

Doch einen IT-Fachmann MIT Staubsauger! :ugly:

Wenn du denn PC aufschraubst und dich dann erdest kann nichts passieren, achja wenn du Lüfter aussaugst, den Propeller mit nem Stift festhalten sonst geht er kaputt.

Mele
05.06.2011, 13:59
Mal ganz ehrlich ixam222

Jeder muß selber wissen was er macht und mich beschuldigen können die ja gern nur bringen wird denen das nichts.

Ich hab von meinen 29 Jahren 20 Jahre mit PC/Amiga/C64 zutun und hab nichtmal am anfang was am einem Elektrogerät kaputt bekommen.

Es ist ja nicht so das es ein Diplom brauch um den Staubsauger zu bedienen.... na vieleicht bei einigen schon ... aber wer was mit dem Staubsauger im Tower was kaputt bekommt arbeitet im RL bei einer Abrissfirma.

Da kann nichts passieren was nicht auch passiert wen man den Toster reihnig.

Man wischt ja auch nicht im betrieb den Toster mit einem Feutchten Tuch aus und wundert sich danach das seine Haut so schön Braun ist.

Sag nur der normale Menschenverstand reicht eigentlich dafür.

VanillaGod
05.06.2011, 14:00
statt dem erden evtll einfach die sicherung des raumes rausmachen bz ganzen pc abstecken ist wesentlich ungefährlicher

Mele
05.06.2011, 14:01
Na man kann auch zu vorsichtig sein.

Du solltest besser die Finger vom inneren deines PC lassen ^^

VanillaGod
05.06.2011, 14:06
man kann nie zu vorsichtig sein das solltest selbst du wissen :rolleyes:

Mele
05.06.2011, 14:10
Na es gibt vorsicht und übertiebende vorsicht.

Das Netzteil funktioniert in der hinsicht genauso wie wen man den Strom abdreht .... oder moment ... nein die armen IT Fachmänner Spielen immer mit ihrem leben weil sich nicht die sicherung des ganzen Zimmers umkippen.

Na Vorsicht an sich ist gut aber wen man das Netzteil abschaltet reicht es.

Vorher Erden wie der Stoffpanda es gesagt hat und gut ist.