PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Minecraft fürs Handy



Ryole
26.12.2010, 23:40
Liebe Apple Leute, bitte weghören..
Liebe Androiden, es gibt eine Art Minecraft im AndroidStore, sie nennt sich:
AndroidCraft

Ist eine 2D Grafik, und kann mich überhauptnicht überzeugen...

Schreibt hier eure Meinungen,
Ist ja kostenlos

SaMaGiRUS
26.12.2010, 23:44
habe mal runtergeladen guck mir das ding gleich an :D

Ryole
26.12.2010, 23:48
Lösch gleich wieder, bin mit Begeisterung dran gegangen und mit Tränen in den augen wieder rausgegangen...
Wie kann man sowas billiges machen...

B1ackS0ul
26.12.2010, 23:48
Es gibt für iOS Geräte einen Minecraft Klon:

http://yfrog.com/h03kkvj
http://yfrog.com/h3borxj

Da funktioniert auch TNT!

Nennt sich Eden World Builder und hat eigentlich ein anderes Texture Pack, aber mit Jailbreak kann man es so wie in den obigen Bildern zu den originalen aus Minecraft machen.

Ryole
26.12.2010, 23:52
Name??? Gleich kaufen!

B1ackS0ul
26.12.2010, 23:53
[...]
Nennt sich Eden World Builder und hat eigentlich ein anderes Texture Pack, aber mit Jailbreak kann man es so wie in den obigen Bildern zu den originalen aus Minecraft machen.

TheSoulLightning
26.12.2010, 23:54
Ich habe Eden-World Builder für mein Ipod 4g

es kostet 0.79 cent und ist eig. ganz okay grafik ist fast genauso wie Minecraft,Tnt funktioniert ,ist so wie Minecraft classic ohne flüssigkeiten


nur bauen wird etwas schwer aber dafür ist es echt gut

ich finde es lohnt sich zu kaufen

Ryole
27.12.2010, 00:00
Hab den Namen übersehen.
Eden World Builder ist ganz ok, würde mich jetzt aufm Survival Mode davon freuen.

B1ackS0ul
27.12.2010, 00:08
Denke eher nicht das da was kommt. Denn wenn der Entwickler es zu sehr wie Minecraft macht, bekommt er Lizenz Probleme.
Deswegen wird es wohl nicht weiter kommen, als es die Classic Version ist,
Wenn wir Glück haben kommen Lava und Wasser noch dazu.

Ryole
27.12.2010, 00:09
Und Monster? :)

B1ackS0ul
27.12.2010, 00:23
Und Monster? :)
Die würden doch nur beim Bauen stören.

Außerdem ist es sowieso schwer Minecraft auf einen Touchscreen zu portieren. Denn man hat nur den Finger und muss dabei die Sicht ändern und Blöcke setzten. Selbst jetzt passiert es manchmal, dass wenn du dich umsehen willst, du aus Versehen einen Block setzt oder entfernst.
Wenn dann Crafting und Monster kommen würden, dann würde das zu schwierig werden. Wie willst du einen Rechtsklick ausüben und ihn vom Linksklick unterscheiden lassen?

Außerdem ist der Bildschirm eines Handys zu klein und mit deinen Finger bist du nicht so geschwind, dich während dem Wegrennen immer um zudrehen und einen Monster mit dem Bogen abschießen und dabei noch achten, dass die Spinne dich nicht auch noch angreift.
Dazu kommt noch die Rechenleistung. Eden World Builder braucht jetzt schon einige Sekunden um neue Chunks zu laden (alle 100 Blocks oder so kommt kurz ein Loading...), wie soll das erst gehen mit Monster, usw.? Schon jetzt klagen einige Spieler, dass bei ihnen Minecraft auf ihrem PC ruckelt.

Ryole
27.12.2010, 00:27
Muss dir recht geben.
Hab gerade mal die APP Cool Shoes 2 gekauft.
Ist eine Skinmaker App., wo man sich seinen eigenen Skin dann per e-Mail zu schicken kann, für mich ok, wenn mir langweilig isch.

1996DoctorD
27.12.2010, 01:25
lol :D

kostenlos?

Ryole
27.12.2010, 02:07
1,59 aber funktioniert besser als ich es mit Photoshop hinbekommen hätte.

G4liant
27.12.2010, 05:17
Das iPhone und der iPod touch können/brauchen nicht so viel Rechenleistung wie ein PC/Mac/Linux. Außerdem sind die Speicherresourcen akzeptabel und Apple´s iOS braucht nicht so viel Rechenleistung wie auf dem Rechner. Und die Steuerung ist für manche (mich ^^) durchaus machbar. So lange es nicht hängt/ruckelt könnte ich beim wegrennen mit den Monstern kämpfen. Das ist reine Übungssache. Mit Jailbreak sind übrigens auch Texturenpacks möglich. ;-)

Angeblich ist noch ein Minecraft App in Arbeit. Notch selbst hat dazu getwittert das es allerdings nicht direkt zu Mojang gehören würde.

Ryole
27.12.2010, 09:33
Ich würde sie sogar für nen 10er kaufen :)

Ryole
27.12.2010, 13:26
http://minetimes.wordpress.com/2010/12/ ... unterwegs/ (http://minetimes.wordpress.com/2010/12/27/minecraft-bald-auch-fur-unterwegs/)

Hab mal ne kleine Rezesion für die MineTimes geschrieben ^^

ZA Edge
27.12.2010, 13:37
Name??? Gleich kaufen!


Ja genau, kauft die ganze Copy und fake scheiße schön damit Notch sein projekt irgendwann den Bach runter geht.

Es gibt nur ein Minecraft und das ist und bleibt Minecraft. Alles andere kommt mir nicht ins Haus, da will wohl jemand Profit draus schlagen und die Minecraft "Fans" gehen auch gleich drauf ein. Typisch. :rolleyes:

Ryole
27.12.2010, 13:39
Nein, nur kennst du es nicht, dass du weg musst, du aber eigentlich gerne noch zocken möchtest?
Mit der App gehts, auserdem ist das nicht MineCraft Indev.
Es ist Classic..

ZA Edge
27.12.2010, 13:42
Ja trotzdem, wenn es 20000 Idioten kaufen oder wenn im allgemeinen so Klon Projekte gekauft werden wird irgendwann noch mehr draus und irgendwann wird es dem Projekt Minecraft schaden, welch Ironie das die eigentlichen Minecraft fans das dann ins rollen gebracht haben.


Hätte auch kein Reiz daran sinnlos zu bauen, ohne mein Spielstand, ohne die Gegner und ohne den Survival Modus, da geht der spaß doch verloren.

Ryole
27.12.2010, 13:46
Muss ich dir auch wieder recht geben, Klons sind mies.
Aber den Gerüchten zufolge ist ja ne "original" Minecraft App in planung.
Obwohl ich mal irgentwo gelesen habe, dass Notch von Apple fern bleiben will

Pictureclass
27.12.2010, 14:02
Steht irgendwo wer es entwickelt hat?

B1ackS0ul
27.12.2010, 14:30
Steht irgendwo wer es entwickelt hat?
Von Kingly Games, aber deren Seiten ist nicht gerade aufschlussreich: http://kinglygames.com/

Zum Thema "Minecraft Klone auf Handy beeinträchtigen die Verkäufe von Minecraft"

Ich würde eher sagen, dass ist das Gegenteil. Die Minecraft Klone werden alle niemals den selben Umfang wie die Beta Version haben, sondern maximal wie die Classic Version, die sowieso kostenlos ist.
Wenn jemand per Zufall solche Apps findet, sei es im AppStore oder Android Market, dann wird er durch die Rezessionen sehr schnell darauf aufmerksam, dass es ein Klon von Minecraft ist. So googlen, yahooen oder bingen sie erstmal das Original und bemerken, dass es einen viel größeren Umfang hat und kaufen..

nico_fred
27.12.2010, 15:35
oder ich wart aufs original minecraft app. ^.^

Ike25
27.12.2010, 15:49
man was bringt das da habe ich halt mal ne zeit kein minecraft als ein minecraft was meinem spiel nicht im geringsten hielft

Pictureclass
27.12.2010, 15:50
Da es sich um kein Programm von Notch handelt, könnt Ihr erstmal hier weiter diskutieren

Ryole
27.12.2010, 15:53
1. Spaß?
2.hilft